Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 4.055 Mitglieder
115.222 Beiträge & 15.914 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Ciao, Kakao.. Datum29.01.2023 18:05
    Thema von Mahyongg im Forum ALLGEMEINES CANADIERFORUM

    Moin! Da schaue ich zum ersten Mal nach langer Zeit mal wieder ins Canadierforum, seinerzeit damals eine erste Anlaufstelle zu Informationen im deutschsprachigen Raum, und was finde ich? Transfeindliche und populistisch-tendentiöse Äußerungen machende Moderatoren, die durchaus objektiv in allen Richtungen respektvolle Begründungen für eine ebenso durchaus angebrachte Diskussion des Begriffs "kulturelle Aneignung" im Kanubereich verwarnen und schließen, nachdem der erste Thread halt geschlossen war und das Thema nochmal mit neuen, wichtigen Informationen versehen geöffnet wurde.

    Sorry, aber das ist irgendwie kein Raum, in dem ich mich aufhalten möchte.

    PS. wer wissen will, wie man das Thema angeht - übrigens alle intersektionellen Themen, die ähnlich "strukturiert" sind und übrigens sehr wohl von gaaaanz unten kommen und nicht "von oben", wie der Moderator nicht umhin kam, zu behaupten: es ist einerseits wichtig zu verstehen, dass niemand der Betroffenen eine Verpflichtung hat, uns das Problem zu erklären. Ihnen diese durch Fragereien aufzudrücken, und damit möglicherweise aktuelle oder Generationenübergreifende Traumata zu triggern, möchte sicher niemand. Umgekehrt ist ehrliches Interesse und der Wunsch nach dem Hinterfragen eigener Privilegien nur selten auf taube Ohren gestoßen.

    Falls jemand also wirklich noch Interesse an dem Thema hat, ich kenne ein paar Anishinaabe (zu dem Kulturkreis gehören auch die östlichen Algonquin) die sich mit kultureller Aneignung beschäftigen, und zwar als Geschäftsmodell und Bildungseinrichtung - sprich, sie sammeln, dokumentieren, lernen und unterrichten Kulturtechniken ihres eigenen und anderer indigener Völker, an Schulen, Hochschulen wie der Algoma Uni (https://shingwauku.org/programs-courses/anishinaabemowin) und in freien Bildungsformen, in ihrer Region und fördern und betreiben u.a. einen weltweiten Austausch indigener Menschen, wie es ihn im Grunde auch schon seit tausenden von Jahren auf der ganzen Welt gegeben hat. Kenne die natürlich vom Bootfahren.. die freuen sich immer über einen Austausch. Sucht mich und ich stelle gerne einen Kontakt her, ansonsten bin ich hier mal raus ;)

    Cheers,

    Jan

    ps. den Buhei um den ersten Thread von Stefan fand ich erst ganz belustigend (habe die gelöschten Kommentare nicht mehr lesen können..)... um dann, durch das Beispiel politischen Handelns und Waltens des Moderators, während er selbst dieses bei anderen versuchte halbgar zu kritisieren, angewidert, zu beschliessen, das Forum ein für allemal zu verlassen. Ich hab ja noch ein eigenes, LOL..

  • Ja, gute Idee, das war auch meine erste Anlaufstelle aber leider haben wir die Chance um einen Tag verpasst.. jetzt ist sie erst mal eine Weile nicht mehr hier unten.

  • Thema von Mahyongg im Forum ALLGEMEINES CANADIERFORUM

    Hi ihr Lieben,

    ich bin gerade auf der Suche nach jemand, der in halbwegs erreichbarer Nähe von Augsburg (+1,5h?) ein Silverbirch Tourenboot (Firefly oder Broadland) besitzt. Hintergrund ist eine kleine Tour mit Fotoshooting, ich habe selber aber leider nur Wildwasserboote und Silverbirch schafft es aufgrund Covid und Brexit nicht, mir so schnell eins zu schicken.

    Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich extrem dankbar!

    Vielen Dank und beste Grüße!

    Jan

  • Thema von Mahyongg im Forum ÜBER-REGIONAL




    Es ist wieder Armada-Zeit - nein, noch nicht jetzt, aber es wird wieder eine geben - nächstes Jahr, wie gehabt am Himmelfahrts-Wochenende, vom 21. bis 24.5. an der Salza in Wildalpen. Dort findet sich nicht nur freundlichstes, voll Trad-Boat taugliches Touring-Wildwasser I bis II genug für mehrere Tage, sondern auch Wildwasser bis IV und darüber für alle, die es richtig krachen wollen, auf der untersten Salza, der Enns im Gesäuse und auf der Kummerbrückenstrecke, oder dem Salza-Zufluss Lassing. Die Surfwelle und Slalomstrecke in Wildalpen ist sicher vielen ebenfalls ein Begriff.

    Wer hat: es gibt ein Facebook-Event, ansonsten kommen auch hier noch weitere Infos, das Camp z.B. wird aktuell noch angefragt.

    Cheers - C u on the water!

    Andreas, Torsten & Jan

    https://www.facebook.com/events/23380526...38821749766893/

  • Thema von Mahyongg im Forum KOMMERZIELLES

    Liebe Wildwasserfreunde und OC-begeisterten mit Hang zu schlagfestem PE.. wenn ihr es nicht sowieso schon mitbekommen habt, hier noch mal eine freundliche Einladung: Kommt mit auf 'nen Trip! Im Zeitraum vom 1. bis 9. Juni gemeinsam Wildwasser fahren mit Freunden in den Alpen - das Silverbirch Team lädt ein und organisiert ein bisschen drumherum, zum Beispiel Unterkünfte, die dann zum Gruppentarif mitgenutzt werden können, falls nicht sowieso ein fahrbarer (Schlaf-) Untersatz vorhanden.

    Mindestens 5 Team-Mitglieder aus den USA sind dabei, die gesamte Kerntruppe aus UK, meine Wenigkeit, und je nach Bedarf wird es Clinics geben sowie natürlich die Möglichkeit, Boote zu testen, generell liegt der Fokus aber auf Spaß, Geselligkeit und paddeln gehen.


    (Unterwegs auf der wunderschönen Passer)

    Als Warm-Paddel-Tour für den King of the Alps ins Leben gerufen, wird für jede/n WW-Paddler/in was dabei sein. Start ist im Raum Garmisch, vom 1. bis 4. wird in Landeck im Sportcamp Tirol genächtigt, von wo aus von Ötz und Imster Schlucht bis Unterengadin alles in greifbarer Nähe liegt, danach zieht der Zirkur weiter ins schöne Passeiertal, wo die gesamte Strecke der Passer zwischen Moos und Meran befahren werden kann - je nach Fähigkeit natürlich und mit dem King of the Alps-OC-Rennen und anschließender Party als würdigem Abschluss.

    Kommt zahlreich und lasst uns das Ganze samt King zum größten WW-OC-Event Zentraleuropas machen!

    Bei Fragen einfach mal kurz hier reinschauen, oder gerne auch PM an mich.

    https://www.silverbirchcanoes.com/about/...oWWl5wcUUlH2fCQ

    http://www.wildwasserboard.de/t2748f26-P...ilverbirch.html

    Beste Grüße aus Augsburg,

    Jan

  • Millbrook Touring Special :D

  • Ein Freund von mir hat einen Honda Jazz in Canada.. er hat einen Bootsverleih und transportiert auf dessen Dach alles was er so hat, bis hin zum Discovery 174 oder wie das Trumm heisst. Mehr Boote auch auf einem kleinen Trailer, so als Alternative / Zusatz auch nicht dumm, aber meistens eben zack aufs Dach.. ;D

    Cheers!

    Jan

  • Verkaufe Esquif SparkDatum02.05.2016 08:40
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Verkaufe Esquif Spark

    So ein Spark verkauft sich auch nicht in zwei Tagen, aber der Preis scheint mir für das Boot in der Ausstattung absolut angemessen. Ist ja nicht so, als würden die - in Royalite R84 zudem, was es nun WIRKLICH nicht mehr gibt!- aktuell noch groß nachwachsen.. und ein super Boot. Mein erstes OC.. (nicht dieser hier). Bleib dran, es findet sich schon jemand!

    Grüße,

    Jan

  • Hi, ist das Boot noch zu haben? Ich könnte eh mal wieder eine Tour auf der Agger gebrauchen.. ;D

  • Paddeln und das Alkoholproblem Datum19.07.2015 01:10
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Paddeln und das Alkoholproblem

    Sputnik, umfangreiche Karte? Also für alle die noch glauben, guten Whisky gäbe es nur in Schottland, hier kurz ein paar Zeiger: den meisten Whisky stellen her - und trinken - na wer wohl!? Die Inder. Habe gerade von der indischen Distille Amrut einen Raj Igala hier. Die bringen immer wieder interessante Sachen raus, bei 45° gibts übrigens da oft einen Angel's share von 25% und die reifen anders... Mal probieren!

    Und wer kommt da nun als nächstes? Die Japaner! Denen inzwischen auch die meisten grossen schottischen Marken gehören. Zu probieren in über 800 teils nicht mehr erhältlichen Varianten auch in...München! Im SUSHI & Soul, der zweitbesten bestückten Bar weltweit gleich hinter diesem Laden in Shibuya, wenn um jap. Whisky geht.
    Recherchiert das mal! Mein Tip: mizunara whiskies, teilweise oder ganz in fässern aus quercus sibirica, der kleinen, harten japanischen eichensorte gereifte whiskies. Entstand im 2. Weltkrieg, aus Not, da französische Fässer nicht zu kriegen waren...

    Ja, so lange machen die das auch schon.
    Trinke ich übrigens auch gerne mit, na!? Wasser!

    Cheers!
    J.

  • Hund ans Canadierfahren gewöhnenDatum19.07.2015 00:59
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Hund ans Canadierfahren gewöhnen

    Nun ja, ein erzogener Hund folgt ins Boot... Bzw. Will dahin, wo Frau- bzw,.
    Herrchen sind. Also vielleicht erst mal an Bindung und Rudelrangfolge arbeiten?
    Der Rest geht dann schon. :)

  • Thema von Mahyongg im Forum ALLGEMEINES CANADIERFORUM

    Hi! Wie manche vielleicht gesehen haben, geht mein günstigst vertauschtes Slalomboot in die Eifel. Nur.. komme ich da selber erst mal länger nicht hin. Das Boot könnte also idealerweise mit dem "boater friends network delivery service" reisen.

    Fährt jemand also in den nächsten 2-3 Wochen aus dem Bodenseeraum oder von Augsburg (oder irgendwo dazwischen?) Richtung Eifel und hätte noch ein Plätzchen auf dem Dach, im Auto, auf dem Hänger, LKW, Flugzeug.. you name it.. frei?

    Der Dank des Empfängers wäre euch sicher gewiss ,D

    Cheers,

    Jan

  • Esquif Spark - SOLDDatum09.06.2015 14:20
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Esquif Spark - SOLD

    Ines freut sich über ihr neues Spark! Viel Spaß damit ;D

  • Slalom-C1Datum09.06.2015 14:20
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Slalom-C1

    OK - ist deins! Wie kommt es am besten zu dir?

    :D

  • Slalom-C1Datum30.05.2015 15:47
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Slalom-C1

    Ja, will denn keiner ein leichtes, schnelles Spaßboot für fast umsonst? Zur Not stelle ich das auch an eine Autobahnraststätte, aber schlagt doch ihr einfach zu...

  • Aaaaaaah aaah! Ich hoffe doch, den Laetiporus Sulphureus habt ihr geerntet??? Sulfur Shelf, Chicken of the woods, oder Schwefelporling - ein exzellenter Speisepilz! Wo war das!! ;D ;D
    Geht noch mal hin und holt euch das Ding! Ist lecker!

    ... und ich finde wieder keine... :(

    Cheers,

    Jan

  • Dachträgerbreite ÖsterreichDatum22.05.2015 15:22
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Dachträgerbreite Österreich

    Und wie sieht's mit der Zuladung aus, darf DIE überstehen? ;D

  • Necker goht emmer.....Datum22.05.2015 15:21
    Foren-Beitrag von Mahyongg im Thema Necker goht emmer.....

    Es gibt übrigens auch einen "Necker" der wirklich so heisst.. kleiner Zufluss der Thur. Auch ein sehr lohnender Bach, der aber nicht oft läuft. ;D

  • Kanu Paddel in Holz 2 SchalenkonstruktDatum22.05.2015 15:19

    Hi!

    Schöne Paddel - Holz fährt sich einfach unvergleichlich gut. Ein Gedanke zur Konstruktion: die Karbonfasern nehmen Zug auf - daher sind sie am sinnvollsten da angebracht, wo sie diesen durch Hebelkräfte gut ausspielen können - nämlich so weit wie möglich aussen im Sandwich. Eine Schicht in der Mitte bringt demnach eigentlich so gut wie gar nichts, ausser sie ist so dick dass sie für sich genommen schon steif wird. Aber das ist hier ja nicht der Fall? Probier ruhig mal Glasfaser aussen, das ist nicht schwer so hinzubekommen, dass man nichts davon sieht. Carbon bringt auch nicht soo ungeheuer viel mehr. Sonst kannst du dir die Carbon-Mittellage u.U. auch gleich ganz sparen und die Paddel aus einem Stück herausarbeiten, oder auch Carbonrovings dekorativ aussen einbinden.

    Ach so, unzerstörbar - das muss erst erfunden werden, es sei denn man paddelt nur im stehenden Tiefwasser ;D

    Aber nicht das das jetzt zu kritisch rüberkommt - schöne Paddel, gute Form, weiter so!

    ;D

  • Slalom-C1Datum16.05.2015 14:17
    Thema von Mahyongg im Forum VERKAUFEN

    ..altes Modell von Prijon, Carbon-Kevlar für Fahrer bis 70, 80 kg (geschätzt, mir mit 96 war er zu niedrigvolumig). Macht Spaß und ist als günstiges Kleinflussboot o.ä. sicher mal ganz nett, um auch mal eine andere Fahrtechnik kennenzulernen.

    Outfitting besteht aus 2 Schaumkeilen und Gurtschlaufen, sonst nix. Braucht also noch einen Schaumklotz als Sattel. Das original verbaute Suizid-Brett habe ich entfernt..

    Günstig abzugeben, gegen Gebot oder Kiste Bier oder oder.. lasst euch was einfallen. Abholung in 88212 Ravensburg o.ä.







Inhalte des Mitglieds Mahyongg
Seite 1 von 13 « Seite 1 2 3 4 5 6 13 Seite »