Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 5.535 Mitglieder
97.317 Beiträge & 12.996 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • AOC-Treffen 2018Datum10.06.2018 20:35
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Ich bedanke mich auch noch mal hier beim das AOC-Team für die Organisation des supertollen Treffens! Die weite Anreise hat auf jeden Fall gelohnt!
    Für mich war es eine extrem gelungene Mischung aus Paddeln, Lernen (irgendwann lerne ich den Flip, @keltik ;)), Genießen (Austria open cooking :D), Musik (Danke @HouseOnAHill) und wunderschöner Landschaft! Bewusst war ich noch nie in Österreich südlich der Alpen. Ein toller Fleck Erde!

    Greets
    Cello

  • AOC-Treffen 2018Datum27.05.2018 13:02
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    So wie es aussieht, komme ich aus dem grade sonnenverwöhnten NRW (ja, wer anders fährt vor und ein stiller Mitleser hier fährt mit :) - die See-Allyfraktion kommt also)


    Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #35
    Aufruf: Wer was hat, von dem er glaubt, daß es andere gerne hätten, bringe es bitte mit zum AOC-Fohmarkt.

    Hat irgendwer eine Hundeschwimmweste für einen 27kg-Hund für kleines Geld im Keller? Die könnte er/sie mitbringen, ich komme zwar ohne Hund, brauche aber mal eine zum zu sehen, wie bootsfest der Setter ist ;)

  • Rettungsweste, welche ?Datum14.05.2018 17:16
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Hallo Enno,

    die wichtigste Frage: Können die Leute schwimmen? Dann reichen Schwimmwesten (ohne Kragen aus). Vorteilhaft sind welche, die sich NICHT selbst aufblasen, sondern einen Schaum als Auftrieb bieten. Dann kommt es auf Tragekompfort, Taschen,... an.
    Können die Leute nicht schwimmen, solltest du Rettungswesten (mit Kragen) besorgen.

    Wichtig ist sonst ein guter Sitz!

    M.E. braucht es keinen "Markenweste", sondern eine gut sitzende...

    In der Hoffnung, dass wir sie nie brauchen...

    Cello

  • Verspäteter AprilscherzDatum02.04.2016 21:56



    Ein Stück Natur @home oder so

  • Ein neuer Ally Pathfinder 15,5 DRDatum08.03.2016 23:10

    Nun hab ich ein neues Boot - meinen langjährigen Traum, einen Ally 15,5 DR Pathfinder (früher Scout). Ich hoffe, dass ich damit meine eierlegende Wollmilchsau habe - sinnvoll als Solo (auch mit Gepäck) und zu 2 (mit eher wenig Gepäck) auf Flüssen und Seen ohne Ambitionen auf Wildwasser...

    Da das Boot gestern ankam, musste ich es dringend aufbauen. Zum Glück geht das ja in Wohnzimmer und Küche . Danke an dieser Stelle an einen Allyfahrer, der mich beim Aufbau grade unterstützte, Auf- und Abbau zusammen dauerten so ca. 1,5 Stunden - incl. Bierchen, Fotos, Probesitzen, Freuen, sinnloser Kommunikation über Whatsapp,...

    Um meiner Freude Ausdruck zu verleihen und um @Spartaner zu Zeigen, dass die Allygemeinde wächst (naja, vorher hatte ich ein Pakcanoe 140, so weit war mein Weg ja nicht ;-)) Hier ein paar Fotos von der Kiellegung:

    So kam mein Boot:
    [[File:Ally im Karton.jpg|none|auto]]


    Und 48 min später sah es so im Wohnzimmer aus: :)
    [[File:Ally im Wohnzimmer.jpg|none|auto]]

    Vielleicht ahnt jetzt wer, wer mir beim Allyaufbau geholfen hat:
    [[File:Kennt wer das Paddel.JPG|none|auto]]

    Ich freue mich sehr darauf, dass Boot erstzuwassern und werde euch dann hier weiter berichten!

    Grüße vom Cello

  • Warnow - Whisky - WeekendDatum25.03.2015 18:15
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Auch von mir ein Danke für den wunderschönen Film aus einer wunderschönen Ecke!


    (Schwelg in Erinnerungen und Grüße an die, die gegrüßt werden wollen/sich gegrüßt fühlen ;-))

    PS: Ich muss dringend raus aufs Wasser!

  • Anfänger will Kanu WandernDatum19.03.2015 21:37
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Ist schon viel gesagt worden: Machen ;) - wird schon klappen :)

    Zu den Wehren: Im Zweifelsfalle (also anfangs besser immer) umtragen oder treideln! Bei fast jedem Wehr gibt es dafür Möglichkeiten. Grade am Fuß der Wehre ist es oft gefährlich und schwer zu fahren! Leider gibt es in dem Bereich immer wieder tödliche Unfälle.
    Mit etwas Vorsicht und ohne Leichtsinn halte ich aber Kanuwandern für eine der ungefährlichsten Sportarten

  • Foren-Beitrag von cello im Thema

    Reiner, check doch bitte mal deine Privaten mails - blinkender Brief ganz oben!

  • Kajak bis 1000 EuroDatum25.02.2015 19:15
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    ^^ oder anders ausgedrückt: Du solltest deine Augen nach einem Faltboot offen halten. In deiner Preisvorstellung wohl was gebrauchtes.
    "Bei uns Canadierfahrer/Stechpaddlern" sind die Firmen Ally, Packboats und Nautiraid da recht gut aufgestellt.


    Da gibt es auch ein "Fachforum", in dem du vielleicht auch mehr Tipps zu Doppelpaddel paddelbaren Booten (Kajaks) findest...

    faltboot.org

  • Neuer Faltcanadier?Datum12.02.2015 07:46
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Vollkommen wertfrei hier an dieser Stelle:

    Ich fahre Pakcanoe und weiß, warum...

  • Neuer Faltcanadier?Datum11.02.2015 22:21
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Stand auf der Boot am Stand der unaussprechlichen, hatte aber noch keinen Elch angebappt, ist ein Fremdprodukt, dass von Gatz vertrieben wird.

    @Frank_Moerke @Bo wenn das schon zu viel ist, bitte löschen

  • Paddeln und das Alkoholproblem Datum08.02.2015 19:16
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Zitat von Dull Knife im Beitrag #7
    Aber das Wasser nur ganz, ganz vorsichtig applizieren.

    Vorsicht, Wasser ist gefährlich! Erst nimmst Du nur ein paar Tropfen und dann findest Du Gefallen daran und schließlich ...

    paddelst du auf nichts anderem mehr (meer)....






    [BT: Wasser wirklich nur so bis zu 40% zugeben]

  • Foren-Beitrag von cello im Thema

    Oder einfach

    Trapper

    jajaja, schlicht, einfach, 1000 mal verwendet

  • boot ´15 und paddelnDatum20.01.2015 21:33
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Wie schon geschrieben: Ich war als Segler da und denke, dass es sich für einen Paddler NICHT lohnt! Jeder Hausmesse von Sport-Schröer, Globi, ...ist interessanter, einzig bei den Trockenanzügen hätte man probieren können...

    Echt peinlich, insbesondere, da mit Paddeln von der Boot geworben wird....

  • Kajak bis 1000 EuroDatum18.01.2015 20:40
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Hallo Hansi,

    gehe wegen Kanus/Kajaks NICHT auf die Boot! Ich war "als Segler" dort und war "als Paddler" (wie erwartet) tief enttäuscht. Eigentlich eine Frechheit, dass die Boot mit Kajak-Postern wirbt, wenn Gatz, Nautiraid, Pouch, Klepper, Willi Naumann, Grabner, Irgend so eine PE-Schmiede, Zölzer und Sport Schröer dort nur vertreten sind. (mag sein, dass ich 1 oder 2 vergessen habe, aber es war wirklich wenig!

    Die Vorräte bei Sport Schröer, Globetrotter,... sind größer und wenn du zu einem Testtag eines größeren Anbieter fährst, hast du da mehr von!

    Cello



    Zu deiner Frage: Wenn Mama am Strand rumpaddeln möchte (möge sie die Gezeiten und den Wind im Auge behalten), schaut euch evtl. mal die Grabners oder Gumotex an...

  • Foren-Beitrag von cello im Thema

    Ich sehe da keine Probleme, die Rohre beider mir gut bekannten Falter sind nicht mehr ganz grade, beide Boote fahren aber grade ;)

    Kleiner Nachtrag: Die Ally-Rohre sind blankes Alu und machen dreckige Hände, die vom Pakcanoe sind eloxiert :)

  • Foren-Beitrag von cello im Thema

    Deine Vorbehalte gegenüber den Pakboats kann ich nicht nachvollziehen. Ich fahre ein Pakcanoe und halte es für genau so stabil (wenn nicht stabiler), als ein vergleichbares Ally. Die Boothaut finde ich vom Pak sogar erheblich stabiler, wenn ich mein Boot neben dem Ally eines Freundes sehe.
    Ich mag auch die Sitze vom Pak lieber, ich finde sie als flexibler. Und habe im Knien auch sehr guten Bootskontakt.
    Wenn man Aufbau+Abbauzeit sieht, sind beide Boote gleich schnell - das Pak braucht länger im Aufbau, ist aber beim Abbau etwas schneller. Aber es geht hierbei um Minuten - und ob der Aufbau jetzt 15, 20 oder (beim ersten mal) 25 min dauert, ist auch egal.

    Das Pakcanoe 165 könnte euch also passen...

    Cello

  • Faltbares Canoe - suche DIY-InfosDatum10.11.2014 16:25
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    kennst du die yostwerks Seiten im Netz http://www.yostwerks.com/ - dort kannst du für den (Falt-)Kajakbau Tipps bekommen

  • Herbst AbverkaufDatum26.08.2014 16:34
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    Hi DSA

    wäre das nicht - verbunden mit einen Hinweis auf eure Hompage - ein Fall für das Gewerbliche Forum hier?!

  • Seneca .....? LagernDatum14.08.2014 22:32
    Foren-Beitrag von cello im Thema

    OT: Herzlichen Glückwunsch zum Bootsbau - sieht klasse aus! :)

    BT: Die hängende Lagerung in Schlaufen ist ein sehr guter Tipp!

Inhalte des Mitglieds cello
Beiträge: 195
Seite 1 von 9 « Seite 1 2 3 4 5 6 9 Seite »

Canadier.com ACA Kanuschule