Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 151 Antworten
und wurde 14.489 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

03.10.2010 11:17
#16 lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

@Stefan: wär' DAS >>> http://www.fisch-bestellen.de/WebRoot/St..._2009_JD-SW.JPG nicht noch was für unsere Tour??



Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 10:45
#17 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

moin,

Godi, das sind ja vortreffliche Neuigkeiten! Zweifellos handelt es sich bei dem fotografierten Tier um ein Prachtexemplar von "ursus mecklenburgensis horribilis". Da klopft des Jägers Herz...

Die Späne sollten wir tatsächlich auch noch besorgen. Herrlich, Jack-Daniel´s zum räuchern.

Grüße aus der oakie-plains-cabin

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

04.10.2010 11:19
#18 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

Gestern Abend bin ich nochmal in die Gegend - da hab' ich Folgendes gefunden: (siehe unten)


Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

@Stefan: nehmen wir Schlageisen mit?? Bären-Elekto-Zaun?? 45er?? Du weißt doch, wie ängstlich ich bin

Angefügte Bilder:
Bär-Scheisse-oder was.jpg  
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 12:05
#19 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

ach Godi,

Du wirst mit einem erfahrenen Bärenjäger auf Tour sein - also keine Angst! Den Bärenzaun können wir getrost zu Haus lassen, bei meinem Geschnarche hast Du nix zu befürchten (und der sich anschleichende Bär ´nen Hörsturz). Die Schlageisen pack ruhig ein, und die Signal-Pistole brauchen wir auch. Hauptsache, der Platz im Boot reicht dann noch.

Stefan, der in der oakie-plains-cabin das Gerödel sortiert

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

04.10.2010 12:12
#20 lithiumhabib`sche Herbst-Tour FEUERWASSER antworten



DAS muss auch noch alles mit...

Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 12:16
#21 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

...mich deucht, ich bräucht´ ein deutlich größeres Boot!

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

04.10.2010 16:05
#22 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

Hi Stef,
... schnarchen, daß es dem Bären graussssst?

Das klingt doch ziemlich unkultiviert!

Vielleicht kann ich einen wirklichen Experten - Günter - beim AOC-Treffen 2011 zu einem Workshop überreden.

Mögliche Titel:

Schnarchen nach Noten - Generalbaß für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Volksschnarchen im Quartett.
Umweltverträgliches Abschnarchen in der Gruppe.

Wird es ein Problem, die verschiedenen Dialekte zu einem homogenen Klangkörper zusammenzuführen, und wer bestimmt den Rhythmus?

Fröhliches Einschnarchen,

Wolfgang Hölbling

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 16:20
#23 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

servus Wolfgang,

mit meinem Schnarchen tu ich doch nur Godi einen Gefallen. So kann er sich beruhigt zur Nacht betten, ohne arge Angst vor dem Vieh. Schlafen wird er aber ob der Lautstärke dennoch nicht.
Und Genosse Grizzly zieht sich bei Annäherung ans camp gleichzeitig erwähnten Hörsturz zu - so kann ich mich dann ganz unbemerkt anschleichen und das Tier erwürgen.

...den workshop sollten wir im Auge, vielmehr im Ohr behalten...

Grüße aus der oakie-plains-cabin

Stefan (der dann noch die Monatspackung "Schnarcholin" besorgen muss)

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

04.10.2010 20:42
#24 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

Hallo Wolfgang,

Ein befreundeter Händler behauptet, dass es Leute gäbe, die dreistimmig schnarchen könnten.
Müsste also unter "Kultur" fallen. Sachen gibts...

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

04.10.2010 20:46
#25 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

Martin! Hör' auf! Ist der "Killer-Grizzly" noch musikalisch - dann hab' ich zu Stefans Schnarch-Symphonie den Tanzbären im Zelt...

Das glaubt mir hinterher wieder Niemand...


Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

Angefügte Bilder:
wg.jpg  
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2010 09:44
#26 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

guten Morgen,

da hat mich Martin auf eine Idee gebracht. Habe heute bei der Musikhochschule Dresden die Partitur
"Der schnarchende Bärentöter" angefordert und werde die für 3 Paddler in Feldberg umschreiben. Das Arrangement sollte recht einfach anzupassen sein.

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

05.10.2010 11:07
#27 lithiumhabib`sche Herbst-Tour die Bären sind los antworten

ääääääääh' Stefan - ist das so eine gute Idee mit dem rohen Fleisch???



sonst sieht das morgens SO aus:



Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2010 11:17
#28 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

hi Godi,

am "dümmlichen" Gesichtsausdruck dieses Individuums läßt sich gar trefflich erkennen, dass die gesamte, in Mecklenburg ansässige Population bereits schwer hörgeschädigt ist. In einer solchen Antreff - Situation wär es sinnvoll, wenn Du das Tier mit einem Schluck Jack Daniels ablenkst, damit ich hinterrücks den "sächsischen Schraubstock-Griff" ansetzen kann.


Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

05.10.2010 11:56
#29 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

Für alle, die mitkommen wollen... DAS ist der Startpunkt...

hier klicken: >>>> CAMPING AM BAUERNHOF FELDBERG


Grüße vom BULLENGRABEN

Leichtgewicht

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2010 12:08
#30 RE: lithiumhabib`sche Herbst-Tour antworten

ja genau;

jetzt mal Margarine zu den Lurchen - öähm... Butter bei die Fische

Startpunkt ist der Campingplatz am Bauernhof (Fam. Greiling); dort schlage ich Sonntag, 17.10.2010 gegen Mittag ein und errichte das erste Lager. Sichere Stellplätze für die neumodischen, lärmenden und stinkenden Kutschen werden von Herrn Greiling zum Preis von 2 Talern je Tag feilgeboten. Einen Shuttle nach Abschluss der Tour werde ich noch zu organisieren haben. Wenn denn alles bereitet ist, kann man ja am Feuerchen den exakten Tourenverlauf miteinander abstimmen und auf die Befindlichkeiten der Mitreisenden genauer eingehen. Leichtgewicht wird wohl einen oder zwei Tage später anreisen ( er unterzieht sich noch einer Therapie gegen seine Bären-Ängste ).
Aufgemerkt: es wird eine entspannte Tour, mit viel Spaß, Lagerleben und Müßiggang. Das Angeln und die Bärenjagd sollen auch nicht zu kurz kommen. Für das leibliche Wohl sorgt ein Jeder für sich, wobei in unseren Kreisen das Teilen und sich helfen selbstverständlich sein sollten.

...also ich freu mich d´rauf!

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule