Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 9.425 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3
basti Offline



Beiträge: 1

04.12.2007 21:11
Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Hallo suche einen Bauplan für einen Tourenkanadier. Er sollte über 5m sein.
Weiß einer von euch, ob man Pläne im Internet runterladen kann oder kaufen?

Gruß
Sebastian

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

05.12.2007 09:55
#2 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten
Hallo Sebastian
Deine Frage klingt sehr nach Einsteiger. Dann kann ich Dir ein Buch von Ted Moores empfehlen Canoecraft ISBN 3-926308-08-7 gibt es auf deutsch und englisch, wobei es in deutsch das doppelte kostet (35Euro).
Das Buch beschreibt die Bauweise mit Leisten und Glasfaser und auch die Grundzüge der Bootskonstruktion. Es sind 8 Boote mit Maßtabellen darin.
Ich setze die Tabellen mit CorelDraw in Zeichnungen um, das dauert einige Stunden und erfordert Ausdauer.

Alternativ zum Leistenbau wäre der Sperrholzplattenbau. Im Internet finden sich auch einige kostenlose Maßtabellen, denen ich aber nicht viel Vertrauen entgegen bringe.

Es gibt viele Baupläne mit 1:1 Zeichnungen, gerade für den Einstieg ist eine detailierte Anweisung sicher hilfreich, was ich so gesehen habe liegen die von 70 - 90 Euro. Da man schnell für 600 - 1000 Euro Material verbaut, sicher nicht zuviel Geld um Fehler zu vermeiden.
Ein guter Start für die suche in engl. ist http://www.duckworksmagazine.com geht zwar nicht nur um Canadier, ist aber voller Tipps und Tricks um den Bau von Booten.

Viel Spaß beim suchen und bauen.
Andreas

noch ein link zur Beschreibung des Leistenbaus: http://www.holzcanadier.de/html/bootsbau.htm

und noch einer mit den 3 Techniken Leistenbau, Stich and glue (Sperrholz), SOF (Skin on Frame):
http://www.derbootsbauer.de/cms/index.ph...id=36&Itemid=82

Wenn Du dich beim suchen nicht nur auf Canadier beschränkst, sondern auch bei Kajak schaut gibt es sehr viele Baubeschreibungen im Netz.
MCRené Offline



Beiträge: 1

05.12.2007 12:50
#3 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Also ich kann das Buch Canoecraft (in Englisch) auch nur empfehlen. In diesem Buch sind auch einige Baupläne drin, allerdings sind bei der Übersetzung ins Deutsche einige Maße Fehlerhaft.
Der Autor des Buches hat auch eine Internetseite, auf der man sich Baupläne kaufen kann.
Da der aber im schönen Kanada wohnt, wird es ein wenig teuer.
Auf http://www.vonderlinden.de/ gibt es schon Komplettsets (Baupläne incl. Material etc.) zum Bau verschiedener Kanus.
Eigentlich für Einsteiger ganz gut geeignet, aber der Preis...


Gruß René

Christian_E Offline



Beiträge: 5

26.12.2007 16:59
#4 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

hallo Basti,

aus dem beschriebenen Buch von Ted Morres hab ich den "Redbird" gebaut.
Er ist 5,37m lang und in Tanne incl. 2 Schnurgeflechtsitzen und einer Querducht 28kg schwer.
Das Spantengerüst hab ich nach den Koordinaten im Buch selbst konstruiert und dabei erhebliche Maßdifferenzen festgestellt!
Wahrscheinlich entsteht sowas bei der Umrechnung von Inch auf mm.
Auf dem PC hab ich dann alles mit Hilfe von CAD glatt gebügelt.
Es ist ein Top Boot entstanden das wunderbar geradeaus läuft und sehr sehr schön ist.
Den Plan hab ich noch auf meinem Rechner und die Spanten sowie die verleimschablonen für den Steeven (Stäbchenplatte 19mm) liegen im Keller.

Kann dir gerne mal ein Bild vom Boot mailen.

Fritzi Offline



Beiträge: 3

02.01.2008 02:08
#5 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Hallo Sebastian,

Bei http://www.bearmountainboats.com gibt es jede Menge Pläne, etwa für 70$. Kannst du im Online-Shop bestellen. Der deutsche Vertreiber ist http://www.vonderlinden.de/ , da habe ich selber auch bestellt, Pläne kosten 56 €, haben etwas weniger Auswahl, aber für den Anfang genug. Gute Investition, dazu gibt es eine kleine Baubeschreibung mit Bildern. Und wenn du den Plan erst in den Händen hast ....

Gruß
Fritzi

Baschin Offline



Beiträge: 4

02.02.2009 15:09
#6 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Ich durchsuche schon einige Tage das Internet nach Bauplänen.Und gefunden habe ich nur Hinweise wo man Pläne kaufen kann.So teuer sind die Pläne ja nicht.Doch ich hätte erwartet,dass man in einem Canoe Forum mehr als nur Hinweise bekommt wo es Pläne zu kaufen gibt. Es gibt bestimmt einige Personen hier die selbst schon ein Kanu gebaut haben.Warum stellen sie ihre Hilfe nicht zur Verfügung? Oder habe ich etwas übersehen?

Marmotta Offline



Beiträge: 166

02.02.2009 16:06
#7 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten
hat sich erübrigt...
moose Offline



Beiträge: 1.478

02.02.2009 16:09
#8 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

imbush

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

02.02.2009 18:09
#9 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Hallo Baschin

Baupläne sind in der Regel Copyright geschütz!
Eine Veröffentlichung hier im Forum kann nicht nur für den Einstellenden, sondern auch für Frank als Betreiber teuer werden.

Wenn Du Pläne kaufst, so berechtigen diese in der Regel zum Bau genau eines Kanus eine Weiterverbreitung ist verboten und das ist auch verständlich, denn die Bootskonstukteure müßen ja auch irgendwie ihr Geld bekommen.



Ich habe im Forum schon sehr gute Tipps bekommen, allerdings mußt Du auch konkrete Fragen stellen.

Gruß
Andreas

Baschin Offline



Beiträge: 4

02.02.2009 19:39
#10 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Hallo Andreas.

Dachte nicht an Copyright geschützte Pläne. Mich hat das Selbstbaufieber gepackt und nachdem was ich im Internet alles nachgelesen habe,werde ich im Sommer ein Sperrholzkanu bauen.Danach möchte ich ein Leistenkanu bauen.
Wenn ich dann soweit bin werde ich Fotos von der Bauphase zeigen und sollte dann ein User Interesse für die Pläne haben,kann er sie von mir bekommen.

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

02.02.2009 19:42
#11 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten
Im Englischen Forum gibt es einen Thread in dem "Public-Domain-Plans" eingestellt werden. Habe selbst da aber noch nichts richtig spannendes gefunden. Die Sparte Self-built-Canoes ist aber allemal spannend durchzuforsten - da werden jede Menge bebilderte Bauberichte aufgelistet.

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

moose Offline



Beiträge: 1.478

02.02.2009 19:43
#12 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten
hier werden Sperrholzkanus gebaut nur falls es Dir noch nicht bekannt ist - höflich fragen schadet bestimmt nicht, Baukurse gibts aber nicht mehr*
http://pantarhei-canoe.de/

http://www.wood-and-art.de/ *

moose

imbush

Olaf Offline




Beiträge: 341

02.02.2009 19:46
#13 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Hej hej Baschin

ich denke, dass Du für Deine erst kurze Anwesenheit hier im Forum ziemlich fordernd daher kommst. Wenn Du die "Suche" benutzen würdest, wäre Dir schon ziemlich geholfen. Und darauf hin konkretere Fragen stellend, ergäbe sicher auch kompetente Antworten.
Und was die Weitergabe von Plänen angeht......siehe Andreas

Hejdå Olaf

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

03.02.2009 11:47
#14 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Moose,
Pantharei verschweigt schamhaft, daß er seine Kunst von Hans-Georg gelernt hat, ein Qualitätsvergleich ist hier zwingend angebracht
Jörg Wagner

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2009 13:01
#15 RE: Wo bekomme ich gute Pläne her? antworten

Das Original ist durch nicht zu ersetzen und immer die bessere Wahl
nicht nur hier auch bei anderen Gegenständen.

Gruß Klaus



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule