Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 20.334 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Olaf Offline




Beiträge: 341

09.10.2009 17:58
#76 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

ja, habe ich. kann ja morgen ein Foto einstellen.

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

09.10.2009 18:47
#77 So transportierte man gestern - heute sieht es anders aus! antworten

Ich hab' zwar kein besseres von seinem Träger, aber sein Standplatz MITTEN in Schweden war schon genial...

Angefügte Bilder:
KlaGlaFo.jpg  
kanute Offline




Beiträge: 549

09.10.2009 18:54
#78 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Ist ja irre, jetzt trifft sich hier auch noch die PSA-Fraktion

saniwolf Offline




Beiträge: 437

09.10.2009 19:39
#79 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Hallo Kanute,

saubere Arbeit - alle Achtung. Gefällt mir sehr gut deine Trägeraufnahme.

Mit Gruß aus Unterfranken

Wolf

kanute Offline




Beiträge: 549

09.10.2009 20:34
#80 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Mag mich nicht mit fremden Federn schmücken, H. Zölzer hat das schon mal für einen Freund gemacht und ich fand die Idee einfach genial und vor allem sicher.

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

06.11.2009 19:25
#81 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Einen hab ich noch, ganz aktuell...

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Angefügte Bilder:
Vorderrhein_packen.jpg  
saniwolf Offline




Beiträge: 437

06.11.2009 19:46
#82 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Hallo Florian,

verrückt Hab' auch so einen (Citröen Jumper hoch-lang) könnt' ich also auch, aber ich wollt' dorthin kommen, etwas entspannter zu laden. Wie lange verzurrst du? Bei so einer Menge an Boote muss man eben schau'n, wie man hinkommt.

Die Fertigstellung meines Multifunktionstools wird sich wahrscheinlich bis nach dem Winter hinziehen (hab' momentan wenig Zeit). Das soll dann auch diese Menge an Booten entspannt aufnehmen können + 5 Fahrräder + ... Wenn es fertig ist, stelle ich Bilder ein.

Bleibt d'ran und liefert mir weiterhin Ideen/Tips

Danke und Gruß aus Unterfranken

Wolf, der gerne weiterbauen möchte, aber momentan die Zeit nicht hat

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2009 19:47
#83 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Gibt es eigentlich noch Bilder aus der ehemaligen DDR, wie man damals wohl Kanadier transportiert hat.

Klaus

Mein erster Lastenträger war auch Marke Eigenbau.



Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

Manfred Offline



Beiträge: 320

06.11.2009 22:42
#84 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Manche merken die Einschläge nicht mehr.

Lieber Klaus, du gehörst dazu.

Ansonsten noch ein schönes Wochenenede.


Manfred

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

06.11.2009 23:09
#85 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Zitat von Manfred
Manche merken die Einschläge nicht mehr.
Lieber Klaus, du gehörst dazu.



Wunderschön Manfred!!!

hat man in der DDR überhaupt Canadier gehabt??? Die Frage ist ernstgemeint, ich kenne mich in der Geschichte des Canadier nicht so gut aus, ich weiß, es gab eine Sportelite, die diese Renn-Deltas gefahren haben und oft internationale Erfolge hatten, aber so richtige OC's
????

Selbst meine wiedervereinigten Kollegen haben keine reale Erinnerung, dass es OC's auf Trabbi, Wartburg oder Co gab...

Faltboote a la RZ 85 pp ja, aber OC'S - eher nicht... wie isses denn, Ihr MV/Mark-Brandenburg/SAnhalter/Thüringer&Sachsen???

Fotos??? Berichte??? Eigenbau???

Nebenbei gesagt, ICH freue mich seit 20 Jahren, dass wir wieder eins sind, warum gabs eigentlich keine 20-Jahre-WV-OC-Meet and Greets???

So long

lG Leichtgewicht

Manfred Offline



Beiträge: 320

06.11.2009 23:31
#86 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Hallo Godi!
Nebenbei gesagt, ICH freue mich seit 20 Jahren, dass wir wieder eins sind, warum gabs eigentlich keine 20-Jahre-WV-OC-Meet and Greets???
Ich auch!!
Und ich habe genug Bekannte, Freunde usw das ich mir den Schwachsinn irgendwelcher Vorurteile nicht mehr antun möchte. Und diese ignorante Mauer in den bigotten Köpfen kotzt mich an!!!





saniwolf Offline




Beiträge: 437

06.11.2009 23:51
#87 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Hallo,

mit meinem Multifunktionstool erfülle ich mir einen Traum: wegfahren, ohne groß packen, mit wenig Aufwand, mobil so gut es geht und alles dabei!
Ganz wichtig: nicht mehr rödeln, ackern, klotzen!
Sondern: Zeit haben für die Frau, Kinder und den Hund - auch für mich (ich komme momentan sowieso zu kurz)!
Und: Ich möchte das Teil professionell angehen! Momentan wächst und gedeiht vieles noch in meinem Kopf/zur Hälfte ist er fertig!

Wenn ihr euch über Ostalgie unterhalten möchtet, macht bitte einen neuen Threat auf - mag ganz interessant sein, lenkt aber hier ab!
Hier geht's um Transport, Ladungssicherung, ...

Danke, danke, danke!

Gruß aus Unterfranken

Wolf

lej ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2009 23:54
#88 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Sorry, die Seiten waren verdreht und ich habe auf einen alten Beitrag geantwortet, deswegen entfernt.
Jürgen

X Mit Kindern im Kanu tragen alle Schwimmweste X

Manfred Offline



Beiträge: 320

06.11.2009 23:56
#89 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

Genau...Ossi oder Wessie haben für mich schon lange keine Bedeutung mehr,...

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

07.11.2009 00:02
#90 RE: So transportierte man gestern - heute sieht anders aus! antworten

@Manfred... sei nicht sauer, musste erst noch mal schauen, was bigott(erie) heißt... Scheinheiligkeit

Was ich dabei nicht verstehe, ist die (eigentlich zwingende) Logik, dass sich Jeder über diese Chancen der Freiheit (Blockfrei, Politisch, wirtschaftlich, geographisch, touristisch, Religion pp) freuen müsste... - - und so Wenige tun - -

lG Leichtgewicht



PS an Wolf... Tschuldigung... kommt nicht wieder vor... (hat mich überkommen)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule