Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.404 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
bjoernen Offline




Beiträge: 417

10.02.2011 19:00
#16 RE: KLOtoGO antworten

Deshalb will ich das Teil ja auch auf dem Ally verschnüren. Der kippt nicht so schnell um. Anders auf der Erde, wenn ein Bein um 30 cm im Boden versinkt. Dann doch lieber den Birkenast, bei dem zumindest die Signalwirkung des Unglückes nicht sofort und auf einige hundert Meter wahrnehmbar ist

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

moose Offline



Beiträge: 1.478

10.02.2011 19:19
#17 RE: KLOtoGO antworten

ich mach mir schon seit 10 jahren gedanken wie man das verdauungsendproblem lösen kann,
ich bin für alles offen, es geht nix über gepflegtes sitzen
moose

was wäre ein o/c ohne racine, ofen + tipi/cft

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

10.02.2011 20:01
#18 RE: KLOtoGO antworten

Zitat von moose
ich mach mir schon seit 10 jahren gedanken wie man das verdauungsendproblem lösen kann,
ich bin für alles offen, es geht nix über gepflegtes sitzen
moose



Mir hat vor kurzem Jemand erzählt, dessen Vater hat in Südafrika einfach einen textilbezogenen Campingstuhl genommen, dort ein "Loch" in die Sitzfläche reingeschnitten. Dann in die Erde ein kleines Loch gegraben, Stuhl drübergestellt, gschisse' & danach die Bescherung wieder mit dem Aushub verfüllt...

Ist doch auch eine Lösung...

lG

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 20:07
#19 RE: KLOtoGO antworten

Mensch seid Ihr alt bzw. unflexibel!

...auf Tour (ohne sanitäre Haltepunkte) oder beim tagelangen Fischen an diversen Gewässern: Klappspaten, Papier, keine Beobachter. Solange die Muskulatur der Beine das mitmacht braucht man keinen Sitz!

Aushub, Verrichtung, verfüllen - gut ist!

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

10.02.2011 22:50
#20 RE: KLOtoGO antworten

Hier hatten wir es schon einmal davon, wie man seine Exkremente beseitigt:
topic-threaded.php?board=61606&forum=3&threaded=1&id=2173&message=9944268

Nur Aufpassen, daß die Klobrille nicht abfackelt beim Resteverbrennen

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

13.02.2011 22:08
#21 RE: KLOtoGO antworten

Da gibt es doch auch ein Buch:

How to shit in the woods

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule