Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 826 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
hotelmike Offline



Beiträge: 10

14.03.2014 18:43
Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

Hallo!

Habe heute einen Petromax FT6 Dutch Oven gekauft. Kann mir jemand sagen, ob der Deckel wackeln darf oder ob er plan aufliegen muss?

Danke
Grüße Mike

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

14.03.2014 19:05
#2 RE: Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

Hi,
Deckelwackeln ist ein ernster Reklamationsgrund, darf auf keinen Fall, kommt aber leider schon mal vor (bei der Firma Lodge übrigens eher nicht).
Jörg Wagner

hotelmike Offline



Beiträge: 10

14.03.2014 19:44
#3 RE: Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

Hallo Jörg,

danke für die Info - DO werde ich morgen umtauschen.

Grüße
Mike

hotelmike Offline



Beiträge: 10

15.03.2014 20:01
#4 RE: Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

So, habe den DO nun doch ausprobiert. Ergebnis war super, das Deckelwackeln ist egal. Ich behalte ihn. Gruß Mike

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

16.03.2014 15:29
#5 RE: Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

Hallo Mike,
DO-Kochen geschieht im Allgemeinen bei relativ niedrigen Temperature mit entsprechend verlängerten Garzeiten, der Feuchtigkeitsverlust durch einen nicht dichtschließenden Deckel kann die Ergebnisse negativ beeinflussen, aber nachdem Dein Topf ja nun gebraucht ist, wird das mit dem Umtausch nichts mehr. Ich finde, das einmaliges Ausprobieren im Hinblick auf den Variantenreichtum des DO-Kocherns nicht aussagekräftig ist.
Jörg Wagner

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

16.03.2014 18:29
#6 RE: Frage zu Dutch Oven - Deckel wackelt antworten

der Unterschied zwschen den Lodge und Petromax DO s liegt darin, dass der Petromax einen tiefer
gezogenen inneren Rand im Deckel hat, deswegen kann da auch nix trotz eventueller Wackelei entweichen.

««  Eisenpfanne
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule