Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 9.642 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
trullox Offline



Beiträge: 616

18.11.2012 15:49
#31 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Thermarest Bett kenn ich nicht, doch haben wir gute Erfahrungen mit den luxuriösen "Karpfenliegen", die es in Angelshops gibt.
Gruß!
Fred

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

18.11.2012 17:45
#32 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Moin,
Thermarestbett kenn ich nur vom sehen(Werbung), interessiert mich ebenfalls. Als Schläfer unterm Tarp oder als Gast im Tipi bisher am liebsten auf dem Feldbett. Thermarest-Luftmatratz dropgelaht, wenn's gar bitterlich kalt ist noch Schafsfell und/oder Wolldecke zum Schlafsack. Das einzige was dann noch stören kann.. des Nachts aus dem Zelt müssen!
Vorteil beim Feldbett, ich kann mein Zeug(Aluboxen, etc.) platzsparend drunter lagern und hab Abstand zum kalten Bodenbereich.

Dreimal Kanu Alaaf
Björn

Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

mentalpaddler Offline




Beiträge: 254

19.11.2012 16:27
#33 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

so schlafen wir im tipi :)

Robert
aka oldmaster

Angefügte Bilder:
tipi-it.jpg  
scandibuss Offline




Beiträge: 281

20.11.2012 23:52
#34 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Hat schon jemand anstelle von Baumarktfolie oder Gitterfolie
Schaumfolie probiert?
(wie z.B. unter Laminat in Gebrauch)

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

21.11.2012 00:02
#35 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Die Schaumfolie, die ich unterm Laminat verbaut habe ist ausgesprochen reißfreudig und daher absolut ungeeignet (!) für den Outdooreinsatz.
Dünne Evazote scheint Deine Idee eher zu bedienen, guck mal unter "Exped Multimat".

________________________________________

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

21.11.2012 09:10
#36 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Zitat von scandibuss im Beitrag #34
Hat schon jemand ... Schaumfolie probiert?

Ich verwende diese hier Alumatte Doppel im Winter zusätzlich. Die hat einen dünnen Schaumfolienkern und isoliert schon ganz gut. Man hat damit eine große Fläche, auf der man durchaus mal barfuß aushält. Ich hatte erst gedacht, nach einer Saison wäre die fertig, sie hält aber bedeutend länger als gedacht...


Markus

scandibuss Offline




Beiträge: 281

21.11.2012 15:21
#37 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Zitat von scandibuss im Beitrag #34
Hat schon jemand ... Schaumfolie probiert?

Zitat von MarkusKrüger
Ich verwende diese hier Alumatte Doppel im Winter zusätzlich. Die hat einen dünnen Schaumfolienkern und isoliert schon ganz gut. Man hat damit eine große Fläche, auf der man durchaus mal barfuß aushält. Ich hatte erst gedacht, nach einer Saison wäre die fertig, sie hält aber bedeutend länger als gedacht...




Danke Markus, guter Tip und nicht teuer!

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

23.11.2012 17:29
#38 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

So schläft unser Hund im Tipi, auf einem Duluth Pack dog bed und das muss wohl bequem sein...

Gruß
Uwe

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

23.11.2012 18:41
#39 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Ich schlafe zwar nicht im Winter draussen, aber ich verwende gerne in allen Zelten Picknickdecken, die auf einer Seite alubeschichtet sind, die andere ist mit einem kuscheligen Stoff bezogen und dazwischen ist eine ganz dünne Schicht Schaummaterial. Finde ich sehr angenehm, vor allem barfuss...

Lg Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

09.10.2013 12:30
#40 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Habe heute Morgen mal ein kleines Filmchen gedreht über meine Byer Allagash Cot Zeltliege. Wen es interessiert, hier geht's zum großen Kino. Den Sound bitte ich zu entschuldigen, ich hab das bei mir im Studio gedreht und das hallt ganz schön.

Gruß
Uwe

Ulme Offline




Beiträge: 793

09.10.2013 13:44
#41 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

In Zukunft unter anderem darauf:
http://images.manufactum.de/manufactum/c...lz-01-40104.jpg

War ein Geschenk von ein paar Leuten anlässlich eines "Jubiläums".
Preis ist irre, aber eines kann ich nun sagen: definitiv eine andere Liga als
Karpfenliegen & Armee Feldbetten.

Donaumike Offline




Beiträge: 993

09.10.2013 14:35
#42 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Hallo,
mein zweiter Einwurf zu diesem Thema.

Edel das Teil, ja. …

Ich selber habe auch schon auf Feldbetten oder Liegen oft geschlafen. Im Winter hatte ich permanent Zugluft unter dem Feldbett, sodass ich trotz Ofen im Zelt (kein Tipi) und brauchbaren Schlafsacks gefroren habe. Ob ich eine Isomatte auf der Liege hatte, weiß ich nicht mehr. Seitdem stehe ich mit dem Thema „Bett im Zelt“ auf Kriegsfuß und schlafe lieber auf dem Boden mit brauchbarer Isolation gegen Bodenkälte. Ein „Bett“ jeglicher Art, wäre mir auch zu sperrig auf Touren. Mit Stroh als Unterlage, ohne Zelt und Ofen, habe ich schon sehr gute „Aha-Erfahrungen“ gemacht.

Grüße, Mike

Ulme Offline




Beiträge: 793

09.10.2013 14:40
#43 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Habe eine 4cm dicke Therm A Rest für den Fall der Fälle.
Außerdem: im Winter schlaf' ich nicht im Tipi, höchstens im Auszugshaus (Gartenhütte)

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

09.10.2013 19:29
#44 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Zitat von Donaumike im Beitrag #42
Hallo,
mein zweiter Einwurf zu diesem Thema.

Edel das Teil, ja. …

Ich selber habe auch schon auf Feldbetten oder Liegen oft geschlafen. Im Winter hatte ich permanent Zugluft unter dem Feldbett, sodass ich trotz Ofen im Zelt (kein Tipi) und brauchbaren Schlafsacks gefroren habe. Ob ich eine Isomatte auf der Liege hatte, weiß ich nicht mehr. Seitdem stehe ich mit dem Thema „Bett im Zelt“ auf Kriegsfuß und schlafe lieber auf dem Boden mit brauchbarer Isolation gegen Bodenkälte. Ein „Bett“ jeglicher Art, wäre mir auch zu sperrig auf Touren. Mit Stroh als Unterlage, ohne Zelt und Ofen, habe ich schon sehr gute „Aha-Erfahrungen“ gemacht.

Grüße, Mike




Versuch mal ein Rentierfell unterzulegen.

Im Sommer liegst Du dann wegen der Luft im Fell nicht im eigenen Saft, im Winter hast Du zusätzlich zu dem zusammengedrückten, und somit nicht mehr gut isolierenden Schlafsack noch ein gutes Luftpolster, das die Wärme hält. Zusätzlich bringt eine Isomatte unter dem Fell gute Punkte.

Happy Schnarching

Dull Knife

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Donaumike Offline




Beiträge: 993

10.10.2013 13:14
#45 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Das mit dem Renntierfell bewährt sich sicher auf einer Liege usw. und auf dem Boden. Ich habe einmal auf einem Schafsfell genächtigt und das war sehr angenehm. Der spontane Versuch war aber leider nicht im Winter und leider in einer festen Unterkunft. Ich werde es bei Gelegenheit mal draußen testen.

Wegen „off Topic Gefahr“ gibt es einen neuen Tread, zwecks Rentierfell und Schafsfell….

Danke Dull Knife

Grüße, Mike

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule