Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 9.634 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
scandibuss Offline




Beiträge: 281

12.11.2012 00:42
Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Worauf schlaft ihr im Tipi?
Ich habe schon Foto's gesehen von Stapels Fellen, Feldbetten und Luftmatratzen bis zu Schneebänken...
Wie schläft man denn "zünftig" im Tipi?

ich Offline




Beiträge: 463

12.11.2012 07:25
#2 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Eine vernünftige Isomatte hinlegen, Schlafsack drauf und fertig. Bei der Isomatte liegt die Betonung auf vernünftig ;)

LG
Bene

www.cc-30.com

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

12.11.2012 08:31
#3 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Mir geht es nicht um zünftig, sondern um zweckmäßig oder gut.
Baumarktplane im hinteren Schlafbereich als Bodenplane, dauf eine Exped Downmat, Schlafsack ...

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

12.11.2012 10:28
#4 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Zitat
Baumarktplane im hinteren Schlafbereich als Bodenplane, dauf eine Exped Downmat, Schlafsack ...


Bei uns fast genauso(Synmat statt Downmat) und im tiefen Winter kommt noch ein Rentierfell auf die Isomatte!

Internette Grüße Thomas

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

12.11.2012 10:42
#5 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Dito
..., statt Baumarktplane, die mir zu stark geraschelt hat, aber eine billig Plane aus einem "one men shelter".
Zu einer ordentlichen Isomatte habe ich mich auch noch nicht durch gerungen, aber mein 13 Euro Teil hält die Luft auch noch.
Wenn es kalt ist packen wir auch noch ein Rentierfell auf die Matte.

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

12.11.2012 11:53
#6 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Tipi Boden, Isomatte/im Winter bevorzugt foam mat, Helsport Schlafsack, bei
großer Kälte Rentierfell auf die Isomatte

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

12.11.2012 12:02
#7 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Gitterfolie, 2 x 3 m, da absolut wasserdicht (Baumarktfolie wird mit der Zeit undicht) -

oben drauf die Kaikkialla Luxury, 10 cm Highend-Luxus-Matte, schläft man besser drauf als auf einer 9-Zonen-Matratze zu Hause...

Welfi Offline



Beiträge: 351

12.11.2012 12:14
#8 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Hatte da ja mal einen großen Test mit den Nachbarn veranstaltet. Die von Leichtgewicht angesprochene Liegefläche :

Kaikkialla Luxury, 10 cm Highend-Luxus-Matte

hatte alles andere geschlagen. Das Tüpfelchen auf dem "i" ergab natürlich noch das Rentierfell von Albert. Kuscheliger gehts nicht mehr.

Im Winter nehme ich natürlich wieder mein Feldbett mit, da bin ich schon mal rund 40 cm vom Boden weg, aber natürlich auch hier mit Rentierunterlage "Reni"

Auf den Bildern ist die Luxusmatte ganz links in hellblau.

LG Welfi....

Angefügte Bilder:
Liegetests 001.jpg   Liegetests 002.jpg  
Als Diashow anzeigen
Hydrophil Offline



Beiträge: 254

12.11.2012 12:29
#9 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Zelt-/ bzw. Tipiboden (i.d.R. mit Baumarktplane zum Schutz des Zeltbodens), Term a Rest Prolite Plus (3,8cm), bei Kälte + 0,5 cm Evazote darunter.

BG,

H.

________________________________________

Olaf Offline




Beiträge: 341

12.11.2012 17:05
#10 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Gitterfolie, Exped SIM Comfort 10LW, Schlafsack und je nach Tour, Feldbett, Exped SIM Comfort 10LW und Schlafsack.

Hejdå Olaf

scandibuss Offline




Beiträge: 281

12.11.2012 23:42
#11 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Ich habe mehrmals gelesen dass Ihr neben Isomatten und Schlafsäcken Rentierfelle bevorzugt.
Gibt's da einen bestimmten Grund dass Ihr die den Schafsfellen vorzieht?
Und wenn's dann doch Rentier wird, sollte man dann ein gegerbtes oder ein ungegerbtes Fell gebrauchen,
oder gar eines mit Rückseitenbeschichtung?
Vielleicht habt Ihr auch noch Verkaufsadressen für mich?

Danke schon mal
vom Scandibuss

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

13.11.2012 08:21
#12 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

moin

Rentierfelle riechen nicht, Rentierfelle sollten für den
Gebrauch im Außenbereich gegerbt und silikonisiert sein.
Die Haare bei den Gehörnträgern/Cerviden sind hohl und haben des-
wegen eine gute Isolierwirkung.
Rentierfelle bekommst Du hier:
RENTIERFELL silikonisiert bei Absolut Canoe

Donaumike Offline




Beiträge: 993

13.11.2012 09:05
#13 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Plane
Stroh „wenn vorhanden“
Isomatte „ggf.: Rettungsdecke“
Nordisk – Winterschlafsack „ggf.: Nordisk- Schlafsacküberzug“ (schützt vor Funkenflug, Tau usw.)
(nicht im Tipi)

Welfi Offline



Beiträge: 351

13.11.2012 20:33
#14 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Lieber Scandibuss,

Verkaufsadressen einfach nochmal: http://www.absolut-canoe.de/p/rentierfell-silikonisiert/

erst beim letzten WTL hatte ich mich mal Richtung Rentierfell kundig gemacht. Da kamen doch sehr viele Teilnehmer mit den schönen Fellen an. Als ich da eines mal mit meinen Händen betatschen durfte, schlurfte ich sofort zu Albert und wollte eine Bestellung aufgeben. Ich muss sagen, glücklicherweise hatte er noch eines übrig, das ich sofort in Beschlag nahm. Natürlich ist so ein Fell gegerbt und die Rückseite ist silikonisiert. Alles andere wäre ein totaler Rückschritt in vorige Jahrhundert. Durch die Dichte des Felles und deren hohlen Haare hast Du sofort eine superwarme Liegefläche. Ich hatte es dann sogar in meinen Schlafsack hinein gepackt und es war traumhaft. Die Kombination werde ich beim kommenden WTL wiederverwenden.

LG Welfi....

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

13.11.2012 20:54
#15 RE: Wie schlaft ihr im Tipi? antworten

Hola

Zitat von Frank_Moerke im Beitrag #3
Mir geht es nicht um zünftig, sondern um zweckmäßig oder gut.
Baumarktplane im hinteren Schlafbereich als Bodenplane, dauf eine Exped Downmat, Schlafsack ...


So mache ich es auch. Ich persönlich mag keine kompletten Böden im Zelt, man muss zuoft mit Schuhen hinein.
Und ich habe noch keine besseren Matten als die Downmat (ich liebe die 9 als LW)gefunden. Ich habe vorher nicht geglaubt, was das für das Kälteempfinden ausmacht. Als kleiner Luxus haben wir eine Tagesdecke über unsere 2 Matten im Zelt. Nicht weil es was bringt, aber die Optik spielt halt auch mit. Immer an den WAF ( woman acceptance factor) denken. Wenn sie es gemütlich hat, geht sie auch öfters mit.

P.S:
Mein Tip, um die holte zu überzeugen
Kronleuchter im Tipi
Funktioniert sogar als Heizung (-:

Gruss Georg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule