Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Phil Offline



Beiträge: 53

15.08.2012 13:33
carbonlite 2000 reparieren antworten

moin moin,
hab nun ein boot aus diesem Metarial.
ein harter steinkontakt sorgte für einen bruch / riss durch den nun wasser kommt.

Gibt es da eine besondere vorgehensweise? oder einfach wie normales GFK behandeln?



mfg Phil

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

15.08.2012 15:11
#2 RE: carbonlite 2000 reparieren antworten

Hallo Phil,
das nette an Carbon ist, daß es wie GFK repariert werden kann, das weniger nette, daß Carbonlite tatsächlich etwas empfindlich ist.
Jörg Wagner

Caspar Honig Offline




Beiträge: 197

18.08.2012 13:04
#3 RE: carbonlite 2000 reparieren antworten

Moin,
kuck mal HIER. Vielleicht kannst Du ja zu "Blue Sky" auch Kontakt aufnehmen.
Zum Material: Carbonlite2000 ist kein Faser-Verbundwerkstoff (sorry Jörg), sondern eine Acryl-Artige Tiefzieh-Platte. Dein Boot kann eigentlich nur ein Mad-River Slipper sein, da meines Wissens nur dieses eine Kanu aus C2000 hergestellt wurde, im Kajak-Bau wird es bis heute von verschiedenen Firmen (z.B. Eddyline: C2000 Prion: Prilite) verbaut. Reparatur-Anleitungen findest Du in britischen und amerikanischen Kajak-Foren. Und ja, es ist so empfindlich.

Viel Erfolg
Martin

P.S. kuck mal HIER bei Eddyline

"Ein See ist der schönste und ausdrucksvollste Zug einer Landschaft. Er ist das Auge der Erde. Wer hineinblickt,
ermißt an ihm die Tiefe seiner eigenen Natur." - H.D.Thoreau: Walden

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule