Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.071 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Andrew Offline



Beiträge: 6

02.06.2012 23:23
Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

Hallo,

wir haben letze Woche vier kleine Löcher (Durchmesser ca. 1 mm) in der Zeltwand (CP) unseres Tentipi Varrie 9CP (Baujahr 2006) entdeckt. Die Löcher sehen aus, als hätte eine scharfer Gegenstand die Zeltplane durchgestochen. Da die Löcher im letzten Urlaub noch nicht vorhanden waren vermute ich, dass sie beim Einpacken+Transport entstanden sein müssen.

Unserer einzige Vermutung ist, dass die Löcher durch scharfe Kanten+Spitzen an den grünen Haltebändern entstanden sind, die auf die CP Plane aufgenäht sind und an denen die Sturmleinen befestigt sind. Die Haltebänder wurden warscheinlich mit einem heißen Messer geschnitten und haben aufgeschmolzene Kanten. Einige dieser Kanten hatten recht scharfe Spitzen.

Sind solche Löcher bei Euch auch schon mal aufgetreten? Was könnte solche Löcher verursachen? Gibt es da irgendwelche Erfahrungswerte?


Viele Grüße

Andreas

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

03.06.2012 10:23
#2 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

Bei mir gibt es etliche Funkenlöcher, ca. 7 - 10 Stück, trotz fast auschließlichen Heizen mit Laubholz.
Die Löcher kann man mit SEAM GRIP wieder flicken.

Wezo Offline



Beiträge: 25

03.06.2012 14:38
#3 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

Auch ich hatte in meinem Tentipi, das früher als Mietzelt diente, Brandlöcher. Geflickt habe ich mit aufbügelbarem Zeltstoff von innen.

Werner

moose Offline



Beiträge: 1.478

03.06.2012 16:13
#4 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

ich glaube er fragt nicht nach Brandwunden, sondern nach Selbstverletzung durch Anhängsel, wäre das möglich ?
moose

Andrew Offline



Beiträge: 6

03.06.2012 17:59
#5 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

Danke für die Tips zur Reparatur!

Funkenflug kann ich bei meinem Zelt ausschließen. Daher ist die Ursache um so rätselhafter.

Nurdiehartenkommingarten Offline




Beiträge: 141

03.06.2012 22:45
#6 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

d= 1 mm ?! Kampfmücken im Packsack ?

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

04.06.2012 09:05
#7 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

beim Zusammenlegen bitte darauf achten, dass man sich vom Boden
her keine Sand/Erdkrümmel mit einpackt, die könnten scheuern und
kleine Löcher hinterlassen

Bigwhale Offline



Beiträge: 30

04.06.2012 23:10
#8 RE: Ursache für kleine Löcher im Tentipi CP?? antworten

Ich hatte einen ähnlichen Effekt bei meinem OZ-Tent( ist ein Lagerzelt in Lean-to-Hüttenform) aus Australien: kleine, nicht ausgefaserte Löcher im TC-Gewebe; wir hatten eine Weile unter blühenden Bäumen am Verdon gelagert von denen Nektar in kleinen Tropfen aufs Zelt runterkam; das wäre ja harmlos und leicht beseitigbar gewesen, ebenso wie Harztropfen( mit Butter).
Aber die lokalen Riesen-Ameisen waren schneller und haben neben dem Nektar auch gleich noch ein winzige Stücke Zeltwand mitgefressen, Schw... . Ich habe die Löcher mit Elefantenhaut(eine Art Kleberfilm) abgedichtet und zelte seither nicht mehr unter blühenden Ahörnern( ich weiß: Ahornbäumen>), Platanen etc.

beste Grüße, insektenfrei, Jochen

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule