Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.751 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
efendi Offline



Beiträge: 40

31.10.2010 17:34
Helsport Valhall antworten

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Familienzelt und bin vor einiger Zeit auf das Helsport Valhall gestoßen. Leider sind die Infos im Netz sehr spärlich. Soweit ich weiß, ist es jedoch auch mit einem Ofen zu heizen, da es eine Rohrdurchführung hat.
Hat jemand genauere Infos für mich? Bin über jedes Bild froh. Auf dem Wintertipilager war doch auch eins aufgebaut. Hat sich das jemand genauer angeschaut. Und wieso hat das keiner von euch? Bitte alles positive und negative schreiben. Ich müsste es nämlich blind bestellen, da es nirgends in natura zu sehen ist.
Danke für eure Mühen,

Robert

Olaf Offline




Beiträge: 341

31.10.2010 19:45
#2 RE: Helsport Valhall antworten

hallo Robert,

ich bin ziemlich sicher, dass Albert so eines hat. Und auf dem Canadiertreffen standen zwei, wovon zumindest eines beheizt wurde.

Olaf

efendi Offline



Beiträge: 40

01.11.2010 09:41
#3 RE: Helsport Valhall antworten

danke Olaf,

ich dachte mir schon, dass es von ihm sein muss. In seinem neuen webshop gibt es das auch. Aber mehr Infos wären schön. Evtl. schreibt ja er noch was dazu.

Robert

welle Offline




Beiträge: 1.525

01.11.2010 10:10
#4 RE: Helsport Valhall antworten

moin Robert,
fällt das jetzt unter KOmmerz, wenjn ich dazu was schreibe?
(sonst müßte der Mod daß umplatzieren:-))

Das Helsport VALHALL ist eine unbekannte Größe, im wahrsten Sinne des Wortes.
Ein Fiat Panda paßt da rein und beheizen kannst Du die "Garage" auch.
Der Aufbau alleine ist nicht umständlich, aber zeitaufwendiger als beim Tipi-
aber das VALHALL ist schließlich ein Familien/Gruppenzelt und da sind ja meist
mehrere Hände dabei.
Neben den gegenüberliegenden Eingängen sind noch gegenüberliegende Moskitonetze,
die durch Aufrollen freiglegt werden.
Zwei jeweils 4! Personen fassende einhängbare Schlafkabinen (optional)oder
nur eine Kabine und ein riesiges "Vestibuel" lassen keine Raumnot aufkommen.
Den Boden im "Vestibuel" belege ich teilweise mit Bauplane, das reicht i.d.
Regel.
Stehhöhe bis an den Rand, steile Seitenwände lassen den Schnee gutabgleiten . . . . .
Bilder anbei, Du kannst es ausprobieren, ich bin am Wochenende 13.+14.
November auf dem Platz vom WTL ansonsten bringe ich es wieder zum WTL 2011 mit.
Ofenbetrieb mit dem serienmäßigern Helsportofen 6/8. Man kann zwei VALHALL aneinanderkoppeln und hat
dann einen Tanzsaal.
Ich finde ein absolut geräumiges Familien/Basis/Gruppenzelt in guter Helsportqualität.
Gruß ais der Nordheide
Albert

Angefügte Bilder:
DSCN8342.JPG   Valhall.jpg   DSCN8345.JPG   2 x Valhall.jpg  
Als Diashow anzeigen
Kanuotter Offline




Beiträge: 551

01.11.2010 10:28
#5 RE: Helsport Valhall antworten

Moin Albert,

kannst du was zum Gewicht und dem Thema Ofen ergänzen? Wo wird das Ofenrohr durchgeührt?

@Robert: wir haben uns für Paddeltouren für zwei Tunnelzelte entschieden. Ein leichtes 3er für die Kinder zum Schlafen. Ein 3er mit großer Abside, in der 5 Personen frühstücken können (Exped Venus DXL-Plus). Wenn beide mit einem Tarp verbunden werden auch bei Scheiß-Wetter "komfortabel". Zwei Zelte kann man beim wilden Campen besser stellen, als ein großes.

Grüße Norbert

welle Offline




Beiträge: 1.525

01.11.2010 10:55
#6 RE: Helsport Valhall antworten

moin Norbert
Gewicht 9,50 kg
Häringe 0,50 kg
IZelt 1,65 kg
Boden 2,10 kg (Helsportboden original)

das Ofenrohr wird über der Mücktür durchgeführt -wenn Du genau
hinschaust kannst Du es auf dem großen Bild sehen- entpsrechende
Abdeckung etc. - alles gebrauchsfertig, keine Fummelei.
Das Isolierrohr in entsprechender Höhe positionieren.
Das VALHALL ist als basecamp Zelt vorgesehen, damit rumziehen ich
weiß nicht....Ich stelle es aber auch für ein Wochenende auf...
gemütliches Frühstück beim schlechtem Wetter - reichlich Platz.
MIchael aus HBV hat auch eins im Einsatz, vielleicht weiß er ja noch was.
Gruß
Albert

Angefügte Bilder:
P1040625.JPG   DSCN8335.JPG  
Als Diashow anzeigen
efendi Offline



Beiträge: 40

02.11.2010 11:30
#7 RE: Helsport Valhall antworten

danke Albert für deine Ausführungen. Ich werd wohl im Frühjahr mal auf dich zukommen. Ich bräuchte auch das ganze Paket mit Innenzelten und Boden. Das ist ja auch ein stolzer Preis...

Danke auch Norbert für deinen Tip. Wenn wir unterwegs sind, machen wir es auch mit zwei kleinen Zelten. Ich such nur ein neues Basislager für den längeren Aufenthalt.

Robert

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule