Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 6.193 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

03.12.2008 17:41
#16 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Hi Bavarian,
in einem Nebensatz erwähnst Du, daß Dein Boot im Freien aufgebockt liegt,
das würde ich schleunigst ändern, denn auf lange Sicht zerstören UV-Strahlen Dein Bootsmaterial (Versprödung) und machen es unansehnlich, und dann hilft auch irgendwann kein Wunderpflegeelixier.
Jörg Wagner

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

03.12.2008 18:12
#17 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Hallo,

vielleicht hilft Dir die Seite weiter bei einer PE-Reparatur: http://www.sport-schroeer.de/download/PE_Reparatur.pdf

Grüße
Michael

el_largo Offline




Beiträge: 565

01.09.2016 10:03
#18 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Hallo.

Ich lass dieses Thema mal auferstehen, da mich gerade die Frage beschäftigt, ob ich meinen NCC Prospector aus Royalex mit Autopolitur etwas auffrischen könnte.
Bisher habe ich immer mal wieder 303 aufgetragen, was allerdings einen sehr kurzfristigen Effekt hat, wie ich finde.
Es macht die Oberfläche zwar fütcekbe Tour recht geschmeidig, ist aber hinterher wieder abgewaschen und macht beim Verzurren auf dem Dach auch nicht mehr dran Grip zwischen Träger und Süllrand, den man sich für die Fahrt wünscht. Das kann ja auch nicht der Sinn der Sache sein.

Freunde von mir haben ihr Boot nach dem Erwerb erst mal mit Autopolitur behandelt und haben dadurch einen wunderschön seidigen Glanz erzielt.
Jetzt überlege ich, ob das bei meiner etwas verblassten roten Zora ebenfalls wieder etwas Glanz ins Spiel bringen könnte.
Was meint Ihr?

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

01.09.2016 10:29
#19 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Hallo Klaus,
die Abwesenheit von Glanz nennt man im Volksmund auch Patina, und die wird meistens in Ehren erworben: mich würde sie nicht stören- ähnlich der soliden mattschwarzen Farbe, die meine jahrzehntealten Duch-Ovens, Kaffepötte etc. zieren. Wenn´s sauber ist, reicht das doch im Allgemeinen schon.
Lieben Gruß
Jörg Wagner

el_largo Offline




Beiträge: 565

01.09.2016 11:34
#20 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Ja schon... aber als Perfektionist hat man das nicht so leicht im Leben!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

cb1p111 Offline




Beiträge: 130

01.09.2016 12:31
#21 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Ich benutze das gleiche, was ich auch für mein teures Segelflugzeug verwende.
(was jeder im Segelflugbereich verwendet)

"1Z Hartglanz"

Damit kriegst du jeden Schmutz runter. Die Oberflächen werden superglatt.
Und du kriegst so grosse Flächen super schnell bearbeitet.

Einfach mal googlen.

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

01.09.2016 16:15
#22 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

01.09.2016 16:59
#23 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Ich habe mir für einen wenig gepflegten Süllrand Owatrol D1 Öl besorgt. Machte beim Kleckern und Abwischen auf Royalex eigentlich auch einen guten Eindruck... Hat das schon mal jemand für den ganzen Rumpf probiert?

Gruß,
Markus

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

01.09.2016 17:03
#24 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Ich hab´s probiert, mit großem Erfolg.
Jörg Wagner

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

01.09.2016 20:01
#25 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Dann werde ich das bei unserem Bell Alaskan auch probieren!

Übrigens: Nach mehreren Stunden des Paddelns kann ich sagen, dass wir mit dem Alaskan seeehr zufrieden sind - Danke nochmal für Deine Einschätzung!

Gruß,
Markus

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

01.09.2016 20:23
#26 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Ich habe zugegeben keine Ahnung von den genannten Polituren, aber ich persönlich würde darauf verzichten, denn am Ende landen die Inhaltsstoffe dann im Gewässer.

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

02.09.2016 09:17
#27 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Zitat
Ich habe zugegeben keine Ahnung von den genannten Polituren, aber ich persönlich würde darauf verzichten, denn am Ende landen die Inhaltsstoffe dann im Gewässer.


..sehe ich auch so! Bei Royalex-/PE-Booten sind Kratzer und kleine Dellen sowieso unvermeidlich und der recht weichen Oberfläche geschuldet. Das Material spielt seine Vorzüge eben in "steinreichen" Gewässern aus. Wer auf Ästhetik und gutes Aussehen großen Wert legt, der sollte zu Wood-Canvas/Frame oder laminierten Booten greifen um dauerhaft Spaß zu haben.Ich gehe zwar pfleglich mit meinen Booten um, aber Kratzer in der Oberfläche kommen da trotzdem schon mal vor und werden mit Würde getragen.

Internette Grüße Thomas

el_largo Offline




Beiträge: 565

02.09.2016 10:08
#28 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Vielen Dank für sie zahlreichen Antworten. Leider beziehen sich alle auf irgendeine Form der Oberflächenversiegelung mittels Wachs oder Öl. (Owatrol auf Royalex?? Echt jetzt? Bei mir hat das nur unschöne Nasen hinterlassen)
Keine aber auf meine Frage nach Oberflächenreparatur mittels Politur und "Schleifkörpern"

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

cb1p111 Offline




Beiträge: 130

02.09.2016 10:55
#29 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Noch nicht auf dem Boot getestet.
Ist aber gut und für so große Flächen noch bezahlbar:
https://www.westfalia.de/shops/autozubeh...r_entfernen.htm

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

02.09.2016 11:10
#30 RE: OLD TOWN Kanadier Kratzer entfernen Oberfläche polieren? antworten

Hallo Klaus!
Wenn es Nasen gab, dann hast Du viel zu viel aufgetragen. Polieren von Royalex würde ich nicht empfehlen. Das Material ist Ziemlich zäh (was es schlagresistent macht) und lässt sich schlecht schleifen. Bei der Maschinenpolitur ist Hitze auch immer ein Problem. Im zweifel kannst Du es ja mal an einer unkritischen Stelle ausprobieren. (z.B. mit Schleifpaste und Schleifpolierpaste von Rot-Weiß, Bei zähem Material bringen zu feine Schleifkörper kaum resultate aber mehr Hitze) Ich wäre aber nicht zu optimistisch. Denk auch daran, dass RX ein Sandwichmaterial mit einer relativ dünnen Außenhaut ist die beim Polieren dünner wird.

Aus meiner Sicht gehören Kratzer zum Lebenslauf eines Bootes und ich würde die Zeit lieber zum Paddeln nutzen.

LG, Sebastian

--
Das erste deutsche Freestyle-Buch: http://www.freestylecanoeing.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten und Canadierkurse am Bodensee: http://www.lakeconstance.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule