Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.148 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Mike01984 Offline



Beiträge: 9

03.01.2017 16:16
Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Hallo

Mein Name ist Michael und ich komme aus Österreich/Linz.
Ich lese hier schon eine Weile im Stillen mit und finde das Forum echt klasse.

Im Frühjahr möchte ich mir meinen ersten Kanadier anschaffen.
Erfahrung hab ich bis jetzt nur mit Schlauchkanus, mit denen wir früher hin und wieder die Traun runtergeschippert sind.
Hauptsächlich werden Seen und Flüsse auf dem Programm stehen, Wanderfahrten.
Bei zwei Händlern habe ich mir MadRiver Kanadier angesehen beides Royalex.
Ein Legend 16 soll ja eher für schnell fließende Flüsse sein laut Beschreibung.
Hat da jemand Erfahrung auf Seen?
Und ein Explorer 17 ein Allrounder was ich so gelesen habe.
Den Legend gibt's für €1600,- der Explorer würde €2000,- kosten.

was würdet ihr mir eher empfehlen?

lg Mike

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 103

04.01.2017 14:13
#2 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Hallo Mike,

der Legend ist tatsächlich für bewegte Flüsse gedacht und durch die relativ hohe Zuladungsmöglichkeit auch expeditionstauglich. Man kann damit natürlich auch auf einem See paddeln, ist aber dann wesentlich zäher unterwegs als mit anderen Booten. Dein Anforderungsprofil "Flüsse und Seen" müsste noch genauer definiert werden. Wenn das Boot auch Wildwasser mitmachen soll und du nur gelegentlich auf dem See fährst, dann wäre der Legend eine Überlegung wert. Wenn die Flüsse eher zahm sind, würde ich ein anderes Boot bevorzugen. Der Explorer ist tatsächlich eher ein "Allrounder", wobei er auch nicht wirklich ein schnelles Boot für den See ist. Viele, vor allem in Großbritannien, schwören auf ihn.

Gruß

Mike01984 Offline



Beiträge: 9

05.01.2017 16:51
#3 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Hallo

Danke für deine Antwort.
An "richtiges" Wildwasser hab ich nicht gedacht.
Eher an Gewässer wie die Traun hier bei uns, ich glaube die hat teilweise Wildwasser 2-3?
Ich möchte halt Wanderfahrten machen und hin und wieder mit Freundin auf dem See.
Geschwindigkeit spielt eigentlich keine Rolle bei mir, bin eher der gemütliche Genießer.

Was für Boote könntest du noch empfehlen für diesen Zweck?
Das Budget für das Boot liegt bei ca. €2000,-

lg Mike

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 103

05.01.2017 18:05
#4 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Hallo Mike,

also scheint es tatsächlich eher in Richtung Allroundboot bei dir zu gehen. Da könnte man jetzt viele verschiedene Boote empfehlen. Der Rat, den du hier im Forum sehr oft hören wirst (weil er Sinn macht): Ausprobieren, am besten auf einem der einschlägigen Treffen, wo du viele Boote sehen, anfassen, testen und mit erfahrenen Paddlern reden kannst. Als Österreicher würde sich das Treffen des AOC am Faaker See anbieten: Siehe hier

Gruß
FeuchtSocke

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.103

06.01.2017 09:53
#5 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Mike01984 Offline



Beiträge: 9

09.01.2017 14:30
#6 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Vielen Dank für eure Hilfe.
Das treffen hab ich schon ins Auge gefasst.
Gibt es dort auch die Möglichkeit Boote auszuprobieren?
Ist da ein Händler vor Ort?

lg Mike

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.103

09.01.2017 17:00
#7 RE: Mad River Legend 16 oder Explorer 17 antworten

Mike, es sind immer mehrere namhafte Anbieter von Kanus und Paddeln vertreten, natürlich auch ich mit einer großen Palette von Vorführ- und Neubooten. Dazu kommt, daß viele erfahrene Paddler mit ihren Kanus da sind, die geben gerne Ihre Erfahrung weiter und es ist nicht selten, daß auch das eine oder andere Privatboot für eine Ausfahrt den Paddler wechselt. Auch die Instruktoren sind natürlich ideale Ansprechpersonen.
Kurz: Kanus und Paddel ausprobieren ist ein fester Bestandteil unseres Treffens, da kann man sich Zeit nehmen und sehr oft ist ein direkter Vergleich interessanter Alternativen möglich.

Bis bald, am Wasser, W

Links zu AOC-Treffen der letzten Jahre
https://www.aoc.or.at/2016-1/26-05-29-05...016-faaker-see/
https://www.aoc.or.at/2015-1/14-05-17-05...5-faaker-see-a/
https://www.aoc.or.at/2013-1/30-05-02-06...fen-faaker-see/
..viel Vorfreude beim schmökern....

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule