Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.083 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2 | 3
Angel Offline




Beiträge: 205

18.02.2015 15:06
SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hallo liebe Paddelfreunde in Nah und Fern,

Liebgewordene Touren sollte man immer wieder anbieten. so auch diese gemütliche Tour auf der Alten Elz ab Riegel.

Am Samstag, den 9.Mai 2015

Schön waren die letztjährigen Touren in wechselnder Besetzung. Auch im Jahre 2015 wollen wir wieder unsere Schlapphuttour anbieten. Am Ende erwartet uns ein Grillplätzchen und die Möglichkeit den Tag entspannt am See ausklingen zu lassen. Vielleicht auch wieder mit einem kleinen "Kringelworkshop".

Den offiziellen Ausschreibungstext hänge ich anbei, für alle die noch nicht in der Ecke unterwegs waren.



"Wie der Name "Alte Elz" verspricht, schlängelt sich die Elz auf dem Abschnitt, den wir paddeln wollen, in ihrem ursprünglichen unverbautem Bachbett von Riegel nach Herbolzheim. Die Route verläuft in vielen Mäandern von Riegel entlang der Hacklinger Burgruine nach Kenzingen. Der dortige Stadtpark lädt zum Verweilen und picknicken ein, bevor es auf den von Bäumen und Büschen gesäumten Elz weiter durch Feld- und Wiesenlandschaften geht."
Startpunkt ist Riegel unterhalb des Pumpstellwerkes am Sportplatz, bzw. hinter der Kleingartenanlage, direkt unter der Bücke. Parkmöglichkeiten am Sportplatz oder P+R Platz auf der gegenüberliegenden Seite der Elz .



Hier starten wir unsere etwa 12km lange Tour durch Zahmwasser. Reine Fahrzeit etwa 2,5-3 Std. In Kenzigen im Stadtpark werden wir eine gemütliche Picknickpause einlegen. Für Kinder besteht hier die Möglichkeit den Spielplatz ausgiebig zu nutzen....
Kurz vor Oberhausen an einer kleinen Holzbrücke befindet sich der Ausstieg. Am See auf der gegenüberliegenden Strassenseite werden wir unseren Tag bei einem ordentlichen Grillfeuer ausklingen lassen.
Also die Schlapphütte, Holzfällerhemden, das Picknick und Grillzeug nicht vergessen und mitkommen.
(Schwimmwesten und entsprechende sonstige Ausrüstung verstehen sich von selbst!!)

Wir freuen uns auf eure Teilnahme

Stefan und Angela

PS: der Link mit Karte:
http://g-o-c.de/ausfahrten/1150-schlapph...f-der-alten-elz

JoeBee Offline




Beiträge: 90

18.02.2015 17:27
#2 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Au toll. Darauf hab ich schon gewartet. Da würde ich gerne mitpaddeln.

Wenn nichts dagegen spricht, melde ich mich als Gastpaddler (als Nicht-GOC-Mitglied) über die offizielle Ausschreibung an.

Ich würde dann voraussichtlich am Vorabend per WoMo anreisen und auf dem Camping Müller-See (ggf. WoMo Stellplatz) übernachten.

Freue mich darauf, Euch mal kennenzulernen.

Liebe Grüße

JoeBee

PS: Schlapphut hab ich

Angel Offline




Beiträge: 205

19.02.2015 16:14
#3 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hi JoBee,
klasse das du dieses Jahr dabei sein möchtest. Wie sieht es mit der Familie aus? Errinnere mich noch an letztes Jahr als du und die Familie nach Bildern schrie!!!

Klasse, freu mich auf euch!
Angel


PS: Schlapphut ist Pflicht, egal in welcher Form!!!
Also Zulassung schon mal bestanden

JoeBee Offline




Beiträge: 90

19.02.2015 22:27
#4 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hi Angel,

klar hab ich die Family gefragt. Aber derzeit liegt hier oben noch ein knapper Meter Schnee. Alle sind beim Snowboarden oder Langlaufen ... und da kommt Papa daher, mit einer Kanutour. Das zieht derzeit noch nicht. Aber der Schnee wird schmelzen ...

So long

JoeBee

sputnik Offline




Beiträge: 2.002

24.02.2015 07:52
#5 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Gerade habe ich mir noch einmal die Bilder der letztjährigen Tour angesehen:
Schlapphut - Tour , Alte Elz (2)



Schee war's. Ich freu mich schon sehr auf diese Ausfahrt.

Falls nun jemand auf die Idee kommt, und meint, wir würden dieses Jahr nur Wiederholungen hier anbieten, keine Sorge. Wir haben letztes Jahr 32 Paddeltouren auf 16 verschiedenen Gewässern unternommen. Nur fünf davon waren Seen. Also da findet sich auch noch was Neues

Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß\\\'

Marti81 Offline



Beiträge: 113

23.03.2015 14:39
#6 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

hallo paddle,


ich wollte fragen ob auch kinder mit dabei sind??? evtl. kann ich mein stöpsel motivieren mit zu kommen.

grüsse martin

Das Glück deines Lebens,hängt von der Beschaffheit deiner Gedanken ab...

Angel Offline




Beiträge: 205

23.03.2015 15:38
#7 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hallo Martin.
Ja so wie es aussieht wird Rüdiger mit Frau und 4 Kindern zwischen 7-13 dabei sein-
lustige Truppe, die uns am Wochenende auch auf dem illinger Altrhein begleitet haben.
Bring den Stöpsel ruhig mit. mittagspause ist im Kenzinger stadtpark mit netten Spielmöglichkeiten..
Gruß
Angel

Marti81 Offline



Beiträge: 113

23.03.2015 17:15
#8 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

klingt gut :o)

ich frag ihn morgen früh mal was er sagt.

und pack das mit dem spielplatz no mit rein.

grüsse der Martin

Das Glück deines Lebens,hängt von der Beschaffheit deiner Gedanken ab...

sputnik Offline




Beiträge: 2.002

09.04.2015 20:32
#9 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hallo,

ich wollte nur mal kurz anmerken, daß im Magazin Kanu-Sport in der Ausgabe vom Dezember 2014 ein lesenswerter Bericht über die Alte Elz steht.





Kanu-Sport ist das Magazin des Kanu-BW, dem auch der GOC angeschlossen ist. Warum bekommen wir eigentlich nicht das Magazin, so wie die Mitglieder des Kanu-BW? Vielleicht läßt sich da ja mal was arrangieren?

Wegen der Schlapphut Tour sind Schlapphüte obligatorisch, ist doch Ehrensache



Freue mich auf eine lustige Tour mit euch.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

JoeBee Offline




Beiträge: 90

26.04.2015 20:58
#10 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Uff. Es ist vollbracht. 2 Wochen Knochenarbeit. 150 qm Lärchendielen hängen als schmucke Holzfassade an unserem Haus. Übrig geblieben ist jede Menge Restholz, mit einer Schicht Owatrol Textrol geölt. Ich hätte da keine Bedenken das ins Lagerfeuer zu werfen, nach dem Grillen, versteht sich. Bei allseitiger Zustimmung bring ich ein/zwei Kübel mit.



Freu mich schon.

So long

JoeBee

Rudo Offline




Beiträge: 172

27.04.2015 00:24
#11 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hi,

Holz ist ja immer gut, aber frisch geöltes? "Enthält Cobald-Salze und Zusätze, die Bakterien- und Pilzbefall vorbeugen"
Auch wenn es sich Naturöl nennt, gesund ist sicher anders...

Gruß
Rüdiger

____________________________________________________
The world is not a place to be if you're in a hurry!

gleiter Offline



Beiträge: 199

27.04.2015 01:02
#12 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Zitat von JoeBee im Beitrag #10
... Restholz, mit einer Schicht Owatrol Textrol geölt. Ich hätte da keine Bedenken das ins Lagerfeuer zu werfen...


Grüßung!

Mit Verlaub gesagt - bitte nicht ins Feuer werfen. Zumindest nicht in ein Lagerfeuer.

Das Zeugs ist nun zwar nicht hoch toxisch - aber, wer sich die Mühe macht und das Sicherheitsdatenblatt einliest (so wie ich gerade eben), wird schnell davon Abstand nehmen mit diesem Mittel behandeltes Holz in einem offenen Feuer zu verbrennen.

Nix für ungut - und nur mal am Rande angemerkt.

Gruß aus dem Wein/4, André.

Neckarpaddel Offline




Beiträge: 122

27.04.2015 14:15
#13 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Hallo Angel,

schon vor ein paar Jahren haben wir über die Schlapphuttour gesprochen, und da hatten wir ja fast gemeinsam geplant. Ich würde nun endlich mal gerne mitfahren, aber leider bin ich auch am 9.Mai schon verpflichtet. Wirklich schade.
Trotzdem wünsche ich Euch viel Spass,

Rolf

----------------------------
"Bound is boatless man" - Altisländischer Sinnspruch

JoeBee Offline




Beiträge: 90

27.04.2015 16:15
#14 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Ok. Alles klar. Genau aus dem Grund habe ich vorab angefragt, ob es Bedenken gibt. Kein Problem. Ich bring ein paar "normale" Holzscheite mit, die vom winterlichen Heizen übrig geblieben sind.

So long

JoeBee

Angel Offline




Beiträge: 205

27.04.2015 20:01
#15 RE: SchlapphutTour Alte Elz, Riegel antworten

Neckarpaddler@
Hallo Rolf,
ja schade, wäre nett du hättest Zeit. aber unsere Tour steht und ich freu mich drauf die Alte Elz wieder zu Paddeln. Einfach ein nettes gechilledes Flüßchen mit Genießer Charakter.
Wir bestimmt wieder auf dem Plan stehen in 2016... also vormerken.

Freu mich auf alle Teilnehmer!!!!#
Grüßle Angel

Seiten 1 | 2 | 3
Kanuunfall »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule