Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 962 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

27.01.2015 20:18
Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Hallo,

wir (42,39,13,9 Jahre alt) sind Anfänger (1xCanadierGrundkurs 2014) und haben uns zwei Swift Canadier gekauft (2014 - Keewayden, Sherwater)
Wir würden an Pfingsten (Mai/Juni) eine Woche (3-5Tage) lang eine Tour mit unserem Tentipi machen wollen. Nach etwas hin und her, sind wir auf die Loisach gestossen und waren uns eigentlich sicher, aber nachdem ich im Forum etwas gesucht und ein paar Sachen gelesen hatte, war ich mir nicht mehr so sicher ob das so für uns geeignet ist!? Die Kinder freuen sich sehr auf das Zelten und Lagerleben! Wie sieht es da mit der Isar aus? Oder Alternativ?
Jetzt stellen wir uns die Frage ob nicht vielleicht die Altmühl oder Wörnitz für den Anfang besser wären, Loisach wäre natürlich vom Wasser und Landschaft schon schöner.
Gerade sind wir auf die Abens gestossen, von Abensberg weiter über Kehlheim - ? ? Puhhhh, hätte nicht gedacht das das so kompliziert sein wird!

Für Tipps und ein evtl. Geht garnicht wäre ich dankbar!

Vielen Dank im vorraus!

Gruss

Fam. W., Dillingen/Donau
Vom iPad gesendet

Solist Offline



Beiträge: 356

27.01.2015 22:05
#2 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Ich würde euch den Regen ab dem Blaibacher Stausee empfehlen. Geht auch mit Kindern gut. Übernachtungen mit kleiner Infrastruktur bei den Kanuclubs und zum Beispiel im Schwimmbad in Nittenau. In 5 Tagen ist Regensburg zu erreichen.
Gruß
Frank

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

28.01.2015 06:44
#3 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Vielen Dank!

Werden wir uns mal anschauen!

ist da an Pfingsten viel los?

Gruß

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

28.01.2015 08:47
#4 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Zitat von Mbiker75 im Beitrag #3

ist da an Pfingsten viel los?

Gruß


Vermutlich schon, aber mit Kindern muß das ja kein Nachteil sein, wenn auf den Campings etwas mehr los ist. Ich bin im Herbst ein kurzes Stück weiter oben (Schnitzmühle - Blaibach) gefahren, mit 9jähriger, die war begeistert (und ich auch). Paar Bilder gibts im Kanulog, siehe unten.

Ich werde evtl auch an Pfingsten mit zwei Kindern (9+11) dort sein, weil bei uns das Bad umgebaut wird und wir die Wohnung deshalb räumen müssen (Zwangspaddelurlaub, so'n Pech.)

Infos, Fotos und auch Tourenkarten hatte ich mal auf www.wasserwucht.de gefunden.
Vielleicht paddelt man sich ja über den Weg...

Grüße
Florian

___________

mein Kanulog

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

28.01.2015 18:18
#5 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Jaaa, schön! Ich glaube das ist unsere Tour an Pfingsten!

Da wir bisher wenig Erfahrung haben, wie macht ihr das dann mit dem Auto? Rückholung Regensburg- Blaibach? Wir könnte auch mit 2 Autos fahren, aber wer passt auf die Kanus und Gepäck auf? Unsere Kids möchte ich ungern 2 std alleine warten lassen!

Gruß Alex

Spartaner Offline




Beiträge: 846

28.01.2015 18:58
#6 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Biki Offline




Beiträge: 119

28.01.2015 22:30
#7 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Kurzschließen mit Florian oder Boote an einem Zeltplatz deponieren und mit 2 Autos umsetzen oder einer kommt mit dem Rad zurück.

Momatobi Offline




Beiträge: 56

28.01.2015 23:11
#8 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Hallo Alex,
zwischen Blaibach und Regensburg fährt zuverlässig die Eisenbahn. Dann kann ein einzelner Autofahrer den Wagen am Abend des Ankunftstages vorbringen. Und keiner muss Kinder und Boot alleine lassen.
Vor zwei Jahren im Sommer war ich nachts gegen 23 Uhr wieder am Zelt am Startplatz. Allerdings muss man ein Mal umsteigen; hieß das Schwandorf?
In Regensburg konnten wir gut parken in der Nähe der Jugendherberge. Von dort nicht weit zum Bahnhof. Und dort bei der DLRG konnten wir gut anlanden und aussetzen; Sandstrand und das Auto muss nicht mehr groß herbeigeholt werden. So kann man übrigens den letzten Fahrttag nach Regensburg hinein ohne Gepäck machen, weil man das Zelt am Quartier der Vornacht stehen lässt und abends wieder zurück ist.
Der schönste Platz war in Roding und das Brauhaus in Nittenau stärkt den Paddlermagen und man schläft im Freibadgelände. Schöne Erinnerungen.
Viel Spaß dort und fahrt aufmerksam vorausschauend - dann geht alles gut
Thomas

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

29.01.2015 11:31
#9 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Zitat von Biki im Beitrag #7
Kurzschließen mit Florian oder Boote an einem Zeltplatz deponieren und mit 2 Autos umsetzen oder einer kommt mit dem Rad zurück.


Hmm, ich bin da leider keine große Hilfe, da wir vsl. mit Faltboot und Zug unterwegs sein werden. Boot(e) an einem Zeltplatz deponieren ist aber doch mal ein Ansatz. Ich habe auf Solofahrten manchmal noch ein Spiralkabelfahrradschloß dabei, falls ich das Boot (auch im Sack mit Bootswagen) mal unbeaufsichtigt stehen lassen muss… da finden sich Lösungen, da bin ich mir sicher.

Grüße,
Florian

___________

mein Kanulog

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

30.01.2015 09:50
#10 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Erst mal vielen Dank für eure Hilfe!
Wir haben uns jetzt überlegt von Blaibach evtl. nur bis Ramspau zu fahren (da es in Regensburg keinen Zeltplatz gibt), dort übernachten und am nächsten Tag von Regenstauf mit dem Zug das Auto zurückholen! Da könnten dann Frau und Kinder am Zeltplatz warten.

Wie ist das eigentlich mit wild Zelten? Ist auf so viel befahrenem Fluss problematisch? (Sind die Grundstückseigentümer empfindlicher)

Mal eine andere Frage, wie ist die Altmühl im vergleich zum Regen? (Fließgeschwindigkeit, Zeltplätze, ect) die Altmühl haben wir auch immer noch im Hinterkopf, da sie nicht so weit weg ist von uns!

Gruß

Solist Offline



Beiträge: 356

30.01.2015 15:15
#11 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Servus,
wild zelten geht dort nicht wirklich. Allein mit einem kleinen Zelt ja, aber 4 Personen mit Tipi könnte schwierig werden.
Die Altmühl im Vergleich zum Regen: langsamer, weniger Strömung, landschaftlich nicht so reizvoll (meine persönliche Meinung, kann jeder sehen wie er will) und noch mehr Betrieb als auf dem Regen. Mehr Rast und Zeltplätze.
Gruß
Frank

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

30.01.2015 17:36
#12 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Zitat von Solist im Beitrag #11
Servus,
wild zelten geht dort nicht wirklich. Allein mit einem kleinen Zelt ja, aber 4 Personen mit Tipi könnte schwierig werden.
Die Altmühl im Vergleich zum Regen: langsamer, weniger Strömung, landschaftlich nicht so reizvoll (meine persönliche Meinung, kann jeder sehen wie er will) und noch mehr Betrieb als auf dem Regen. Mehr Rast und Zeltplätze.
Gruß
Frank



Danke! Also bleibt es beim Regen ;-)

ronald Offline



Beiträge: 209

02.02.2015 09:03
#13 RE: Hilfe: 3 - 5 Tagestour mit Kids und Tentipi???????? antworten

Servus,

auch wenn deine Entscheidung offenbar schon gefallen ist, möchte ich noch zwei Argumente für die Altmühl anführen:

Gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, ist die Infrastruktur an der Altmühl gut geeignet:
- Es sind meist kleine Campings und Bootsrastplätze, wo sich abends alles versammelt und man gut Kontakt bekommt.
- Für den bekannten "Regenwetterplan B" bietet der Fluss viel, und zwar nicht weit entfernt: Eichstätt, römische Kastelle, Museen mit Versteinerungen und und und...

Grüße, Ronald

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule