Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
lupover Offline



Beiträge: 504

31.08.2014 21:03
Merkwürdige Haken an Old Town Canoes antworten

Moin!

An den Decks, die Old Town seit einiger Zeit verwendet, befinden sich vier Haken. Die stören etwas beim Ziehen des Bootes an Land. Bevor ich die Haken aber abschneide und möglicherweise was wichtiges amputiere: Kann mir jemand sagen, wozu die gedacht sind?

Gruß
Habbo

MrDick Online




Beiträge: 1.234

31.08.2014 21:59
#2 RE: Merkwürdige Haken an Old Town Canoes antworten

Hallo Habbo!
Soweit ich vermute mal die Haken werden in Verbindung mit dem von Oldtown angebotenen Anker-Kit verwendet:
http://store.oldtowncanoe.com/product/0/...e_Anchor_System

Auf einem Bild beim Oldtown Pack Angler ist das ganz gut zu sehen:
http://www.oldtowncanoe.com/canoes/sporting/pack_angler/

Wenn Du das also nicht nutzen willst würde ich die Säge auspacken.

LG, Sebastian

NEU: Infos und News für Canadian-Style- FreeStyle-Interessierte: http://www.freestylecanoeing.org
-
Canadierkurse am Bodensee: http://www.canoespirit.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten: http://www.lakeconstance.de/

lupover Offline



Beiträge: 504

01.09.2014 00:11
#3 RE: Merkwürdige Haken an Old Town Canoes antworten

Hi Sebastian,

die längsliegenden Griffe sind zwar zum Tragen gut, aber zum Ziehen nicht recht geeignet. Dazu muß man quer greifen - und da sind dann die Haken im Weg.

Werde jetzt mal zum Werkzeug greifen.

Vielen Dank!

Habbo



edit: Ein kurzer Eingriff mit einem Messer aus der Küchenschublade und die dämlichen Haken sind Geschichte!

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

01.09.2014 07:19
#4 RE: Merkwürdige Haken an Old Town Canoes antworten

Hallo Habbo,

ich würde das Boot trotzdem nicht ziehen. Du machst das Boot und deinen Rücken dabei kaputt. Schau dir mal an, welche Belastung deine Wirbelsäule da aushalten muss.
Entweder Kanuwagen oder auf die Schultern damit. Wenn du unbedingt ziehen möchtest, dann mit Seil und Polster an der Stirn.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

lupover Offline



Beiträge: 504

01.09.2014 11:12
#5 RE: Merkwürdige Haken an Old Town Canoes antworten

Moin Stefan,

es geht z. B. darum, das Boot aus dem Wasser zu ziehen, herumziehen um Hindernisse und ähnlichen Kleinkram. Zum Landtransport gibt es bessere Methoden, da hast Du wohl recht. Abnehmbares Joch ist vorhanden, Bootswagen ebenso und ein Schulterpolster auch. Das Böötchen wiegt grade mal 20 Kilo (OT Disco 119), das geht schon.

Gruß
Habbo

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule