Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.137 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
Bigwhale Offline



Beiträge: 30

14.03.2013 01:15
#16 RE: Kaufberatung/Familenzelt antworten

Hallo Albert,

>>Flattergeräusch: einer meiner Kanufreunde hat ein Tentipi mit geradem Schnitt und sagte, daß es bei starkem Wind flattert/knattert. Er hat sich deshalb selbst ein Tipi genäht mit leicht hyperbolischem Schnitt.

>>wgn zu eng: es kommt natürlich auch drauf an wie groß der Hund ist und wie "lebhaft" und auch wie groß die Kids schon sind.

ansonsten macht die Tipizelterei einen Riesenspaß, und ob es mal flattert oder nicht: wennman richtig ausgepowert ist schläft man auch wenn ein

Bigwhale Offline



Beiträge: 30

14.03.2013 01:23
#17 RE: Kaufberatung/Familenzelt antworten

Hallo Albert.

>>Zeltflattern/Knattern: einer meiner Kanufreunde hat ein Tentipi mit geradem Schnitt und sagte daß es bei Starkwind Flatter/Knattergeräusche macht; er hat sich, nicht nur deshalb, selbst ein Tipi mit leicht hyperbolischem Schnitt genäht.

>>Platzangebot: vielleicht kommt's auch drauf an wie groß und lebhaft der Hund und die Kids sind.

ob mit oder ohne Flattern: ich finde die Tipizelterei einfach und schön; und wenn man so richtig "ausgepaddelt" ist und das Abendessen auch Flüssigkeit enthielt, dann kann meinetwegen auch ein Zug vorbeirattern

beste Grüße Jochen

Bigwhale Offline



Beiträge: 30

14.03.2013 01:25
#18 RE: Kaufberatung/Familenzelt antworten

Hallo Albert.

>>Zeltflattern/Knattern: einer meiner Kanufreunde hat ein Tentipi mit geradem Schnitt und sagte daß es bei Starkwind Flatter/Knattergeräusche macht; er hat sich, nicht nur deshalb, selbst ein Tipi mit leicht hyperbolischem Schniit genäht.

>>Platzangebot: vielleicht kommt's auch drauf an wie groß und lebhaft der Hund und die Kids sind.

ob mit oder ohne Flattern: ich finde die Tipizelterei einfach und schön; und wenn man so richtig "ausgepaddelt" ist und das Abendessen auch Flüssigkeit enthielt, dann kann meinetwegen auch ein Zug vorbeirattern

beste Grüße Jochen

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.03.2013 12:20
#19 RE: Kaufberatung/Familenzelt antworten

Zitat
Zeltflattern/Knattern: einer meiner Kanufreunde hat ein Tentipi mit geradem Schnitt und sagte daß es bei Starkwind Flatter/Knattergeräusche macht; er hat sich, nicht nur deshalb, selbst ein Tipi mit leicht hyperbolischem Schniit genäht.


Meines Wissens hat Tentipi noch nie Zelte gerade geschneidert sondern immer nach dem Catenary-Cut gearbeitet, wie übrigens alle besseren Zelthersteller. Das läßt sich an meinem 7er auch schön sehen. Tatsächlich hat da auch bei widrigen Winden bisher noch nichts geflattert, wenn es denn gut verspannt war und die Heringe hielten.
http://cache.backpackinglight.com/backpa...65063_04929.gif
Selbst das noch aus Moskoselzeiten stammende 9er eines Bekannten hat diesen Schnitttyp. Welches Modell hat denn dein Kanufreund???

Internette Grüße Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule