Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Donaumike Offline




Beiträge: 993

04.03.2013 13:47
Petroleumlaterne DDR antworten

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Dochtersatz und Öl für meine alte, dennoch neuwertige Petroleumlaterne aus der ehemaligen DDR. Hat jemand vielleicht einen Tipp, es wäre schön die Lampe zum erleuchten zu bringen. Vielen Dank.

Viele Grüße, Mike


Lodjur Offline




Beiträge: 731

04.03.2013 13:52
#2 RE: Petroleumlaterne DDR antworten

Hi, schau mal hier, da solltest du was finden.
http://www.pelam.de
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Doc Offline




Beiträge: 304

04.03.2013 13:53
#3 RE: Petroleumlaterne DDR antworten

Hallo,
oder hier: http://hytta.de/dochte/index.htm
Gruß
Rolf

ich Offline




Beiträge: 463

04.03.2013 13:59
#4 RE: Petroleumlaterne DDR antworten

www.cc-30.com

Welfi Offline



Beiträge: 350

04.03.2013 15:33
#5 RE: Petroleumlaterne DDR antworten

Hallo Mike ,

schau einfach mal in Baumarkt nach Dochten. Müssten haben. Öl gibts da auch.
LG Welfi

Donaumike Offline




Beiträge: 993

06.03.2013 13:54
#6 RE: Petroleumlaterne DDR antworten

Vielen Dank

Mittels kompatiblen Feuerhand-Docht aus den alten Bundesländern, Lampen-Öl aus Treffurt, liegt in Thüringen und drei Minuten Aufwand leuchtet die Laterne wieder. Einfach schön.

Wer hat denn jetzt „Industriespionage“ gemacht?

Grüße, Mike

Winterschuhe »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule