Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.830 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3
AxeI Offline




Beiträge: 1.001

13.09.2012 09:07
Romane antworten

Was wir länger nicht mehr hatten, aber angesichts der kommenden Jahreszeit vielleicht spannend sein könnte, sind Buchtipps. Ich bin auf der Suche nach Lesefutter.


Wer kennt Romane (also nicht Reiseberichte Okay, die Grenzen sind fließend), bei denen Canadierpaddeln eine zentrale Rolle spielt?

Mir fällt spontan "Deliverance" von von James Dickey ein. Die meisten kennen den Film (unter der eigenwilligen Titelübersetzung "Beim Sterben ist jeder der Erste". Das Buch trägt auf Deutsch den Titel "Flussfahrt")

Neulich bin ich über "Three Day Road" von Joseph Boyden gestoßen - ist bestellt und ich muss es noch lesen.

"Late Nights on Air" von Elisabeth Hay wurde im kanadischen Forum mal engagiert diskutiert. Ich fands entsetzlich und habe es nicht zu Ende gelesen.

EDIT: Nicht vergessen darf man natürlich die Romantrilogie von A.E. Johann „Ans dunkle Ufer“, „Wälder jenseits der Wälder“ und „Hinter den Bergen das Meer“

Mehr Vorschläge?

Axel

P A D D E L B L O G Sicherheitstreffen im September
There's more means to move a canoe than paddles

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

13.09.2012 11:26
#2 RE: Romane antworten

da fällt mir spontan der Krimi/Thriller "Boundary Waters" von Willian Kent Krueger ein, gibt es leider nur als englisches Buch, ist der zweite Band aus der Cork O'Connor-Serie. Ist ziemlich spannend, die ganze Serie, durch die Nähe des Schauplatzes zu den Boundary Waters gibt es in der ganzen Serie immer wieder Bezüge zum Kanu.

Viel Spass

Heinz

PS.: der erste Teil der Serie, Iron Lake, wurde auch übersetzt und ist antiquarisch teilweise noch erhältlich...

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

13.09.2012 12:09
#3 RE: Romane antworten

Hier:http://www.northwestcompany.de/pages/buecher.htm gibt es eine Liste zu Büchern aus der
Pelzhandelszeit und drumherum. Hat wohl nicht alles direkt mit Candiern zu tun, am Rande aber schon!

Internette Grüße Thomas

Krampambuli Offline



Beiträge: 24

13.09.2012 12:59
#4 RE: Romane antworten

werd mich da bei der Frage einfach mal anhängen ... würd mich auch über Bücher, aber auch über Filmtipps freuen (den hier erwähnte Film kenn ich zB schon mal gar nicht - werd ihn mir gleich mal besorgen)

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

13.09.2012 13:22
#5 RE: Romane antworten

Hier gibts Filmtipps.
Ich fänds prima, wenn wir hier mal bei Romanen bleiben könnten...

Axel

P A D D E L B L O G Sicherheitstreffen im September
There's more means to move a canoe than paddles

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

13.09.2012 15:57
#6 RE: Romane antworten

Axel Munthe, "Das Buch von San Michele"
Roman? Ja ich denke das isses, ... falls jemand eine Auszeit vom Thema Kanu braucht.

Uuups - Thema verfehlt:
Mit meinem Vorschlag habe eine Zurechtweisung verdient und bitte um eine solche.

LGW

Ps Die Beziehung Mensch : Tier kommt vor, immerhin.

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

13.09.2012 18:09
#7 RE: Romane antworten

danke erst Mal an Trapper für den link zur northwestcompany...goil

Axel, nicht böse werden, keine Romane, aber auch für uns interessant, heute
gefunden:
http://canoemuseum.wordpress.com/2012/09...ng-and-reading/



Gruß
Albert

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

13.09.2012 19:09
#8 RE: Romane antworten

Unter dem Suchwort "Buchtipp" findes sich einiges und auch in diesem alten Thread hier.

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

15.09.2012 00:21
#9 RE: Romane antworten

Hallo Axel,

nicht gerade für dich, aber vielleicht hast du eine Nichte, Patenkind o. Ä. im entsprechenden Alter:
http://www.buchhandel.de/detailansicht.a...n=9783522500289

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

15.09.2012 09:46
#10 RE: Romane antworten

Hi
Ich habe zu Hause liegen den Roman" So lange der Fluss uns trägt"
Ein Paar begegnet sich beim Kajakfahren auf dem Allagash River in der rauen Wildnis von Maine und verlieben sich Hals über Kopf ineinander usw.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

lune Offline




Beiträge: 46

15.09.2012 23:11
#11 RE: Romane antworten

"Zeitoun" von Dave Eggers. Gibt's günstig als KiWi-Taschenbuch. Ein sehr spannender 'Tatsachenroman' über einen amerikanischen Handwerker syrischer Herkunft, der nach der Katrina-Katastrophe in New Orleans mit seinem Kanu zum Helfer und Retter wird und doch böse scheitert (okay, die Paddelhaltung auf dem Cover ist verbesserungswürdig... ).
Viel Lesespaß wünscht
Lune

Mani Offline



Beiträge: 38

16.09.2012 18:04
#12 RE: Romane antworten

Mein Tipp :
Mississippi Solo - von Eddy Harris.
Absolut lesens- und empfehlenswert !

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

18.09.2012 15:34
#13 RE: Romane antworten

..einiges englisches zum Thema Reisen,Canoe,Outdoor ist auch hier recht übersichtlich gelistet:http://adventure-media.com/camping.html

Internette Grüße Thomas

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

18.09.2012 17:28
#14 RE: Romane antworten

...Nessmuk, Kephart und Rutstrum fhelt nur noch Sigurd Olsson
dann sinddie Klassiker komplett

Kaalsche Offline



Beiträge: 120

18.09.2012 19:44
#15 RE: Romane antworten

Mal was moderneres:

Elisabeth Hay; Nachtradio

Gruß Martin

Seiten 1 | 2 | 3
«« Gewitter
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule