Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 4.433 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
sputnik Offline




Beiträge: 2.004

02.07.2007 12:43
#16 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo Axel und Michael,

es ist für Mittwoch ganz schönes Mistwetter angesagt. Wagen wir es trotzdem? Ist ja Wassersport.

Gestern war ich wegen einer Wanderung in der Nähe von Horb und habe uns unseren Zielhafen angesehen.

@Axel: treffen wir uns beim Wehr in Horb, da ist ein guter Parkplatz. Kostet 1-1,50 Euro und man muß das Boot ca. 100m weit ab Aussetzstelle karren, dafür kann man das Auto stehen lassen. Weiter Flussaufwärts ist die Aussetzstelle des Kanuvermieters Neptun auf einer Wiese, aber wie es scheint darf man da nicht drauffahren (gestern viele Boote und mit Schild und rot-weiß-Band abgesperrt).

Hatte leider keine Zeit mehr um auch nach Sulz zu fahren und die Einsatzstelle zu besichtigen (war mit einer ganzen Gruppe unterwegs).

Viele Grüße

Stefan

mischmael Offline



Beiträge: 108

02.07.2007 13:33
#17 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo Zusammen,

falls das Wetter am Mittwoch wirklich so mies ist wie Vorhergesagt bin ich für eine Verschiebung.
Als Termin war ja der 12.7 schon mal in Dikussion.

Gruß Michael

schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

02.07.2007 13:55
#18 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Die Wetterprognose , bei der ich mich orientiert habe, kündigt allenfalls Gewitter an - aber ich bin da ganz offen. Übermorgen oder nächste Woche. Is mir recht.

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

02.07.2007 14:11
#19 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo,

das müssten wir halt spätestens morgen abend entscheiden, da ich mit Auto und Boot zur Firma fahren muß.

12.7. ist bis jetzt auch o.k.

Vielleicht kann jemand anderes da auch noch? Oder besteht kein Interesse? Oder geht es halt nur nicht weils wochentags ist? Würde mich mal interessieren.

Stefan

schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

03.07.2007 13:42
#20 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Hallo,

wir haben einen Totalausfall der Kommunikationstechnik zuhause. Was immer ihr heute abend entscheidet - ich lese das dann morgenfrüh im Büro und arrangiere mich damit.

Axel (ohne Telefon und Internet - irgendwie behindert...)

P A D D E L B L O G

mischmael Offline



Beiträge: 108

03.07.2007 15:59
#21 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo Stefan,

was wollen wir tun ?

Das Wetter ist in VS aktuell wirklich nicht toll, aber auch nicht absolut schlecht.
Ich muß das Boot auch gleich morgen früh mitnehmen.
Zum Aufladen brauche ich aber max. 10min, falls ich das Boot unverrichteter Dinge wieder Ablade
wäre das auch nicht tragisch.

Entweder Verschieben auf den 12.7, oder morgen Mittag nochmals aus dem Fenster schauen,
oder im Regen paddeln, ich bin da flexibel und auch bedingt wasserfest.

Gruß Michael

P.S Ich bin nacher mal weg, ich schau aber nach 21 Uhr nochmals hier vorbei.




schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

03.07.2007 19:05
#22 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Hallo Michael,

habe gerade mit Stefan telefoniert - meine Technik funktioniert zufällig. Wir haben uns für 15:30 Uhr in Horb verabredet und wollen gegen 16:00 Uhr in Sulz an der verabredeten Stelle sein. So ein bisschen Regen soll uns nicht abhalten. Vielleicht kommen wir sogar drum rum. Die Prognose ist gar nicht soooo schlecht. Ein wenig frisch wirds.

Axel

P A D D E L B L O G

Angefügte Bilder:
WetterMittwoch.JPG  
schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

04.07.2007 08:54
#23 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Kriege gerade einen Anruf aus der Schule - Kind hat gespuckt.
Tut mir leid, ich muss jetzt doch in letzter Sekunde absagen.
Dammich!

Axel

PS (edit): Kind ist jetzt zuhause, hat gleich wieder gekotzt - offenbar ein Magen/Darm-Infekt.

Gerade habe ich mit Michael telefoniert, Dich erreiche ich nicht, Stefan:
Michael schlägt vor die Tour einfach auf kommenden Mittwoch zu verschieben?
Gleiche Zeit, gleicher Ort?
Tut mir leid, dass Du jetzt umsonst Dein Boot aufs Auto gewuchtet hast...

P A D D E L B L O G

maromaier Offline




Beiträge: 259

04.07.2007 10:36
#24 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Hallo Axel,

Hoffe, die Kotzeritis überträgt sich nicht auf den Rest der Familie.

Wo ihr schon am Verschieben seid - schiebt noch ein bißchen weiter und vielleicht ergibt sich dann die Möglichkeit, daß ich auch mitdarf...
Ich bin nämlich bis einschließlich Mittwoch, den 18.7. am Edersee und lerne Freestyle Lehren, überlege aber, ob ich anschließend nach Nürtingen fahre. Dann könnte ich mich frühestens Donnerstag mittag und spätestens Samstag mittag bei euch anschließen. Ich bin allerdings nicht für WW ausgerüstet, kein extra Auftrieb oder Fittings etc. im Wildfire, und ich bin WW-Anfänger! Laß es dir durch den Kopf gehen - ich folge diesem Thread bis Freitag, den 13., dann bin ich am Edersee.

Gruß aus der Gracht,
Mark.
mischmael Offline



Beiträge: 108

04.07.2007 11:09
#25 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo,

da kommen mir doch gleich wieder neue Ideen in den Sinn.
Wie wäre es den mit Freestyle so 1.5 bis 2h unter kundiger Anleitung.
Danach eine nette Strecke auf bewegtem Wasser.
Evtl. auch in umgekehrter Reihenfolge.
Termin Fr. 20.7 ab 14:00 Uhr ?
Axel, kollidiert das mit deinem Training, oder ergänzt sich da gar was?
Mark, hättest Du Lust uns etwas auf die Sprünge zu helfen ?
Wie wäre so das Interesse an sowas ?

Vieleicht werden ja 2 Termine daraus

12.7 Sulz bis Horb

20.7 Oferdingen bis ? + Freestyle

Was meint Ihr ???

Grüße Michael

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

04.07.2007 11:11
#26 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo Axel,

wünsche gute Besserung. Sowas liegt immer drin.
Nächste Woche Mittwoch weiß ich gerade nicht, wir hatten mal vom 12.7. geredet, das wäre der Donnerstag, da geht es auf jeden Fall.

@ Michael: Hast Du das Boot auch schon aufgeladen? Ich hätte kein Problem die Tour heute und nächste Woche zu fahren. Beim 2. Mal kann man eh besser genießen. Hast Du Lust, daß wir uns in Horb treffen und die Tour heute machen? Da ich jetzt schon alles gepackt und die Hälfte der Anfahrt hinter mir habe, juckt es mich schon Wasser unter den Kiel zu bekommen (na ja, ist jetzt bei dem Regen auch der Fall).

@Mark: Wieso WW? Ich hoffe nicht hier am Neckar WW-Verhältnisse zu finden. Kommst Du aus Nürtingen? Ich hoffe, noch ofter mal eine Tour hier in der Nähe zu machen, also keine bange, wenn dieses Mal der Termin nicht passt.

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

04.07.2007 11:15
#27 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
oh mann, hat sich wieder überschnitten, sch... 1-Finger-System.

12.7. von Sulz nach Horb passt gut in meinen Terminplan.

Freestyle etc. mache ich gerne mit. Wenn es nicht zu sehr über Steine geht würde ich meinen Holzkanadier dazu nehmen (habe ihn gerade frisch gerichtet). Da ist doch auch ein kleiner See in Kirchentellinsfurt?
20.7. geht jedoch definitiv nicht. Schulabschlußfest vom Sohnemann.

Stefan
maromaier Offline




Beiträge: 259

05.07.2007 08:28
#28 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Zitat von sputnik
@Mark: Wieso WW? Ich hoffe nicht hier am Neckar WW-Verhältnisse zu finden. Kommst Du aus Nürtingen? Ich hoffe, noch ofter mal eine Tour hier in der Nähe zu machen, also keine bange, wenn dieses Mal der Termin nicht passt.


Ich dachte an den Neckar mehr stromaufwärts und mein Bild ist möglicherweise auch ganz falsch. Bin halt eingefleischter Flachwasserfahrer und vielleicht übervorsichtig, sobald sich unter mir was bewegt...

Yep, ich bin in NT aufgewachsen und besuche dort ab und zu meine alten Herrschaften. Meistens leider ohne Kanu, manchmal mit dem Solo-Ally.

Und natürlich bin ich gerne bereit, eine Einführung ins Freestylen anzubieten. Wäre mir ein Vergnügen! Freitag, der 20. ist kein Problem.

Gruß,
Mark.
schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

05.07.2007 09:57
#29 RE: Solistentreffen am Neckar antworten
Hallo Mark,

das ist natürlich ein verlockendes Angebot (auch wenn ich für mich festgestellt habe, dass dieses Filigran-Paddeln nicht so 'mein Ding' ist...).
Als Austragungsort könnte ich mir den Neckar in Tübingen beim unteren Wehr gut vorstellen - da hat der Fluss Seencharakter, Autos können in der Bismarckstr. direkt am Ufer kostengünstig geparkt werden (Parken am K-furter See ist teuer und weit weg vom Wasser) und wenn die Veranstaltung so gegen 19:00 enden sollte könnte man an der Neckarinsel vorbei rauf zu den Paddelfreunden an den Grill paddeln oder - kürzer - an einem der benachbarten Biergärten an der Steinlachmündung oder an der Neckarbrücke anlegen...

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

05.07.2007 16:46
#30 RE: Solistentreffen am Neckar antworten

Hallo Axel,

habe gerade Deinen paddelblog gelesen. Ist immer interessant. Ich hoffe auch, daß es nächste Woche klappt.

Bin gestern tatsächlich noch paddeln gefahren. Nach Ludwigsburg/Poppenweiler. Von da aus konnte ich erst 5km gegen die Strömung und dann wieder zurück gegen den Wind paddeln. Musste nur 2 mal wegen Regen unter das Ufergebüsch flüchten und war insgesamt 3Std am paddeln. Der Gegenwind war ganz schön stressig. Jetzt habe ich Blasen an den Händen. Hat sich aber gelohnt. Beim Rückweg schulbuchmäßig in Richtung untergehender Sonne, mit silbern glitzernden Wellen. Kitschig! Der Neckar ist dort fast stehendes Gewässer, dafür muß man das Auto nicht umsetzen. In Remseck gibt es sogar ein bischen sandiges Ufer, gerade richtig für eine Vesperpause. Sonst nicht so aufregend.

Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule