Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 853 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Angela Offline



Beiträge: 83

02.07.2012 15:28
Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Vielleicht hat jemand damit Erfahrung:
Ich fliege am Mittwoch mit Tuifly nach Klagenfurt und habe mein Ally 16 als Sportgepäck angemeldet. Benutze als Bootswagen den Eckla Foldy, der wie eine Sackkarre benutzt werden kann, Boot darauf festgeschnallt. Weiß jemand, ob das so (Sack und Wagen zusammen) als ein Gepäckstück durchgeht oder ob es mit dem Wagen Probleme geben könnte?

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

02.07.2012 22:07
#2 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Moin Angela,
Wenn das Gepaeckstueck im Gewichtslimit und angemeldet ist, sollte das funktionieren. Schick eine mail mit der Bitte um Antwort und Du bist ganz auf der sicheren Seite.
LG Juergen

http://isladebasura.com/

Angela Offline



Beiträge: 83

03.07.2012 13:49
#3 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Danke, ich werde dann berichten, ob's geklappt hat!

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

03.07.2012 15:54
#4 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Zitat
Wenn das Gepaeckstueck im Gewichtslimit und angemeldet ist, sollte das funktionieren.


Das muß nicht so sein! Bei den meisten Airlines gibt es außer der 20kg Grenze auch eine Maßbeschränkung von
80 x 65 x 45cm. Ich würde der "hakeligen" Bootskarre auch nicht zutrauen die Gepäckförderbänder heile zu überstehen.
Besser wäre sie zerlegt mit im Transportsack zu verstauen,sofern das möglich ist.

Internette Grüße Thomas

Angela Offline



Beiträge: 83

03.07.2012 16:52
#5 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Die Größenbegrenzung gilt nicht, weil das Boot als Sportgepäck angemeldet ist (wie Surfbrett, Fahrrad u.Ä.). Ich habe bei Ryanair auch schon mal ohne Probleme ein Seekajak transportiert. Diese großen Teile werden sowieso separat verladen. Leider passt der Wagen nicht mit in den Sack.

Angela Offline



Beiträge: 83

04.07.2012 10:08
#6 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Jetzt weiß ich's: Ist überhaupt kein Problem, wenn beides einigermaßen fest miteinander verbunden ist (hier: Zwei Packriemen um Bootssack und Wagen). Ich fliege jetzt immer zum Paddeln, so einfach wie das ist.

Marmotta Online



Beiträge: 166

05.07.2012 11:58
#7 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Bitte berichte mal, wenn Du zurück bist, wie es in der Praxis tatsächlich funktioniert hat?? Gruss marmotta

Angela Offline



Beiträge: 83

05.07.2012 13:39
#8 RE: Ally plus Bootswagen im Flugzeug antworten

Bin noch da, fahre mit dem Zug zurück, kann also schon mal berichten: Gewichtslimit ist bei 30 Kilo, allerdings passten Sack (Ortlieb XXL) und Wagen nicht aufs Band, also durfte ich selber schätzen. Dann zum Sperrgutschalter, Boot abgegeben, fertig. Kosten: 30 Euro.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule