Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 689 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Ulme Offline




Beiträge: 793

13.07.2011 14:06
erste Fahrt mit Filius antworten

Kein Tourenbericht, da "nur" mein Hausfluss.
Dennoch ein unheimlich erhebendes Gefühl, mit dem Erstgeborenen zum ersten Mal jenen Fluss zu paddeln, an welchem man(n) aufgewachsen ist...
War ein tolles Familienwochenende an der o.ö. Traun, inkl. Muurikka/Hobo Bekochung und baden bei 18° Wassertemperatur.
Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Viele Grüße

Ulme

Angefügte Bilder:
P1050765.JPG   P1050780.JPG  
Als Diashow anzeigen
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

13.07.2011 14:33
#2 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

Hi Ulme - Gut so.
Mit den Kindern qualitativ gute Zeit zu verbringen - mag ich auch.
LGW

Wolfgang Hölbling

trullox Offline



Beiträge: 616

13.07.2011 17:32
#3 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

und wo ist sein Paddel?

little big man Offline




Beiträge: 290

13.07.2011 20:35
#4 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

meinen Glückwunsch !
hoffe das Interesse hängenbleibt !
liebe Grüße, nobbi

Ulme Offline




Beiträge: 793

14.07.2011 08:33
#5 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

Zitat von trullox
und wo ist sein Paddel?



Gute Frage.
Mein Sohn auf den Fotos ist knapp 4 Jahre alt.
Der Fluss ist nicht überall so ruhig wie auf den Bildern und er "verliert" bzw. "vergisst" gewisse Gegenstände
in den Händen gerne mal, weil er sich noch sehr stark von den vielen Eindrücken rund um ihn ablenken lässt.
Aber stimmt, es wird Zeit dass ich mir darüber Gedanken mache, außerdem hab' ich ja noch einen Buben der rasant wächst.
Werd mal zusehen wo ich ein Grey Owl Owlett herbekomme.

Viele Grüße

Ulme

Gerhard Offline




Beiträge: 638

14.07.2011 09:06
#6 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

Meine Tocher, auf dem Bild 3 Jahre alt, übt schon fleissig den Ziehschlag
Natürlich geht das Paddel ab und zu mal baden ...

Grüße Gerhard

Angefügte Bilder:
IMGP3366.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ulme Offline




Beiträge: 793

14.07.2011 11:57
#7 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

So, erledigt.
Rechtzeitig zum Urlaub bekommt er ein Bending Branches Twig,
war wohl ein Ladenhüter...

Viele Grüße

Ulme

Rheinländer Offline




Beiträge: 375

15.07.2011 13:16
#8 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

Hallo Ulme,

habe dieser Tage gesehen, dass es hier das Paddel gibt, welches du suchst: http://luftbootladen.de/schnaeppchenecke.html 25€uronen

Der oft zitierte Spruch trifft auch bei mir zu: Habe nüscht mit denen zu tun.

Gruß Björn

EDIT: Sehe gerade, du bist schon bedient. Dann viel Freude mit dem neuen Paddelpartner : )

Mxrtyn Offline



Beiträge: 89

16.07.2011 23:19
#9 RE: erste Fahrt mit Filius antworten

Hallo Gerhard,

wenn ich kein Ersatzpaddel dabeihabe, benutze ich immer eine Sicherungsschnur. Das ist nicht so albern wie dem Paddel hinterher zu schauen.
Klar: Man hat immer ein Ersatzpaddel mit. Aber ich nutze mein Kanu für den Arbeitsweg (natürlich nicht nur dafür), muß nur quer über die Mosel und spare mir damit 28 km täglich mit dem Auto (Brücke ist 7 km entfernt). Jedenfalls für den "Fährdienst" nehme ich dann halt nur ein (gesichertes) Paddel.

Für Deine Tochter wäre das doch auch 'ne Möglichkeit, oder? Kinderhandschuhe sind doch auch oft an einer Schnur, damit sie nicht verloren gehen....

Grüße .....
..... Martin

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule