Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
nasenfisch Offline



Beiträge: 51

05.07.2011 09:19
Götz Canadier "Friedrich Götz" antworten

Liebe Leute,
habe gestern einen Götz Canadier erworben.
Es handelt sich um ein geklinkertes Boot in Holz Natur.
Kennt jemand die Bootswerft "Friedrich Götz Wannsee" bzw. deren Historie.
Danke und Gruß
Stephan

welle Offline




Beiträge: 1.525

05.07.2011 11:26
#2 RE: Götz Canadier "Friedrich Götz" antworten

moin
Glückwunsch -
Vielleicht weiß Andre Rießler von HolzStoff was darüber??

unde gleich vormerken:
4. Holzkanadierreffen Mittsommer 2012 in Ritterhude
Gruß aus der Nordheide
Albert


www.absolut-canoe.de

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

05.07.2011 12:21
#3 RE: Götz Canadier "Friedrich Götz" antworten

Wenn Du Bilder des Bootes hast würde ich mir die gerne mal ansehen - ich hatte vor Jahren auch einen geklinkerten Canadier, dessen Hersteller weder ich noch der Nachbesitzer ermitteln konnten. Er hat das Boot später weiter verkauft und sein Käufer hat ebenfalls versucht das Boot schnell wieder los zu werden. Dabei war das ein famoses Schiff das ich nur schweren Herzens verkauft habe (auch wenn ich es seltenst wirklich genutzt habe...).

Axel

P A D D E L B L O G P O L I N G T R E F F E N 2011
There's more means to move a canoe than paddles

welle Offline




Beiträge: 1.525

05.07.2011 12:39
#4 RE: Götz Canadier "Friedrich Götz" antworten

Hi Axel
wirklich goiler Dampfer, habe das mit dem Verkauf damals gar nicht so mitbekommen -
ist so ein Boot das man sich zur Cottage an den See legt so man hat.....

Holzboote/Canadier haben was besonderes finde ich, da schleppe ich gerne ein
paar Kilo mehr.
Gruß
Albert

nasenfisch Offline



Beiträge: 51

05.07.2011 22:17
#5 RE: Götz Canadier "Friedrich Götz" antworten

Lieber Albert, liebe Leute,

danke für die Einladung zum Holzcanadiertreffen.

Ich habe inzwischen ein wenig zu berichten.

Zur Werft:
90 Jahre Sportboot-Marina Wannsee
Im November 2008 feierte das Familienunternehmen sein 90-jähriges Bestehen. Friedrich Götz gründete seine Werft am 1.11.1918 in Berlin-Köpenick. Bis zum Kriegsende erstanden dort sehr erfolgreiche Renn- und Ruderboote. Unter anderem gewann ein Achter-Rennruderboot für den Berliner Ruderclub eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen.
1947 startete die Götz Werft am Kleinen Wannsee neu. Dort wurde zum Beispiel das erste Berliner Motorboot für die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft hergestellt. Durch den Neubau der Wannseebrücke war 1953 ein weiterer Standortwechsel auf das Grundstück Königstraße 4 a am Großen Wannsee erforderlich. Unter dem neuen Namen Bootshaus Götz entstanden dort eine Bootshalle mit übereinander angeordneten Liegeplätzen für Kanadier, Paddel- und Ruderbooten sowie eine Werkstatt, in der bis zum Ende der sechziger Jahre geklinkerte Mahagoni–Götz-Kanadier gebaut wurden. Einige davon sind heute noch auf den Gewässern unterwegs. Bis 1970 führte Friedrich Götz sein Bootshaus als Bootsbaumeister und stand als erster Innungsmeister der Berliner Bootsbauinnung vor.
Von 1971 bis 1984 führte Tochter Irene Ludwig die Geschäfte. 1984 übernahm Enkelin Ursula Ludwig die Anlage. Nach zahlreichen Modernisierungen wurde das Bootshaus Götz im Juli 2001 in Sportboot- Marina Wannsee umbenannt. Aus der Tradition heraus versteht sich das Unternehmen nach wie vor als der Hafen des Kanusports am Wannsee, gibt es doch mehr als 100 Liegeplätze für muskelbetriebene wie kleine Boote bis zwölf Meter Länge. Wassersportler erwartet heute ein moderner, gepflegter Sportboothafen mit komfortablen Liegeplätzen, Bootsservice und Krandienst bis zu 3 Tonnen. Ein besonderer Service: Angefertigt werden Bootsböcke aus Holz nach Wunschmaßen. Informationen: Sportboot-Marina Wannsee, Ursula Ludwig, Tel. 030 / 805 15 45, www.sportboot-marina-wannsee.de

Heute war ich dort und werde das Boot in den Hallen deponieren.

Sobald ich Zeit finde werde ich ein Bild machen und einstellen.

Gruss und Danke

Stephan

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule