Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 681 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
nescha Offline



Beiträge: 24

08.06.2011 09:33
Minnesota II vs Spirit II antworten

Hallo Gemeinde,

könnt Ihr einem Dummy bitte einmal erklären, welche Fahreigenschaften er beim Probepaddeln zwischen Minnesota II vs Spirit II feststellen könnte, wenn er denn könnte?
Oder anderes gefragt, wie und was stellt der Profi im Detail fest?
Die benannten Eigenschaften auf canoes.de sind bekannt

Gruss und besten Dank für Euren Input

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

08.06.2011 12:03
#2 RE: Minnesota II vs Spirit II antworten

Der Minnesota ist deutlich schneller und auch Sit'n Switch gut zu paddeln, der Spirit deutlich wendiger und viel mehr Allrounder als der Reisedampfer Minnesota. Der Minnesota verträgt mehr Zuladung und bleibt schnell, aufgrund des minimalen Kielsprungs will er in engeren kurven gerne negativ gekantet werden. Auf windungsreichen Kleinflüssen macht er keine so gute Figur.

Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

AlexWien Offline




Beiträge: 375

08.06.2011 18:21
#3 RE: Minnesota II vs Spirit II antworten

Wir sind den Minnesota II, 4 Wochen in Schweden gepaddelt:
Auch als Nicht-Profi merkt man schnell, dass er bei starkem Wind vergleichsweise unproblematisch ist, vor allem wenn er mit Touren Gepäck beladen ist.
Für mich das ideale Boot für einen See, wenn ich ausschließlich auf einem See damit fahren wollte.
Am Fluss wirst Du damit weniger Freude haben, dafür wurde er nicht gebaut.

LG Alex

elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

13.06.2011 10:06
#4 RE: Minnesota II vs Spirit II antworten

Hallo
Ich fahre schon seit geraumer Zeit einen Minnesota2.
Mein Revier sind Seen (MECK-POM) und die Elbe. da läuft das Boat super.
Als Vergleich habe ich nur ein Boat Kölner Bauart mit einem Namem wie ein Geländewagen.
Im dem Minnesota bin ich auch schon im Spreewald gepaddelt. (Allein) auch das Geht wenn auch etwas mühselig.
Gruß Aus Dresden

Elbstromer

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule