Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 845 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
dermott Offline



Beiträge: 283

14.04.2011 20:20
Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Da der Sommerurlaub immer näher rückt,wird es Zeit sich mit dessen Planung zu beschäftigen und mal zu hören was der Rest der einarmigen Banditen so vor hat.
Wir werden wieder in Österreich einfallen und haben uns als Startpunkt unserer dreiwöchigen Expedition Lofer ausgesucht.
Dort kann man von WW1-WW5+ alles fahren.
Und dann mal sehen wo es uns so hin treibt.

Was habt ihr denn so vor?

gruß rene

Ich mag Boote aus Köln!

Rheinländer Offline




Beiträge: 374

14.04.2011 20:46
#2 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Zwei Freunde und meiner einer werden uns Ende Mai/Anfang Juni den nichtalpinen Abschnitt des Tagliamento runterschaufeln. Hoffentlich bei einem erträglichen Wasserstand.. werden auf jeden Fall das passende Schuhwerk dabei haben, falls aus dem Paddel- doch ein "Fluss-Wander-Urlaub" werden sollte
Wie auch immer, wir lassen die Frauen zu Hause und schauen mal was wir erleben werden. Eines ist sicher, draussen Schlafen bei Lagerfeuer und am Wasser wird ein grundlegender Bestandteil dessen sein, yehaa

Gruß Björn

lej ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2011 22:59
#3 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Lej fährt im Mai mit einem Freund+Tandempartner und mir von West nach Ost durch den Limfjord. Den Monat Juni paddeln Lej und ich, direkt nach dem Kringelfieber, von Kiel oder Flensburg über Langeland und dänische Südsee mit grober Richtung Kopenhagen, Schweden. Die Entscheidung für die Sommerferien trifft meine Frau und sie favorisiert paddeln mit Familie an der dänischen Nordseeküste und in heimischen Gefilden. Wir werden viel Zeit an Stränden mit Angeln, Zelten und Faulenzen verbringen und Städte mit Museen und Galerien besuchen.Hoffentlich sind wir dann alle gesund.

Gruß Jürgen

docook Offline




Beiträge: 884

15.04.2011 09:23
#4 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Moin Moin,
da gerade jetzt zu Ostern eher Plan B laufen muß, da die ursprüngliche Planung gekippt ist. werde ich im Sommer sicher 7-10 Tage (ca Mitte Juli-Mitte August) auf dem Wasser sein. Wo und was ist noch völlig unklar. Vielleicht ergibt sich noch etwas...
Viele Grüße
docook

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

15.04.2011 09:37
#5 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Moin,

wir werden Ende Juli / Anfang August zusammen mit Freunden mit denen wir letztes Jahr schon gemeinsam gepaddelt sind, nach Schweden fahren. Sehr viel weiter sind wir in unserer Planung noch nicht, wir diskutieren noch die verschiedenen Vorschläge :) Letztes Jahr war das auch schon sehr spontan, im Globi-Forum eine paddelnde Familie gefunden, für Schweden verabredet, dort getroffen und nach kurzem beschnuppern haben wir uns einen Fluss ausgesucht. War klasse, und was das wichtigste ist - die Kinder hatten Spaß! So soll es dieses Jahr auch laufen, viel Spaß, Lagerfeuer und Entdecker spielen. Aber wir haben ja noch Zeit einen geeigneten Fluss zu finden... :)

LG Alex--

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

15.04.2011 09:50
#6 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

@ Alex: Wenn Ihr Euch noch unklar seid schaut Euch doch mal die "Paddelberättelser" im Schwedischen Forum an. Da lassen sich allerlei Inspirationen für Flussfahrten in Schweden finden.

Selbst will ich diesen Sommer Anfang August 7-10 Tage an die Soca (nachdem für Ostern für 5 Tage der Schwarze Regen geplant ist, was aller Voraussicht mangels Wasser zur Reuss, Bregenzer Ache oder Isar werden wird, woran sich gleich 3 Tage SwiftWaterRescue-Training an/auf der Imst anschließen - also auch zusammen fast 10 Tage). Dann geht es Pfingsten für 5 Tage an die Bregenzer Ache und damit erschöpft sich meine Urlaubsplanung vorerst.

Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2011

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

15.04.2011 10:35
#7 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

@axel: Wann und wo wollt ihr auf die Isar? Vielleicht habe ich Zeit und komm auf ein Fahrt mit? Mal wieder mehr unter OCler kommen ...

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

15.04.2011 10:43
#8 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

@ Veronika: wir besprechen heute Abend, welche Alternativen wir haben. Ich schick Dir dann eine PM, ja? Die Loisach würde mich ja auch mal reizen...
Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2011

woodsia Offline



Beiträge: 36

15.04.2011 11:23
#9 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Hallo,

Anfang Juni macht die ganze Familie einen 4-Tage-Kurs Flachwaser und Fluss.

Im Urlaub gehts wie immer nach Schweden zu unserer Hütte in Härjedalen. Da stehen einige Renovierungsarbeiten an. Außerdem gehts dann jeweils ein paar Tage auf den Storsjö (den am Fuße der Helags, nicht den bei Östersund!), den Feragen und den Femund. Auf dem Isteren waren wir vor zwei Jahren, sehr schön! Auf dem Feragen sind wir vermutlich relativ allein, da eher unbekannt. Von dort gibt's schöne Wandermöglichkeiten ins Gebiet der Vigeln an der norwegisch-schwedischen Grenze und im Sommer die Aussicht, Moschusochsen zu beobachten. Wir freuen uns schon!

VG
Woodsia

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

15.04.2011 18:09
#10 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Hallo
Da wir letztes Jahr die Tour verschieben mussten,steht sie dieses Jahr wieder an erster stelle.Im Juli/August fahren wir die Märkische Umfahrt auf Dahme und Spree. Bin schon ganz gespannt die Gewässer um Berlin kennenzulernen.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

Lodjur Offline




Beiträge: 731

15.04.2011 23:21
#11 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Hi, der Sommer gehört dieses Jahr ein paar Bogenturnieren mit jeweils ein paar zusätzlich angehängten Tagen z.B. 1 Woche Österreich im Juni. Aber ab Mitte September bis bis Mitte Oktober werde ich mich mal wieder im Rogengebiet rumtreiben. Ich stehe auf den Herbst da oben und die dann da auch wieder vorhandene Einsamkeit. Bei der Hinfahrt stehen dann auch Besuche bei schwedischen Freunden an die ich nicht mehr so regelmässig treffe seit wir das Haus in Värmland nicht mehr haben.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.915

16.04.2011 17:55
#12 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Vorfreude - wenn ich an den Sommer denke!
Anpaddeln am Ottensteiner Stausee, Naab, Faakersee, Mosoni Donau, Edersee, dazwischen Drau, Möll, Soca, Gail, ...
Und dann im September: 10 Tage in einer Gruppe von 6 oder 8 ähnlich Gesinnten: Ontario.

Ein, oder drei Plätze sind noch frei!

Zum Einstimmen ein paar Bildchen aus der Gegend..

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
065.jpg   053 (2).jpg   075.jpg   0653.jpg   a018.jpg   a020.jpg   a026.jpg   a027.jpg   a028.jpg   a029.jpg   a030.jpg   aSDC10322.jpg   b09.jpg   baSDC10084.jpg   bSDC10025.jpg   PA190066.jpg   PA190069.jpg   s517j.jpg   sDSC_7057.jpg   v011.jpg  
Als Diashow anzeigen
peti Offline



Beiträge: 32

16.04.2011 22:02
#13 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Hallo,
Passend zu "3-4 Tage Wildwasser" : 88 Meilen Wildwasser mit 60 Stromschnellen WW 1-3. Leider in USA . Green River Desolation und Gray Canyon . 7 Tage absolute Einsamkeit(bis auf die anderen 7 Kanus) Ende Juni.

yukonsepp Offline



Beiträge: 22

22.04.2011 21:16
#14 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Heuer im August wieder mal nach Kanada ;-).
Zuerst ein paar Tage Vancouver und dann für 14 Tage ab nach Whitehorse zum paddeln auf dem Big Salmon.
Freuen uns schon riesig darauf, schauen was sich so in 9 Jahren am Fluss getan hat, seit wir ihn das letzte mal gepaddelt sind.

Gruß
Sepp

TimBautz Offline




Beiträge: 114

23.04.2011 08:10
#15 RE: Wo geht es im Sommer hin??? antworten

Im Juni 3 Wochen nach Ontario :)

Neu »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule