Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.187 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Seiten 1 | 2
lej ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2011 22:36
Störtour antworten

Von Arpsdorf nach Kellinghusen
Mit Wurstknut(Norbert) und Roland starteten Lej, Henry und ich zur Befahrung der im Oberlauf gelungen renaturierten Stör von Arpsdorf nach Kellinghusen.
Bei bedecktem, trockenem Wetter war es eine Freude um die dicken, abwechselnd vom Ufer aus eingelegten, Baumstämme slalom zu fahren. Der Wasserstand war gut und wir flott unterwegs. Die Renaturierung wird einen positiven Einfluss auf die jetzt schon guten Meerforellenbestände und auch für den Lachs und andere Fischarten haben. Es wurden mehrere große räumbare Sandfangbecken geschaffen, die Amphibien, Wasserinsekten und Fischbrut ausgezeichnete Rückzugsräume bieten. Die Feuchtwiesen werden von Extensivrindern gepflegt. Kraniche, Gänsesäger, Kolkraben, Seeadler und anderes bekamen wir auf der Tour zu Gesicht.
Die im weiteren Verlauf öfter durchfahrenen Rückstausperren sind, seit dem Bau des Störsperrwerks an der Mündung zur Elbe, mittlerweile verfallen oder außer Betrieb. Der Tideneinfluss reicht hier weiter die Stör hinauf als sich vermuten lässt. In der Nähe von Willenscharen legten wir zu langer (nach)Mittagspause an und danach war die Tour wegen der Geschwindigkeit des Ebbstroms schneller vorüber als uns lieb war. Im von der Überschwemmung noch etwas mitgenommenen Kellinghusen beendeten wir die Tour am Getreidespeicher, der schon lange nicht mehr von Frachtschiffen angelaufen wird.

Angefügte Bilder:
P3130331.JPG   P3130332.JPG   P3130338.JPG   P3130343.JPG   P3130350.JPG   P3130351.JPG   P3130355.JPG   P3130358.JPG   P3130361.JPG   P3130364.JPG   P3130365.JPG  
Als Diashow anzeigen
lej ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2011 22:58
#2 RE: Störtour antworten

Sorry,
das erste Bild ,mit dem netten Abholservice Holger, gehört ganz ans Ende.
Jürgen

Henry Winomi Offline




Beiträge: 53

15.03.2011 09:07
#3 RE: Störtour antworten

Moin, moin!
Jo! War ein toller Tag und schön wieder nette Leute kennengelernt zu haben. Es ist doch immer wieder schön, wenn es von Anfang an harmonisch zugeht.
Du schreibst vom ersten Bild mit Holger... ich sehe 10 Bilder, aber keins mit Holger??? Mache ich wieder etwas verkehrt? Hast du mehr als diese 10 Bilder reingestellt? Wo finde ich sie?

Liebe Grüße, HeinZ

docook Offline




Beiträge: 885

15.03.2011 09:35
#4 RE: Störtour antworten

Moin Jürgen,
schöne Eindrücke und "Da" will ich schon seit längerem mal paddeln. Vielleicht wird`s ja mal was.
Viele Grüße
docook

ich Offline




Beiträge: 463

15.03.2011 11:22
#5 RE: Störtour antworten

Schade, dass ich keine Zeit hatte, sieht nach ner gelungenen Tour aus!
Vielleicht nächstes Mal...

LG
Bene

lej ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2011 11:56
#6 RE: Störtour antworten

Moin Heinz,
unseren netten Transferisten Holger hat, was der Amazonas nicht geschafft hat, heute Nacht das Internet verschluckt. Ich habe ihn wieder aus dem Wasser gezogen. Das Bild ist wieder drin.
LG Jürgen

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

15.03.2011 13:58
#7 RE: Störtour antworten

Schöne Tour, schade dass wir nicht dabei sein konnten.... den Abschnitt hatten wir uns auch vorgenommen.

LG Alex--

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

15.03.2011 14:47
#8 RE: Störtour antworten

Hallo Jürgen,

zu deiner "Grün-Frage" in meinem Spree-Tourenbericht: Auf deinem Foto mit den Galloway-Rindern ist doch eindeutig zart sprießendes Grün zu erkennen. Das einzige was hier bisher "grünt" sind immerhin die Schneeglöckchen.

Gruß
Peter

lej ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2011 19:03
#9 RE: Störtour antworten

Hallo Peter
Das ist altes Grün, das zählt nicht. Vorhin an der Förde war es sehr windig und feuchtkalt, kein Gedanke an paddeln möglich. Am Sontag gab es keine Sonne aber konstante gute Temperaturen. Ich habe vom Winter die Nase gestrichen voll.

LG Jürgen

ich Offline




Beiträge: 463

15.03.2011 19:07
#10 RE: Störtour antworten

Zitat von lej
Ich habe vom Winter die Nase gestrichen voll.



Bin ja grundsätzlich bekennender Winterfreund, aber so langsam reichts mir auch!
Ich will endlich mal wieder richtig Sonne. Letzte Woche in München war es schon angenehm warm tagsüber.

LG
Beneq

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

15.03.2011 19:12
#11 RE: Störtour antworten

Ich schlage Winter zum Unwort des Monats vor!
( Auf dem Längsee ist immer noch eine geschlossene Eisdecke )

Manchmal nehm`ich einen Apfel
Und schau ihn böse an,
denn er ist schuld, dass ich jetzt hier bin
und nicht im Paradies sein kann.

Haltet durch Freunde!

Wolfgang Hölbling

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

15.03.2011 19:22
#12 RE: Störtour antworten

Hi Wolfgang, bei uns wäre ja schon Paddelwetter,
und ich armer Paddelwicht hab Paddelverbot bekommen :-(

Durchhalten!!
LG Günter

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

15.03.2011 20:46
#13 RE: Störtour antworten

Das war ja zu erwarten,
bist zu schnell gepolt? zu knapp aufgestakt? dabei sittenwidrig angezogen?
Spaß beiseite: Die Zeit heilt alle OP-Wunden,
gute Besserung,
bis bald, am Wasser

Wolfgang Hölbling

little big man Offline




Beiträge: 290

22.03.2011 20:54
#14 RE: Störtour antworten

hier noch die fehlenden bearbeiteten Bilder zu der Paddeltour

Angefügte Bilder:
13.03.2011 - Stör 061.jpg   13.03.2011 - Stör 062.jpg   13.03.2011 - Stör 066.jpg   13.03.2011 - Stör 067.jpg   13.03.2011 - Stör 070.jpg   13.03.2011 - Stör 073.jpg   13.03.2011 - Stör 074.jpg   13.03.2011 - Stör 076.jpg   13.03.2011 - Stör 078.jpg   13.03.2011 - Stör 084.jpg   13.03.2011 - Stör 085.jpg   13.03.2011 - Stör 086.jpg   13.03.2011 - Stör 087.jpg   13.03.2011 - Stör 088.jpg  
Als Diashow anzeigen
lej ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2011 18:30
#15 RE: Störtour antworten

Moin Norbert
Wie hast du das mit den Bildern gemacht? Die kann ich durch draufklicken nicht vergrößern.
LG Jürgen

Seiten 1 | 2
«« Kurztrip
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule