Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 566 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
illerfred Offline




Beiträge: 52

17.04.2009 20:45
camstativ mit kugelgelenken antworten
hallo,
hier ein paar bilder vom stativ für meine cam,
lässt sich dank saugnapf auf jeder glatten fläche
befestigen(boot,glatze,helm,ars..)oder
durch die polycarbonatscheibe an süllrand oder
sonstwo durch festbinden.
schöne grüsse
alfred





Manfred Offline



Beiträge: 320

17.04.2009 23:31
#2 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten

Hi Alfred!

Die "teuflischen" Sachen hab ich auch. Kein Kommentar.

Manfred

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2009 23:45
#3 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten

Hallo Alfred schaut schon gut aus aber wie sieht es in der Praxis aus zB. im Open Canoe.
Hast du da immer die Polyscheibe dabei?
PS.
Zu meinem Stativ (Einbeinstativ) werde ich demnächst auch was schreiben und bebildern.
Suche noch einen einfachen Kugelkopf um noch Flexibler zu sein.

Gruß Klaus



Das Abenteuer fängt vor der Haustür an.

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

18.04.2009 09:16
#4 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten
Mein Eigenbau-Stativ hat jetzt noch eine Fernbedienung bekommen (habe ich aber nur im Entstehungsstadium fotografiert - da sind die Schnüre, mit denen sie bedient wird, noch nicht dran).

Ein Filmchen, das ich damit gedreht habe, ist von Ausschnitt und Perspektive her prima, wie ich finde, aber die Bildqualität meiner kleinen wasserdichten Kamera lässt natürlich zu wünschen übrig (ganz zu schweigen von der zusätzlichen Komprimierung durch den Online-Dienst. Über die Qualität der Paddeltechnik müssen wir ja nicht diskutieren).

Was ich brennend interessant fände wäre eine einigermaßen bezahlbare wasserdichte Filmkamera.

Axel



http://www.youtube.com/watch?v=zWXtfuYwmX0

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Angefügte Bilder:
PA260005kl.JPG   PA250010AUS.JPG  
Als Diashow anzeigen
redzeder Offline




Beiträge: 48

18.04.2009 09:28
#5 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten

Hallo Axel, schau mal hier http://www.globetrotter.de/de/shop/detai...85a598b7b190a37 , habe ich letztens per Zufall entdeckt,ich bin zwar absoluter Laie was das Thema angeht aber die Daten sehen ganz gut aus.

gute Zeit Gunther

illerfred Offline




Beiträge: 52

18.04.2009 18:42
#6 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten
hallo axel,
das ist eine bezahlbare wasserdichte und stossfeste filmkamera!(nicht verwandt oder verschwägert mit panasonic,leider
schöne grüsse
alfred
Horst Offline




Beiträge: 252

18.04.2009 20:22
#7 RE: camstativ mit kugelgelenken antworten
Finde aus eigener Erfahrung die unten abgebildete "Gorilla"-Familie ideal für die Befestigung am Boot (und fast überall). Und eine so leichte Kamera wie die erwähnte Panasonic (SDR-SW21 heißt der aktuelle Typ) halten auch die nicht ganz großen Exemplare. Bin trotzdem für meine normale Kompakte auf die zweitgrößte Ausführung verfallen, weil eine kleine "Umspülung" am Bootsrand doch einige Kraft hat und eine Halterung die sonst ganz gut hält doch stark belastet und vielleicht wegreißt.

Horst
Angefügte Bilder:
gorillapod-family.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule