Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 3.968 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.04.2016 12:47
#46 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Moin Rüdiger,
Du jagst mir gerade einen Schreck ein, ich transportiere meinen Yellowstone Tandem auf meinem Dachgepäckträger der sich auf meinem Panda befindet und hänge hinten eine rote Fahne dran. Demnach mache ich mich ja ständig strafbar.
LG Jürgen

SL_Paddler Offline




Beiträge: 84

20.04.2016 12:53
#47 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Moin Jürgen,

das KFG gilt in Österreich - in Deutschland machst du dich (jedenfalls nach der genannten Vorschrift) daher nicht strafbar

Viele Grüße
Peter

Edit: Gefunden in Kanu Sport 5/2016:

Angefügte Bilder:
20160506_160422.jpg  
Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.04.2016 12:57
#48 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Danke Peter,
ist wichtig da ich zum GOC-Treffen möchte und in unserer großen Kiste momentan nicht sitzen kann.
LG Jürgen

polarweb Offline



Beiträge: 18

01.05.2016 12:38
#49 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

...und noch eine Frage die sich nun ergibt da das Boot bei uns per Versand eingetroffen ist - die Lagerung! Und hierbei besonders die Lagerung im aufgebauten Zustand. Wir möchten es gerne über den Sommer aufgebaut lassen und die Woche über irgendwo im Carport lagern. Wir haben eine Carportinnenhöhe von etwa 3m und da liegt die Idee natürlich nah das Boot irgendwie unterhalb der Decke zu lagern. Ich möchte mir aber noch gerne ein paar Tips und Ratschläge holen wie ich das Boot am besten dort unterbringe und welche unterschiedlichen Ausführungen es da evtl. schon gibt. Es soll möglichst leicht rauf- und runterzubringen sein und das Boot soll dabei nicht unnötig beschädigt werden... Die Lagerung soll aber natürlich auch nicht zu aufwendig sein. Bin schon auf eure Tips, Ideen und Ratschläge gespannt..
lg

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

01.05.2016 18:18
#50 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Hallo, super, dass das Kanu bei euch eingetroffen ist!

Für die Decke von Carport und Garage gibt es von Thule eine Lösung, einen Link dazu füge ich als Anregung bei!

Ich würde aber die Unterseite aus zwei Latten fertigen, damit das Kanu eine gerade Auflagefläche hat und nicht von den Leinen/Gurten gequetscht wird...

http://www.amazon.de/Mottez-Dachboxenlif...x/dp/B004X9BMME

Lg Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

dieSuedsteirer Offline



Beiträge: 88

01.05.2016 19:15
#51 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Hallo, unsere Lösung im Carport:





LG, Harold

polarweb Offline



Beiträge: 18

01.05.2016 22:06
#52 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Hallo Heinz, ja das hat alles wunderbar geklappt....lediglich das Scubi1 XL fehlt noch. Danke nochmals für deine Hilfe!

den Halter von Amazon finde ich gut, sowas kenne ich bereits von den Rädern....

Die Idee von Harold finde ich auch recht super und einfach nachzubauen -sie sieht auch recht stabil und leicht zum handhaben aus.
Seile aus den Haken gleichzeitig aushängen; Kanu runterlassen und rausnehmen....das gleiche dann umgekeht wieder beim einlagern - Ist doch so gemeint oder? aber hierbei sollte oder muss mann auf jeden Fall zu zweit sein, stimmt das?

lennart Offline



Beiträge: 22

02.05.2016 09:57
#53 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

dieSuedsteirer Offline



Beiträge: 88

02.05.2016 11:35
#54 RE: Tips zum Kauf eines Faltkanadiers antworten

Servus Polarweb,
zu zweit ist es sicher komfortabler, aber die "Bedienung" geht auch gut alleine, du musst kein Seil gleichzeitig aushängen bzw. einhängen (zuerst links, dann rechts, dann in der Mitte, eine Hand immer am Schwerpunkt)
LG Harold

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule