Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 4.711 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Iring Offline



Beiträge: 58

15.04.2016 08:39
#46 RE: Wasserfilter antworten

Ich muss jetzt mal ganz Dumm fragen - eignet sich dieser MSR Super Military Filter dazu Wasser aus dem Rhein oder Main zu Filtern ?

Tiocfaidh ár lá

Spartaner Offline




Beiträge: 874

15.04.2016 11:31
#47 RE: Wasserfilter antworten

Ja.

Nur ob das Filtrat genießbar ist, ist eine andere Frage.

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 893

15.04.2016 13:59
#48 RE: Wasserfilter antworten

Hi,
soweit mir bekannt ist, haben die MSR-Filter einen nachgeschalteten Kohlefilter (meiner jedenfalls) der für ein geschmacksneutrales Ergebnis sorgt.
Jörg Wagner

KaiV Offline



Beiträge: 2

11.04.2017 16:59
#49 RE: Wasserfilter antworten

Nur weil ich diesen Thread gelesen habe und darüber in einem anderen Forum gestolpert bin:
https://www.outdoorseiten.net/forum/show...omposter+filter

Das ist ein privater Test verschiedener Filter... Ergebnis, bei richtiger Anwendung hat hat der User Ulme recht:
"Und, Es gibt aberhunderte Erfahrungsberichte in diesem Forum, egal ob wie hier zu Wasserfiltern (von 30 euro bis > 300 Euro),
bis hin zu (notabene) Canoes, Outdoorequipment, Öfen, Zelten, Lampen, "undwasweißichnichtnochalles".
In diesem Thread werden Wasserfilter behandelt, scheinbar weil es Bedarf gibt.
Beinahe ALLE (bewusst groß geschrieben) hier beschriebene Filter von 30 bis > 300 Euro filtern verlässlich nahezu 99.9% der
auf dieser Kugel existierenden Krankheitserreger heraus..."

Genau, auch der Sawyer Mini zu 30 Euronen :) Ist halt ein Thema bei dem man nicht nachprüfen kann wie der Filter funktioniert, man schmeckt es dem Wasser ja nicht unbedingt... Aber, für alles was bei einem User im Wurmkomposter, im Clo etc. rumgetrieben ist hat der Filter hier seine Arbeit geleistet... Doch wer filtert eine solche Brühe schon um sie dann zu trinken?

Das gilt natürlich nicht für chemische Stoffe etc.!

Und sorry für das hochholen des alten Thread...

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 893

11.04.2017 17:42
#50 RE: Wasserfilter antworten

Hallo Kanufalter,
Deine Begeisterung für den Kathadyn-Filter läßt sich noch steigern, wenn Du bedenkst, dass nach ihm der höchste und bekannteste Berg im US-Bundesstaat Maine benannt ist. Jedesmal, wenn wir diesen imposanten Berg bei unseren Allagash-Touren bewundern, fällt mir das wieder ein.
Jörg Wagner

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule