Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.643 mal aufgerufen
 > SELF MADE
Lodjur Offline




Beiträge: 731

07.01.2008 17:31
noch eine Laderolle antworten

Hi, hier noch eine Ladehilfe. Die ist aus der Zeit als ich noch einen grossen Geländewagen und einen VW Bus fuhr. Da war das Ding eine grosse Hilfe, besonders wenn ich alleine auf Tour war. Die Laderolle besteht aus einem Alurohr von 5 cm Durchmesser. In die Enden habe ich je einen Stopfen aus PVC eingepasst. In jedem Stopfen sitzt mittig ein Kugellager. Eine Achse aus Stahl verbindet innen im Rohr die beiden Lager. Die Achse hat an jedem Ende ein Innengewinde. Da hinein ist je ein aus V2A gedrehter Steckbolzen mit einer M10 Schraube angebracht. Die Rolle dreht sehr leicht. Das Alurohr ist mit Riffelgummi beklebt, nachdem sich aber mit der Zeit die Klebung löste habe ich einfach alles mit Gewebeband umwickelt.
Als Halterung dient ein Querholm der in den Abmessungen den normalen Lastbarren gleicht.
Ich habe dann zwei original „Paulchen“ Lastaufnahmerohre die normalerweise dazu dienen den Träger auf der Stossstange abzustützen, an den Querholm angeschweisst. Mit den Original „Paulchen“ Klemmhalterungen kann man nun diese Halterung oben an einen Paulchen Heckträger anbringen. In den Enden des Holms sitzt je eine Hülse aus Messing in die die Laderolle bei Bedarf einfach eingesteckt wird. Die zweite Halterung kann an jeden handelsüblichen Lastbarren einfach angeschraubt werden. Da mit Klemmung gearbeitet wird muss man den Träger natürlich nicht anbohren. Auch hier ist je eine Hülse aus Messing eingelötet in die man die Rolle einsteckt. Die Rolle ist mit einem Griff angebracht und auch wieder abgenommen und kann so gegen Diebstahl geschützt im Auto liegen.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Angefügte Bilder:
Laderolle.jpg   Steckbolzen.jpg   Halterung.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule