Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.511 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3
Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

30.08.2015 23:48
#16 "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Vielen Dank, dass wir dabei sein durften . . . ( es war einfach nur wunderschön )

S. & G.














Angefügte Bilder:
P1050876.JPG   P1050908.JPG   P1050913.JPG   P1050916.JPG   P1050918.JPG   P1050919.JPG   P1050920.JPG   P1050921.JPG   P1050922.JPG   P1050936.JPG   P1050939.JPG   P1050880.JPG   P1050947.JPG   P1050949.JPG   P1050951.JPG   P1050954.JPG   P1050958.JPG   P1050963.JPG   P1050995.JPG   P1050999.JPG   P1050881.JPG   P1050886.JPG   P1050889.JPG   P1050890.JPG   P1050892.JPG   P1050897.JPG   P1050902.JPG  
Als Diashow anzeigen
champagnierle Offline



Beiträge: 143

31.08.2015 06:23
#17 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Guten Morgen,

vielen Dank für die schönen Bilder und die noch schöneren Filme. Ich würde ja gerne den Ausführenden zu diesen sehr anmutigen Bewegungen gratulieren, aber wie nennt man die Akteurinnen und Akteure?
Kanuten verbinde ich mit schäumender Gischt in einem Kanal und Grobmotorik, wenn ich es mit den gezeigten Bewegungen vergleiche. Paddler klingt mir für Eure Performance eindeutig zu banal. Ich denke, ich nenne Euch wirklich Freestyler, auch wenn dabei kein Bezug zu den Booten hergestellt ist. Mir fehlen wirklich die Worte. Kein Scherz!

Gruß aus Singen

Marc

==
ohne Worte

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

31.08.2015 19:45
#18 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Danke Leichtgewicht, dass Du uns, die nicht dabei sein konnten, hast teilhaben lassen!

Hätte jemand Lust einen Bericht als Gastartikel für Freestylecanoeing.org zu schreiben?
Dort würde ich auch die Videos gerne verlinken.

Muss nicht lang sein, ein paar Sätze eben. So mit was war der Anlass, wer war beteiligt, ein paar Hintergründen eben. Es könnte auch die persönliche Sicht der Beteiligten sein.

Hab leider grad wenig Zeit und war ja außerdem nicht dabei.

Liebe Grüße, Sebastian

--
Das erste deutsche Freestyle-Buch: http://www.freestylecanoeing.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten und Canadierkurse am Bodensee: http://www.lakeconstance.de

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

31.08.2015 20:30
#19 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Das gehört HIER eigentlich nicht hin, bin aber seit heute Morgen auf dem Berlin-Kopenhagen-Radweg (), und habe "nur" mein Mobiltelefon bei...

Hatte Gestern nicht mal Zeit, mich anständig von den Akteuren ( Engelgleichen "Künstlern" ) anständig zu verabschieden.... ( für mich außergewöhnlich sinnliche, tiefenentspannte Menschen )


Es wird irgendwann einen Filmzusammenschnitt von "bluewondercanoe" geben - 3 Personen haben aus unterschiedlichen Perspektiven gefilmt - und ca. 3. Septemberwoche schreibe ich gerne etwas vom PC - OK??


Ansonsten könnten auch gerne "andere" schreiben

PS: DVD mit ALLEN Videos & Fotos ist schon auf dem Weg zu "bluewondercanoe"...

LG Godi

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

31.08.2015 20:41
#20 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Perfekt! Würde mich freuen!
Hab ne schöne Tour!

LG
Sebastian

--
Das erste deutsche Freestyle-Buch: http://www.freestylecanoeing.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten und Canadierkurse am Bodensee: http://www.lakeconstance.de

bluewondercanoe Offline




Beiträge: 56

31.08.2015 22:22
#21 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Was für ein Auftritt! Was für eine Weltpremiere! 6 Künstler - mit sich, ihren Canoes und dem Wasser verschmolzen.
Dazu Johann Sebastian Bach - live vom Philharmonischen Orchester.
Faszinierend!
Nahezu allen (ca.10000 - laut Veranstalter) hat es die Sprache verschlagen. Mit Recht! Und der Beifall war stürmischer als bei manchem Opernsänger - auch mit Recht!
Während ich noch auf das restliche Material warte, gibt´s hier ´ne kleine Vorschau:
Die unbearbeitete Sicht von der Mast-Kamera (ca.6 Meter über dem Wasser):

Grüße - Uwe
of course singleblade - what else ...

Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.918

01.09.2015 11:25
#22 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Sehr, sehr schön!
Gratulation, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Kanuvirus Offline




Beiträge: 39

01.09.2015 11:57
#23 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

An alle, die dieses Event ermöglicht haben, Paddler und auch Kameraleute: Ihr habt mich reich beschenkt! Danke dafür.
Gruß
Ralf

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

03.09.2015 14:35
#24 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten











Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

03.09.2015 15:55
#25 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Noch mehr Filme! Und ich hatte schon Furcht, dass das wieder untergeht.
@ Sebastian:

10 Jahre nach dem 1. großen Style-Paddlling-Auftritt in Cottbus wollte ich ein ähnliches Event im Pückler- Park- Branitz anschieben, einem der schönsten englischen Landschaftsparks Europas. Dort wurde allerdings gerade die Seepyramide restauriert und die Idee also verschoben. Dieses Jahr kam dann die Anfrage vom Staatstheater Cottbus, ob wir im Rahmen ihrer Spielplanvorstellung und der Einweihung der Pyramide dort ein Kanuballet aufführen könnten. Das war im Februar, und seitdem habe ich dieses Event vorbereitet. Da es in Europa nicht allzu viele Paddler gibt, die auf diesem Niveau Freestyle paddeln und dazu noch Rechtstunker sind, waren Katrin und ich froh, dass Kathrin und Knud Bredenbeck, Mark Maier und André Linke zusagten, bei dieser Aufführung mitzuwirken. Das Grundgerüst der Kür wurde übrigens vor zwei Jahren beim ersten Freestyle-Kür-Symposium gemeinsam erarbeitet und in Cottbus an das Gewässer und die Musik angepasst. "Air" von J.S. Bach wurde vom Sinfonieorchester des Staatstheaters Cottbus unter der Leitung von GMD Evan Christ live intoniert. Es war faszinierend, dass die Abstimmung sofort funktionierte. Für uns Paddler war es ein sehr berührendes Erlebnis, das nicht leicht zu toppen sein wird. Allen, die mitgemacht haben,sowie allen, die für die Logistik im Hintergrund und die Filmaufnahmen vor Ort gesorgt haben also von mir hier noch mal ein großes Dankeschön: Ihr wart Spitze!

Gruß

Hans-Georg

bluewondercanoe Offline




Beiträge: 56

04.09.2015 22:15
#26 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Hey hey - hier geht nix unter! Das Material von Godi (Leichtgewicht) ist angekommen, und wurde gleich gesichtet und vorsortiert. Wie man sehen konnte sind viele sehr schöne Einstellungen dabei... nun warte ich noch auf das Material von Hannes- und dann geht es an die Arbeit. 4 Kameras = 4 Perspektiven : ich rödel das dann alles zusammen. Aber es haben ja im Vorfeld der Weltpremiere noch weitere Darbietungen stattgefunden. Auch hierzu gibt es ausreichend Vdeomaterial. Man darf also gepannt sein... Die nächsten Abende habe ich also keine Langeweile.

Grüße - Uwe
of course singleblade - what else ...

bluewondercanoe Offline




Beiträge: 56

23.11.2015 06:39
#27 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Hallo liebe Gemeinde,
also der Film zum Event ist ja schon eine Weile fertig. Was noch fehlte war die Erwähnung dieser Tatsache hier im Forum.
Also klicken, liken, weltweit teilen heisst die Devise. Was hier bei 34 grad und Nullwind auf´s Wasser gezaubert wurde, ist für mich immer noch sehr faszinierend....


Grüße - Uwe
of course singleblade - what else ...

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

23.11.2015 09:22
#28 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Geile Sache!
Tolle Idee, schöne Choreographie und tolle Paddler! Das ganze dan noch angemessen auf Video zu bekommen ist nochmal eine Kunst für sich. Danke Euch allen!

Liebe Grüße, Sebastian

--
Das erste deutsche Freestyle-Buch: http://www.freestylecanoeing.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten und Canadierkurse am Bodensee: http://www.lakeconstance.de

bluewondercanoe Offline




Beiträge: 56

25.11.2015 22:59
#29 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Remeber the summer - ich hab (un)heimlich noch mehr gefilmt, also nicht nur ich sondern auch der Kollege "Leichtgewicht". Und hier ist davon noch ein Clip. Die Hauptdarsteller sind wohl bekannt....
Also viel Spaß bei : Remeber the summer ...

Grüße - Uwe
of course singleblade - what else ...

Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

30.11.2015 20:32
#30 RE: "Kanuballett zu Sinfonieorchester" 30. August in Cottbus/ Branitz antworten

Und hier kommt noch eine von Hannes Wagner geschnittene Version des Filmmaterials: https://youtu.be/6flSafD80Xg

Gruß
Hans-Georg

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule