Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.208 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
Seiten 1 | 2
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

11.02.2015 10:52
Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Was in Canada Vorschrift ist, nämlich mit einem Mindestmaß an Sicherheitsausstattung unterwegs zu sein, macht auch bei uns Sinn.

Von den verschiedenen, von mir auf Tour getesten, war mir dieses Modell sofort sympatisch: 4-Bailer, von Northwater. Klein, leicht, gut am Gürtel oder im Kanu festzuklipsen, unzerbrechlich und dennoch funktionell.

Deshalb hat ccb ab sofort den 4-Bailer im Programm. Preis: @ 29.-


http://northwater.com/collections/tow-li...iler-safety-kit

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
01.jpg   02.jpg   03.jpg  
Als Diashow anzeigen
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

11.02.2015 11:58
#2 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hallo Wolfgang,

mach vor Auslieferung die Schlinge am Ende der Leine bitte weg.

Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

MartinZwo Offline



Beiträge: 41

11.02.2015 12:51
#3 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hallo Wolfgang,

pfiffige Idee. Hast Du davon welche auf der Boot in Tulln mit ?

LG aus Wien,

Martin

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

11.02.2015 15:00
#4 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Danke Stefan, für den Hinweis.
Martin, die habe ich auf der Messe dabei.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

11.02.2015 22:54
#5 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Haben wil..

Langt dein Vorrat noch bis zum AOC treffen?

Gruß Georg

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

12.02.2015 04:19
#6 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Ja, ich denke schon,
sonst lege ich welche dafür zurück, LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

12.02.2015 09:05
#7 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

..steinigt mich ruhig, aber ich vermag die Innovation hier nicht so richtig zu entdecken!
Es handelt sich doch hier um ein genähtes Schöpfgefäß mit angebautem Wurfsackseil,oder???

Internette Grüße Thomas

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

12.02.2015 09:37
#8 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat von Trapper im Beitrag #7
..steinigt mich ruhig, aber ich vermag die Innovation hier nicht so richtig zu entdecken!
Es handelt sich doch hier um ein genähtes Schöpfgefäß mit angebautem Wurfsackseil,oder???


Danke Thomas, für diesen erhellenden Kommentar. Ich hatte das Bild zwar gesehen, es jedoch mit einem möglichen Nachwurf in Verbindung gebracht und nicht mit einer Ösfaßfunktion.
Gedanklich war ich dann auch mehr beim Schwimmen und dachte mir, daß es mir lieber wäre, ein richtiges Wurfsackseil zu fassen zu bekommen als dieses 6mm Schnürle.
Die Doppelfunktion dieses Wurfsackes war mir entgangen und nun verstehe ich auch, was mit Plastik und zerbrechen gemeint war.
Gut, daß wir darüber gesprochen haben

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

dieSuedsteirer Offline



Beiträge: 89

12.02.2015 10:21
#9 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat von Trapper im Beitrag #7
Es handelt sich doch hier um ein genähtes Schöpfgefäß mit angebautem Wurfsackseil,oder???


+ Signalpfeiferl ;-)

Edit: finde es übrigens super!

LG Harold

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

12.02.2015 15:53
#10 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat
Danke Thomas, für diesen erhellenden Kommentar. Ich hatte das Bild zwar gesehen, es jedoch mit einem möglichen Nachwurf in Verbindung gebracht und nicht mit einer Ösfaßfunktion.
Gedanklich war ich dann auch mehr beim Schwimmen und dachte mir, daß es mir lieber wäre, ein richtiges Wurfsackseil zu fassen zu bekommen als dieses 6mm Schnürle.
Die Doppelfunktion dieses Wurfsackes war mir entgangen und nun verstehe ich auch, was mit Plastik und zerbrechen gemeint war.
Gut, daß wir darüber gesprochen haben



Ich wollte hier gar nicht bewerten, gehört ja auch nicht hierher, aber ich dachte mir wäre was entgangen.
Jetzt ist es ja geklärt!

Internette Grüße Thomas

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

12.02.2015 17:31
#11 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hi,
es wäre interessant, das Schöpfvolumen des bailers zu wissen, nach meinem Eindruck wäre dies für die Situationen, in denen ich ihn bräuchte, zu gering.
Jörg Wagner

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

13.02.2015 16:55
#12 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Es gibt bessere Wurfsäcke und bessere Bailer .. aber:
Das Gerät hat sehr kompakte Abmessungen und eignet sich sehr gut als "immer-dabei-Teil" oder zusätzlicher Wurfsack, zumal es noch 2 Funktionen vereinigt.

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

13.02.2015 18:16
#13 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Drei Funktionen! Das "Signalpfeiferl" hab ich anfangs auch übersehen.

Ich finds super. Und der Knoten würde mich auch nicht stören. Den kann man ja selbst raus knüpfen. Ich habe schon mal jemanden mit so einem 16 Meter langen 6-mm-Seil aus flott fließendem Wildwasser gezogen. Das geht schon. Tut in den Handflächen spürbar weh. Auf ruhigen Gewässern ist die Seilstärke sicher weniger problematisch als die Seillänge.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

16.02.2015 11:59
#14 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat von AxeI im Beitrag #13
....Und der Knoten würde mich auch nicht stören. Den kann man ja selbst raus knüpfen. .....


Hallo Axel,

mitunter soll es vorkommen, daß es Paddler gibt, die Artikel so belassen, wie sie Hersteller oder Fachverkäufer ausliefern. Es besteht von Seiten des Käufers keinerlei Verpflichtung, sich um die neuesten Sicherheitsrichtlinien zu kümmern. Auch für Wolfgang besteht keinerlei Verpflichtung die Schlaufe zu lösen.

Im Falle eines Unfalles erleichtert es jedoch das Gewissen ungemein, alles getan zu haben, um diesen zu vermeiden. Ein mündlicher Hinweis dem Käufer gegenüber, er möge die Schlaufe lösen, würde mir hier nicht genügen.
Mein Hinweis war freundschaftlich und nicht mit mahnendem Zeigefinger zu verstehen.


Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

17.02.2015 18:05
#15 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hallo Thomas, Steinigen ist noch weiter südlich.

Hallo Jörg, ...Volumen ist eine Frage der Frequenz, oder so. Sieht aber gar nicht schlecht aus - höre ich von der Meute aus der Badewanne!

Harold, das Pfeiferl läßt sich übersehen, aber mit 2 Kindern nicht überhören!

Stefan, bist Du jetzt zufrieden?
Aktueller Stand: statt Schlingen, lauter kleine Zipferl.
Traurige Notwendigkeit: Kinderarbeit, bei Nacht! Sonst hätten wir es nicht geschafft.
Das Schlimmnste aber: der ORF ( Österreichischer Rundfunk Fernsehen ) konnte seinen Bildungsauftrag nicht erfüllen! Wundere Dich also nicht, wenn Du meine Kinder das nächste mal siehst, wenn sie Dich nach Schokobananen als Ersatz für ihre verlorene Kindheit Fragen.

..und nie war es mir so ernst: bis Mitternacht ist Fasching!
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
02.jpg   01.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule