Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.208 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
Seiten 1 | 2
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

17.02.2015 19:08
#16 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Wolfgang, ich kann nichts dafür, wenn dir Kommerz wichtiger als die Nachtruhe deiner Kinder ist.
Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Spartaner Offline




Beiträge: 846

17.02.2015 19:54
#17 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat von sputnik im Beitrag #16
Wolfgang, ich kann nichts dafür, wenn dir Kommerz wichtiger als die Nachtruhe deiner Kinder ist.

Oh mann, jetzt bin ich aber wirklich schockiert. Weniger über #15 als über #16!
Tatsächlich, ich glaube Stefan meint das ernst!

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

17.02.2015 20:03
#18 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hallo Wolfgang,

ich würde meins sogar mit Schlaufe nehmen.

Hab ja selbst eine Tochter, die ich zum entfernen einspannen könnte...

Gruss Georg

P.S.
Der Fasching wird in 3 Stunden, 55 Minuten beerdigt

jkox Offline



Beiträge: 5

17.02.2015 20:08
#19 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hi Wolfgang,
hast du das Paket mit den Paddeln etc. schon Richtung Allgäu weggeschickt? Falls nicht, kannst du noch einen 4-Bailer in das Paket legen? Der Keewaydin ist poliert und hungert nur noch nach Öl und noch mehr nach PADDELN!
Danke,
Johannes

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

17.02.2015 22:04
#20 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

So, die Kinder schlafen, nach einer Portion Spätzle und Sauce.

Ernst nehmen? Nichtmal mich selbst!

Georg, daran hatte ich nicht gedacht .... alles fertig --- zum Reichwerden!

Johannes, das braucht noch bis morgen Nachmittag. Die Kinder sind noch nicht firm an der Bandsäge beim Anschrägen der Abhänger für das Kniejoch.

.... WAS WIRD DAS ERST AM ERSTEN APRIL???????
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

jkox Offline



Beiträge: 5

17.02.2015 22:29
#21 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

na dann pass mal auf deren Finger auf! Zum Glück haben die Kleinen ja Ferien (oder etwa nicht?), da können sie ja mal eine 12 Stunden Schicht einlegen ohne in der Schule/Kindergarten einzuschlafen.

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

18.02.2015 11:26
#22 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #20
......
.... WAS WIRD DAS ERST AM ERSTEN APRIL???????.....


Wolfgang, ich dachte der 4-bailer wäre bereits der Aprilscherz?

Kannst beim Hersteller ja mal fragen, ob zum 1.4. der 5-bailer herauskommt. Mit saugfähiger Rettungsleine als Schwammersatz. Eine echte Innovation

Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

19.02.2015 10:38
#23 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu, Kniematten antworten

http://www.canoebase.at/portfolio/sei-lieb-zum-knie

Gerade eben ist die Palette mit den Kniematten gekommen, auch ein paar Stück große Freestylematten.
Ab sofort wieder lieferbar und bei Paddeltreffen zu testen.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

gleiter Offline



Beiträge: 199

08.03.2015 15:34
#24 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu, Kniematten antworten

Grüßt Euch!

Erklärt mir mal jemand bitte warum da KEINE Schlaufe am Ende sein soll/darf?

Nach einer eindrucksvollen Vorführung auf der Boot Tulln (danke, @GünterL ) incl. Anleitung wie das Seil wieder in den Sack rein gewurschtelt werden soll habe ich so ein Teil erworben.

Zu erwähnen wäre noch der Signalstreifen drauf, der reflektiert sehr gut.

Es passen übrigens ziemlich genau 0,7 l Wasser rein, sehr weit sollte mensch das Wasser allerdings nicht tragen, es tröpfelt durch die Nähte raus...

Gruß aus dem Wein/4, André.

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

09.03.2015 09:00
#25 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu, Kniematten antworten

Hallo André,

hier gibt es eine kurze Anleitung zum Wurfsackgebrauch:
http://www.kanu.de/nuke/downloads/anleitung_wurfsack.pdf

Unter "clean rope" wir ein Aspekt angesprochen. Der wichtigste ist jedoch (so wurde es mir beigebracht), daß der Retter nicht dadurch selbst in Gefahr bringt, weil er mit dem Handgelenk durch die Schlaufe geschlüpft ist und sich im worst case nicht schnell genug befreien kann.

Gruß,
Stefan

PS: hier auch noch ein paar Infos zum Retten http://www.swiftwaterrescue.at/content/i...g/wurfsack.html

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

09.03.2015 19:45
#26 RE: Neu bei ccb: 4-Bailer - Sicherheit im Kanu antworten

Hallo Andre,

gern geschehen.

Wegen der Schaufe am Werferende: Es gibt eben die zwei Philosophien darüber.
Mit Schlaufe zum besseren Halt oder ohne Schlaufe zwecks Erhöhung der Sicherheit
des Werfers & des Schwimmers. Erklärung hat ja Stefan schon geliefert.
Einerseits damit der Werfer nicht in Gefahr gerät und, wenn er das Seil
auslassen muß, damit es sich nicht zwischen zwei Felsen verklemmen kann und
so den Schwimmer in Bedrängnis bringen kann.

Meiner Meinung nach ist es aber praktisch egal, da dieser 4-Bailer höchstwahrsccheinlich
nicht zum WW-Einsatz kommen wird.
Die WW Cracks verwenden sowieso ihre eigenen Wurfsäcke und keinen Kombisack.
Und im Zahmwasser erhöht die Schlaufe nicht wirklich das Gefahrenpotential.

Wenn du eine Schlaufe willst, mach dir eine
rein. Ist ja letztendlich deine eigene Entscheidung, wie du das handhaben willst.


Der Schöpfer soll ja weniger zum Transport des Wassers dienen sondern helfen,
dieses aus dem Canadier wieder in den See/Fluß zu befördern :)

LG
Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule