Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 605 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Barny Offline



Beiträge: 41

21.01.2015 18:05
Tagestour auf der Örtze antworten

Hallo, wer kann mir Tipp's geben . Ich wollte im Frühjahr /Sommer 2015 eine Tagestour mit meinem 3 Sitzer Kanu machen. Wir sind zu zweit. Ein 3 sitzer ist relativ unbeweglicher als ein Kajak oder Solo Kanu. Wenn man so Engstellen hat oder Bäume liegen quer über dem Bach. Oder sollte man sich vor Ort was mieten? Dann wollten wir zur Halbzeit irgendwo Zelten und am nächsten Tag weiter paddeln. Besteht die Möglichkeit wild zu Zelten oder muß man einen Campingplatz ansteuern? Habt ihr da Tipp's? Freue mich über eure Anregungen und Vorschläge.

Vielen dank schon mal im Vorraus

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

21.01.2015 19:17
#2 RE: Tagestour auf der Örtze antworten

Tach,
die Befahrungsregelungen kennst du:http://www.landkreis-celle.de/kreisverwa...verordnung.html
Zelten ist da nur auf Campingplätzen erlaubt und auch das Aussteigen reglementiert. Im Fluß ist immer mit reichlich Holz zu rechnen! Ob euere Fähigkeiten ausreichen weiß ich nicht, allerdings schaffen es die " Verleiherhorden" auch immer, wenn auch nicht immer ganz trocken.
Übrigens wird der Bach fleißig kontrolliert...

Internette Grüße Thomas

KTMBasti Offline



Beiträge: 75

25.01.2015 09:10
#3 RE: Tagestour auf der Örtze antworten

Moin,

Ich würde dir die Strecke Müden---->Eversen empfehlen. Das sind ca. 21 km,wenn man sich
Ordentlich Zeit lâsst,kann man ne 2Tagestour draus machen,und auf dem Campingplatz
In Oldendorf übernachten(dort gibt es super Kiesteiche,zum baden).Auf der gesamten
Strecke fließt die Örtze hauptsächlich durch Wiesen,mit Holz im Bach mußt du auf diesem
Streckenabschnitt eigentlich nicht rechnen.Ab Eversen ----> in die Aller sieht das schon wieder
anders aus,hier auch kurvenreicher... Wirkliche Umtragungen sind zur Zeit nur hinter Eversen
angesagt (Stand:Dezember 2014) und am Wehr in Wolthausen,ansonsten freie Fahrt7!!!

Ps. Auf Pegelstand in Müden achten,oft ROT im Sommer,dann erst ab Baven fahren!!!

Gruß Basti

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule