Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.822 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
Donaumike Offline




Beiträge: 993

02.07.2014 09:04
#16 RE: Proviant Old Style antworten

Moin,

interessantes Thema….

Wikinger nahmen 500 Jahre vor Columbus von Übersee als Lebend Proviant, geschlossene „Sandklaffmuscheln“ mit auf die Reise. Schildkröten wurden früher in der Seefahrt u.a. auch als lebende Konserven benutzt.

Für einen Canadier wäre eine gute Legehenne vielleicht etwas, die gibt es für sieben Euro und weniger, die täglich frischen Eier gibt es gratis dazu.

Grüße, Mike

„offenes Kanu im grenzenlosen Kielwasser, Ballast und der Rest ist für andere“

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

02.07.2014 10:08
#17 RE: Proviant Old Style antworten

Da gabs doch mal diesen netten Kinderfilm: Flussfahrt mit Huhn - die haben tatsächlich ein Huhn dabei. Der Film ist sehenswert! Ob er einen Beitrag zur Lösung des Proviantproblems leistet bezeifele ich.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

03.07.2014 00:19
#18 RE: Proviant Old Style antworten

Nachdem das mit der Frage nach dem Proviant der Voyageure geklärt ist möchte ich noch eine Lanze für das Goulasch mit Nudeln von Penny aus der Alufertigpackung brechen.
Wenn wir nach einer Tour platt und zitterig von Kälte an Land kommen und das passiert schon mal öfter oder nach einer längeren offenen Strecke dann kann wer will gerne anfangen mit Kartoffeln schälen und weiterem dann unnötigen Schnickschnack.
Die Alupackungsgerichte schmecken brauchbar gut, sind in wenigen Minuten servierfertig und wecken die Lebensgeister.
Die Michelinküche machen wir wenn`s mal passt oder zu hause.
M.M. nach gehört ein gehöriger Anteil an Fertiggerichten auf Tour zur Sicherheitsausrüstung und zum schnelleren Wohlbefinden.
LG Jürgen

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

06.07.2014 22:34
#19 RE: Proviant Old Style antworten

Leute, die den Transport von lebenden Hühnern für Old School halten, mögen bitte einen Blick auf kürzlich dokumentierte Begebenheiten werfen.

In diesem Link Entspannter Samstag, Packer Stausee machen Liebhaber von Hot Dogs Ernst.

Es ist bestimmt eine dreitägige Tour geplant.

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Iring Offline



Beiträge: 56

21.08.2014 19:21
#20 RE: Proviant Old Style antworten

Also Hartkäse ist auch Prima. In Verbindung mit richtig geräuchertem Speck und "Knäckebrot" ein klasse Proviant. Mehl ist natürlich vielseitiger als Knäcke - aber irgendwie wird bei mir der "Bannock" nix :o((

Tiocfaidh ár lá

Seiten 1 | 2
«« Tarp
Tilley Hut »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule