Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
abumac Offline




Beiträge: 348

05.09.2013 12:23
Spitzenschutz an Ally selbstanbringen? antworten

Hallo, noch eine Anfänger-Frage, kann ich einen Spitzenschutz mit dem Material aus dem Reperaturset selbst anbringen? Hat hier jemand Erfahrung damit?

Danke

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de

Spartaner Offline




Beiträge: 846

05.09.2013 13:09
#2 RE: Spitzenschutz an Ally selbstanbringen? antworten

Klar geht das. Ich hab das vor kurzem so gemacht, allerdings nicht direkt aus dem Ally-Reparaturmaterial (mit Glasfaserarmierung), sondern aus anderer PVC-Plane (mit Nylon-Armierung). Nicht besonders schön, aber funktional. Mein Bug war nach mehr als 3000 km bereits einigermaßen abgeschliffen, so dass die Glasfaser stellenweise freilag.

Gruß Michael

Angefügte Bilder:
IMG_6667k.jpg   IMG_6666k.jpg  
Als Diashow anzeigen
abumac Offline




Beiträge: 348

05.09.2013 14:49
#3 RE: Spitzenschutz an Ally selbstanbringen? antworten

3000 km? Na dann hab ichs ja nicht eilig mit dem Spitzenschutz. ;-)

http://blog.reiner-wandler.de

siamon Offline



Beiträge: 1

25.09.2013 14:44
#4 RE: Spitzenschutz an Ally selbstanbringen? antworten

Wenn schon Zitate oder Kopien, dann bitte kenntlich.
Frank - Admin

siamon

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule