Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 749 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
dirk Offline



Beiträge: 11

18.08.2013 22:22
Bell Magic antworten

Hallo Bell Magic Paddler
Ich brauche mal ein paar Tips. Habe kürzlich ein Bell Magic erstanden - wollte ihn eigentlich nur Probe paddeln - aber da wars auch schon passiert.
Das Problem: Der Vorbesitzer hat den Sitz sehr hoch montiert und ich würde gerne wissen ob mir einer von Euch sagen kann wie hoch/tief der Sitz im
Original montiert ist bzw. gibt es andere sinnvolle Lösungen (Sattelsitz etc.) ?!
Grüße aus dem Hochtaunus
Dirk

jota Offline



Beiträge: 227

20.08.2013 19:14
#2 RE: Bell Magic antworten

unterkannte sitz bis boden:
vorne 15cm
hinten 17cm

paddle faster i hear banjos

bodo Offline



Beiträge: 110

20.08.2013 21:01
#3 RE: Bell Magic antworten

Hallo Jota,
ich bin mit den 15 bzw. 17cm mit meinen Füßen beim Knien nicht klar gekommen.
Soweit ich mich erinnere lag ich vorne bei über 20cm. Ich habe mich im laufe der Zeit an ein bequemes Maß herangesägt. Ich versuche bei Gelegenheit noch Fotos zu finden.
Gruß
Bodo

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

20.08.2013 21:23
#4 RE: Bell Magic antworten

Probiere Dir das am besten aus, wie es für Dich am bequemsten ist. Als Paddler in bundesdeutscher Durchschnittsgröße komme ich mit vorn ca. 22 - 23 cm ganz gut klar, hinten 1,5 - 2 cm höher. Das Maß von Boden (mitte) bis Oberkante Sitzstrebe.

jota Offline



Beiträge: 227

20.08.2013 21:33
#5 RE: Bell Magic antworten

die frage des threaderstellers war ja auch nach der originalen höhe.

paddle faster i hear banjos

dirk Offline



Beiträge: 11

21.08.2013 08:57
#6 RE: Bell Magic antworten

Hallo Jota, Bodo und Frank
Vielen Dank für Euere Rückmeldung.
Sieht dann so aus als ob die Schrauben des Sitzes noch die original Länge haben:-)
Wie paddelt Ihr bevorzugt mit dem Magic im Fließwasser sitzend oder kniend?!
G
Dirk

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

21.08.2013 09:54
#7 RE: Bell Magic antworten

Nur kniend und im Fließwasser (zumindest da, wo es eng ist) gar nicht.
Solltest Du überwiegend sitzen wollen, ist eine etwas tiefere Sitzhöhe durchaus vorteilhaft.

dirk Offline



Beiträge: 11

21.08.2013 18:29
#8 RE: Bell Magic antworten

Danke Frank......
Ok ich übernehme deine Angaben für den kniend Test und besorge mir noch die Originalabhängung für den sitzend Test.
Dann sehen wir was meinem Popometer mehr schmeckt.
Nur das ich dich recht verstehe: meinst du das Magic ist für Fließwasser generell zu "stur" oder liegt deine klare Aussage einfach daran das du besser geeignetes in der Garage hast :-)
G
Dirk

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

21.08.2013 18:39
#9 RE: Bell Magic antworten

Wenn Du mit Fließwasser die großen ruhig dahin ziehenden Flüsse (Elbe, Oder, usw.) meinst, ist der Magic sicher okay.
Wenn Du eng mäandernde Kleinflüsse, Baumhindernisse, Kehrwasser Ein- und Ausfahrten auf dem Tablett hast, fehlt es dem Magic an Wendigkeit. Sicher geht da noch was mit guter Technik in der Übergangszone ... aber grundsätzlich kommt das Kanu da sehr schnell an seine Grenzen.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule