Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.761 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
sputnik Offline




Beiträge: 2.007

02.12.2012 18:32
Bell Yellowstone Tandem ANGEBOT BEENDET antworten

Biete hier meinen Bell Yellowstone Tandem zum Verkauf an.

Ich hatte ihn am 9.7.2010 neu gekauft und das Boot hat auf der Registrierungsplakette
auch das Baujahr 2010 vermerkt.
Das Kanu ist rot mit Holz-Süllrand und Gurtbandsitzen. Ich habe für Solofahrten einen
kneeling-thwart eingebaut und zur Sicherheit noch Bell Endbags mit dem originalen
Befestigungsmaterial.



Das Kanu hat auch die verbesserten, stabilen Deckplatten, die sich sehr schön einfügen.


Die Schlaufenleiste für die Auftriebskörper habe ich mit Vynabond-Kleber und die Kunststoff
Pad-eyes unter dem Süllrand mit Edelstahl-Schrauben befestigt.


Die blauen Tonnen passen gerade so unter den Thwart. Sie und das Yoke-Polster werden nicht
verkauft, sondern dienen lediglich zur Größenvorstellung.


So und nun zum Nachteil: das Boot hat eine Macke. Die Einzige. Nichts Ernsthaftes, aber
ich möchte es erwähnt haben. Bei der letzten Tour wurde die Lackschicht auf einer Länge
von 3cm beschädigt.







Inzwischen habe ich die Stelle mit Aceton und einem Stück aufgelöstem Legostein repariert.
Die Macke macht das Boot also nicht günstiger.

Das Kanu ist in einem sehr guten Zustand, da ich in den beiden Jahren nicht so oft zum
Paddeln gekommen bin, wie ich wollte. Die Holzteile habe ich regelmäßig mit Schleifvlies und
Leinölfirnis behandelt. Den Rumpf außen und innen mit Kunststoffpflegemittel. Es wurde so
behandelt und gepflegt, wie ein Boot, das ich eigentlich für immer behalten wollte.

Das teilweise mit abgebildete Zubehör, wie Paddel, Kanuwagen, Tonnen, etc. ist nicht Gegenstand
des Angebotes. Die Endbags verbleiben (es sei denn, der Käufer hat kein Interesse daran) und den
Originalthwart, an dessen Stelle ich den kneeling-thwart eingebaut habe, gibt es dazu. Ebenso
das Bell Users Manual zum Boot.

Das Kanu liegt in 73230 Kirchheim/Teck und einen Preis gibt es für Kaufinteressierte per PN.
Bei Fragen fragen.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

04.12.2012 09:54
#2 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Wegen einiger Anfragen: ich habe das Kanu nie gewogen oder nachgemessen, ob die Herstellerangaben stimmen.
Die Daten zu dem Kanu werden folgendermaßen angegeben:

Länge: 472 cm
Breite: 89 cm
Gewicht: 28,6 kg

Material Royalex. Den Yellowstone gibt es meines Wissens nicht anders. Ich hatte das alles nicht angegeben,
da ich davon ausging, die Daten sind bekannt.

Gelagert habe ich das Boot IMMER in unserer Einzelgarage. Also UV-geschützt und keinen Abgasen ausgesetzt,
da durch die Boote leider kein Auto mehr reinpasst

Noch etwas zum Preis: ein Bell Canoe ist kein Boot aus dem 1000-Euro Segment. Dafür gebe ich es auch nicht
her. Dann bleibt es lieber in meiner Garage und wird für die 2 - 3 Tandemtouren/Jahr wieder hervorgeholt.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

04.12.2012 12:07
#3 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

leider leider passt es bei mir nicht mehr in die Regale
sonst hätte ich diese zukünftige Rarität sofort gekauft

Vom Fahrverhalten auch als Soloboot für großes Gepäck
hervorragend
Kann ich nur empfehlen

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

04.12.2012 12:57
#4 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Albert, fast hätte ich dir einen Tausch vorgeschlagen: Tipi gegen Boot.
Aber ich mag meine Dackelgarage.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

28.12.2012 20:33
#5 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Angebot beendet. Das Kanu steht nicht mehr zum Verkauf.














Wie war das mit dem Drittboot?

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

10.11.2013 15:37
#6 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Und wieder ist eine Saison vorbei und das Boot wurde zu wenig gepaddelt.
Eigentlich bin ich immer solo unterwegs und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht ständig knieen. Nur deshalb
verkaufe ich das Boot.

Der Kratzer ist mittlerweile geflickt.

1680 Euro möchte ich dafür. Sonst bleibt es als Wertanlage in der Garage.
(@Bo: manchmal muß man sich auch von guten Booten trennen)

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

10.11.2013 15:55
#7 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Was für ein wunderschönes Boot. Könnt' ich, ich würd' sofort, ehrlich… bevor Du Dir es wieder anders überlegst ...

Zitat von sputnik im Beitrag #6

Eigentlich bin ich immer solo unterwegs und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht ständig knieen. Nur deshalb
verkaufe ich das Boot.




...und einen Mittelsitz einbaust?

Florian

mein Kanulog

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

10.11.2013 17:59
#8 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Zitat von Pannacotta im Beitrag #7

...und einen Mittelsitz einbaust?

Florian


Diese Frage hatte ich befürchtet

Die Antwort: ich habe mir einen entsprechenden Sitz gekauft, ein Tragejoch geschnitzt, Scharniere umgebaut um
das Tragejoch herausnehmen zu können, das fest verbaute Tragejoch herausgeschraubt und ..... ojeh... das geht
nicht, das Boot verliert an Stabilität.

Das Tragejoch sollte wegen der Stabilität eingebaut bleiben. Da kann man sich dann schon hinsetzen, mache ich auch
auf dem kneeling-thwart. Ich bringe dann aber kaum meine langen Haxen unter. Eine 1,80m Person hat diese Probleme
vermutlich nicht. Ich jedoch sitze mit stark angewinkelten Beinen da und das darf nicht.
Wenn nun jemand den Sitz weiter nach unten macht und sit'n switch paddelt, mag das auch gehen. Ich habe jedoch
gerne den Sitz ganz oben und paddel wahnsinnig gerne im knieen. Nur darf ich das nicht allzulange. Muß abwechseln.

Wenn das nicht wäre, das Boot paßt mir wie ein Turnschuh. Hineinschlüpfen und wohlfühlen. Es ist auch schön schmal,
daß man locker übergegriffene Paddelschläge (blöder Begriff, geht ja auch statisch) machen kann. Für mich als
Ü100kg Person das ideale Soloboot für unsere Kleinflüsse.

Ich brauche auch keine Tipps für erleichtertes Knieen. Bei mir geht es um Venenstau, da bin ich froh überhaupt
noch paddeln zu dürfen.

Ach, was ich noch vergessen habe: inzwischen sind an der hinteren Sitzposition kneeling-padz vom helmi eingeklebt.
Zum Einen sehr angenehm für den Heckpaddler, zum Anderen ebenfalls angenehm, wenn man als solo-Paddler nur eine
kleine Kniematte hat. Bei mir lag der Spann dann immer auf den kneeling-padz.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

20.12.2013 07:29
#9 RE: Bell Yellowstone Tandem antworten

Zitat von Pannacotta im Beitrag #7
… bevor Du Dir es wieder anders überlegst ...




Da ich nun mein Soloboot verkauft habe und nicht bootlos sein möchte, lege ich meine Verkaufsabsichten wieder
auf Eis.

ANGEBOT BEENDET

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule