Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 908 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
AxeI Offline




Beiträge: 1.001

26.11.2012 21:20
Historische Literatur antworten

In einem Blog bin ich auf historische Literatur zum Leben in der Wildnis, Campingausrüstung und Anleitungen zum Bau von Unterkünften und degleichen gestoßen: http://www.mungosaysbah.com/2009/03/old-...-books.html?m=1

Die Bücher, die da aufgezählt und aus denen Bilder beispielhaft gezeigt werden, können als PDF-Dokumente (oder auch für Kindle oder in anderen elektronischen Versionen) herunter geladen werden. Allein die Bilder sind schon sehr stimulierend.

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

26.11.2012 22:20
#2 RE: Historische Literatur antworten

Super Axel
vielen Dank für den Hinweis...
vllt. finde ich dort etwas über den Haarausfall
bei den Rentierfellen
Gruß aus der Nordheide
Albert

Donaumike Offline




Beiträge: 993

27.11.2012 13:32
#3 RE: Historische Literatur antworten

Kulturgut vieler Völker zu Papier gebracht. Man lernt nie aus.
Danke dafür.
Grüße Mike

scandibuss Offline




Beiträge: 281

27.11.2012 14:27
#4 RE: Historische Literatur antworten

Zitat von absolut canoe im Beitrag #2

vllt. finde ich dort etwas über den Haarausfall
bei den Rentierfellen
Albert


Früher schoß man sich wahrscheinlich ganz einfach ein frisches Fell...

HeikoV Offline




Beiträge: 48

29.11.2012 14:22
#5 RE: Historische Literatur antworten

Großartig Axel, vielen Dank!

Gerade Canoeing and Camping von 1915 ist faszinierend. Ich habe mal quer gelesen und zitiere und übersetze mal von Seite 80:

"Als körperliche Betätigung ist Canadierpaddeln von unschätzbaren Wert, um die langen elastischen Muskelfasern zu entwickeln, die so essentiell sind für die Schönheit des Körpers, Eleganz und Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer."

Meint der Autor mich? Ich mag es kaum glauben! Also Leute, geht mehr paddeln! ;-)

Viele Grüße,
Heiko

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

29.11.2012 14:41
#6 RE: Historische Literatur antworten

DAnke für den Link, aber wie kann man die Bücher als PDF downloaden?
KAnn mir jemand einen Tipp geben?

Danke und bG,
H.

________________________________________

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

29.11.2012 15:28
#7 RE: Historische Literatur antworten

Zitat
DAnke für den Link, aber wie kann man die Bücher als PDF downloaden?



-den entsprechenden Link öffnen
-oben Links auf "Open Library" klicken
-rechts oben unter "Read" das Pdf-Zeichen klicken
-nach dem laden das Pdf auf Festplatte speichern

Internette Grüße Thomas

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

29.11.2012 16:12
#8 RE: Historische Literatur antworten

Was mir noch nicht richtig gelungen ist, ist die Dokumente auszudrucken. Die Seiten werden zu zwei Dritteln unscharf. Was mache ich falsch?

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

Kanu-Werft Offline




Beiträge: 140

30.11.2012 11:31
#9 RE: Historische Literatur antworten

Die PDF-Dateien sind eine Sammlung von eingescannten Buchseiten. Die Auflösung ist relativ niedrig und nicht unbedingt von guter Qualität. Beim Ausdruck wird letztlich ein "Bild" mit niedriger Auflösung gedruckt.

Klaus von der Kanu-Werft

Mahyongg Offline



Beiträge: 248

04.12.2012 01:53
#10 RE: Historische Literatur antworten

Coole Sache. Muss ich mir mal näher ansehen. Ich fand die Bilder ganz OK - http://ia700402.us.archive.org/BookReade...cale=2&rotate=0

?

Muss dir bei Gelegenheit auch mal einen kleinen Fang zeigen, den ich mal gemacht habe.. "Survival at Sea - the Inflatable Life Raft", eine britische Publikation von kurz nach WWII, wodurch eine Unmenge dort gewonnener Erkenntnisse einfliessen. Das war scheinbar ein Handbuch, welches man in den Ausrüstungen der Life Rafts fand..

Interessant sieht auch das hier aus...


Grossartige Website und Dokumentation eines Männerbildes, welches sich hoffentlich langsam zu verflüchtigen beginnt - Pulp eben. ;D

http://www.menspulpmags.com/2009/09/mort...a7b7625fbad2d6d

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule