Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
indianerjoe Offline



Beiträge: 65

05.11.2012 16:45
Hätteboda vildmark antworten

hallo,bin grad ein bißchen am träumen und hab mal nach ner adresse für nächsten sommer gegoogelt.war jemand schon d
ort?kenne den Platz nur von Erzählungen,waren auch schon leider lange nicht mehr in Schweden.gibt einen schönen Film bei you tube.würde mich auch über andere adressen freuen,danke.der Bericht vom wicki 4 muß leider noch warten,da wir es nicht geschafft haben es auszuprobieren,vielleicht schaff ichs zum wintertreffen

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

05.11.2012 17:09
#2 RE: Hätteboda vildmark antworten

wir waren diesen Sommer dort - uns hat es gefallen, gut zum relaxen - für längere
Kanuausflüge kuss man dann halt die 15 km zum Asnen fahren und dort einsetzen.

""Camping in silence, peacefulness, solitude, surrounded by miles and miles of evergreen forest, by the fresh springfed lake Arasjön.Here you'll find Swedens southernmost wilderness camping, far away from stores, banks houses and civilization
Allgemeine Informationen
In Sweden it is only 2 registerd wilderness camping (Vildmarkscamping) insted of stars you find VM which is the symbol for that. Hätteboda Vildmarkscamping is a eco-camping to 100%. We use sun and man power for everything so you will get a lot of work here."""
Per macht fast alles nur über facebook, dort findest du mehr und auch BIlder
Gruß
Albert

Olaf Offline




Beiträge: 341

05.11.2012 19:47
#3 RE: Hätteboda vildmark antworten

es ist ein wirklich wunderschön gelegener Platz, mit reichlich größeren und kleineren von Bäumen und Büschen getrennten Stellplätzen. Reichlich heißt dort aber auch, dass Ihr im Sommer sehr viel Leute um Euch habt. Ruhiger als andere Plätze, dennoch für mich zu laut und eng. Für mich, also rein subjektiv. Zum Duschen, könnt Ihr Euch Wassersäcke in der, wenn vorhanden, Sonne wärmen. Die Toiletten sind Plumpsklos und fließend Wasser wird über eine Fußpumpe erzeugt. Den Platz erreicht Ihr über eine recht lange kleine Waldstraße. Wie Albert schon schrieb, zum Paddeln bleibt Euch als nächstes Ziel der Åsnen. Ist aber im Sommer nicht so der Hit, da recht überlaufen. Der eigentliche See ist zum Angeln ziemlich überfischt. Es sei denn, sie sind mittlerweile dazu übergegangen mehr Fisch einzusetzen.
Klingt jetzt sicher alles etwas negativ, liegt aber daran, dass es für mich zu viele Menschen im Sommer dort sind. Ist nicht so meine Reisezeit.
Wie gesagt, der Platz ist schön und toll gelegen.

Hejdå Olaf

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule