Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.09.2012 08:20
Wasserkraft antworten

http://www.quartermillioneurohomepage.co...ord%202011.html
http://kanutube.de/media/list/user/canadier

Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2012 08:46
#2 RE: Wasserkraft antworten

hej Lej,

ein weites Feld - würde Fontane sagen.

Und so ein schlecht gemachter Artikel ist m.E. kein guter Einstieg in dieses Thema. Aber schaun wir mal.

December Treene?

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.09.2012 08:57
#3 RE: Wasserkraft antworten

Moin Stefan,
ich habs nicht so mit Fontane und als Gedankenanstoß ist der Artikel durchaus verständlich.
Nix Treene im Dezember, muss mich dringend mit Drachenfutter beschäftigen, habe da Einiges nach zu holen bevor es Sinn macht, neue Abenteuer auf den Tisch zu bringen.
LG Jürgen

http://www.quartermillioneurohomepage.co...ord%202011.html
http://kanutube.de/media/list/user/canadier

Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2012 09:04
#4 RE: Wasserkraft antworten

moin Jürgen,

der Artikel ist Mist - Brot und Spiele für hirnlose Konsumenten. Sorry, aber das musste mal sein. Verständlich ist da nix.

Fontane war schon gut, Hölderlin und Heine sind groß - schade das Du nicht zum sächsischen Treffen kommst!

Also Treene im Januar

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

20.09.2012 09:48
#5 RE: Wasserkraft antworten

Warum ist der Artikel Mist? kleine Begründung wäre schön! Fachlich oder von der Form her?

Hier mal ein weiterer Link....

Fischtreppe

Das die Nutzung von Wasserkraft nicht wirklich ökologisch ist, wissen wir spätestens seit den Problemen mit den Staudämmen in China, eigentlich schon im Rhein.

Meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln oder nen TWISTER versenken...

Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2012 10:01
#6 RE: Wasserkraft antworten

moin Boris,

kleine Begründung: fachlich und stilistisch (ja, beide Fehler gehen einher) erschließt sich mir die Problematik nicht. Literarisch toll gemacht, aber sinnfrei und nur zur Belustigung verwendbar. Mag jetzt nicht über meine bzw. in meiner Gegend unternommenen Bemühungen schreiben. Aber: Wir sollten Wasser mit allerhöchstem Respekt behandeln. Vielleicht auch nutzen. Und: Jeder menschliche Eingriff (zer)stört die Natur.

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule