Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.577 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
g0ddi3 Offline



Beiträge: 7

21.08.2012 09:49
Kaufberatung antworten

Guten Tag ihr,

seit 2 Jahren versuche ich mich für ein passendes Boot zu entscheiden.
Ich bin jedes Jahr 2 mal mit 2 Freunden in Skandinavien. Vor 2 Jahren haben wir uns das erste mal einen Kanadier geliehen und waren begeistert. Seitdem schaue ich mich immer wieder nach etwas günstigem um, kann mich aber nicht recht entscheiden.

Da das Budget sehr Knapp ist, fallen für mich neue oder sehr gute Boote von vornherein raus :(
Zur Zeit schwanke ich zwischen 2 Angeboten, beide gebraucht.
Einem "NoName" GFK Kanadier, 3 Jahre alt, optisch noch gut. Hier ein Bild:


Das andere ist laut Verkäufer ein älteres Markenkanu aus PE (Coleman RAM-X Gold Medalist 16). hat schon einige Jahre und Kilometer auf dem Buckel. Ist aber Technisch einwandfrei, nur Optisch Hapert es.


Beide sind etwas gleich teuer (ca. 500) und groß.
Eine andere Idee war ein günstiges Schlauchkanu. Ich habe hier nicht die möglichkeit das Boot unterzubringen und müsste es bei meinen Eltern lagern. Das hieße für mich jedesmal 30km hin, Boot abholen, 30km zurück.
Bei den Schlauchbooten bin ich aber wegen der Haltbarkeit ein wenig besorgt. Grade in meiner Preisklasse scheint es da nicht viel zu geben. Und auch der "Stauraum" scheint mir bei den Aufblasmopeds geringer zu sein.

Habt ihr vielleicht Tipps? Zu welchem der beiden oben genannten würdet ihr tendieren?
Danke und viele Grüße!


PS. Bin wohl verrutscht und im falschen Forum gelandet, sorry :(

derWaldschrat Offline




Beiträge: 59

21.08.2012 10:39
#2 RE: Kaufberatung antworten

Willkommen im Forum!
Ääääh, wenns sein muss, das gesprenkelte (aber nicht mehr als 350!).
Setze lieber ein Gesuch hier in die Abt. SUCHANFRAGEN, ist glaub ich reeller.
Schlauchi würde ich persönlich nur als Badeboot nehmen.

g0ddi3 Offline



Beiträge: 7

21.08.2012 10:43
#3 RE: Kaufberatung antworten

WoW! 350? Ich hab noch nirgends einen 3er Kanadier für unter 485 gesehen?!

mgosx Offline



Beiträge: 154

21.08.2012 11:39
#4 RE: Kaufberatung antworten

Hallo g0ddi3,


ich kann mich den Empfehlungen nur anschliessen, suche noch etwas weiter entweder hier im Forum (bester Vorschlag), alternativ auch bei EBay bzw. EBay-Kleinanzeigen.

Ich hatte ein Oldtown Discovery 169 in viel besserem Zustand als Deine beiden Vorschläge hier unter Verkaufen angeboten für VHS 550.
Nach wenig Resonanz habe ich dann das Boot vergangenes Wochenende für 560 € bei EBay verkauft.

Wie gesagt, hier im Forum gibt es eindeutig bessere Kanadier und (wenn Du unsicher bist) auch von anderen Mitlesern entsprechende Bewertungen der jeweiligen Preise bzw. der Qualität.

Gruss Mark

Bo Offline




Beiträge: 329

21.08.2012 11:53
#5 RE: Kaufberatung antworten

Hier wird zum Beispiel gerade ein erheblich besseres Boot angeboten:
Bell Morning Star

g0ddi3 Offline



Beiträge: 7

21.08.2012 12:28
#6 RE: Kaufberatung antworten

Ich habe mal ein Gesuch eingestellt.
@Bo: 850€ sprengt leider meinen Rahmen :(

lupover Offline



Beiträge: 504

21.08.2012 13:29
#7 RE: Kaufberatung antworten

Hi,

meine Empfehlung ist Finger weg von GFK-Booten in Billigqualität. Und der Coleman ist von den Fahreigenschaften bestenfalls mittelprächtig. Das Material ist nicht so schlecht, allerdings hat er die Aluversteifungen nicht zum Spaß.

Gruß
Habbo

g0ddi3 Offline



Beiträge: 7

21.08.2012 13:33
#8 RE: Kaufberatung antworten

Hi,

vielen lieben dank! Das Boot sieht echt toll aus. Genau so etwas habe ich mir vorgestellt!
Mehr als 500€ kann ich leider beim besten Willen nicht investieren :(

Trotzdem - nochmals Danke für die liebe Mühe!!
Grüße,
Sven

g0ddi3 Offline



Beiträge: 7

21.08.2012 15:09
#9 RE: Kaufberatung antworten

Ich habe noch einen Gatz Kanadier angeboten bekommen.
Würde mich genau 500€ Kosten.




Was sagt ihr zu dem?

Und dann habe ich noch dieses für 370 gefunden:



Immer her mit euren Meinungen :)

Bo Offline




Beiträge: 329

21.08.2012 15:39
#10 RE: Kaufberatung antworten

Zu Gatz Booten wird Dir hier niemand etwas sagen. Ein Austausch über diese Boote duldet die Firma Gatz nicht. Siehe den roten Hinweis oben.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

21.08.2012 15:43
#11 RE: Kaufberatung antworten

(Es sind 4 Fotos von zwei verschiedenen Booten.)

Zu den G... Booten wird keiner der sich hier im Forum auskennt etwas schreiben.
*

Ansonsten etwas Geduld haben und in Ruhe suchen.
Wenn es Spaß macht z.B. einem Verein beitreten und die Boote dort benutzen.
Ansonsten Freunde Bekannte, Omas, Opas, irgendwer hat ein Boot rumliegen, ausleihen geputzt wieder bringen und schon darf man auch ein zweites Mal ausleihen.

Viel Erfolg.
Andreas

*edit: hat sich jetzt mit Bos Beitrag überschnitten, ist aber so.

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

21.08.2012 17:17
#12 RE: Kaufberatung antworten

Moin Goddi,
kauf den Coleman. Das Kanu hat eine passable Reisegeschwindigkeit, ist robust und fürs Wanderpaddeln völlig okay. Das Gewicht ist händelbar solange Du noch keine 60 bist. Kein schlechtes Kanu für wenig Geld, die Tourenerlebnisse sind damit nicht schlechter als mit einem teureren.
LG Jürgen

http://isladebasura.com/

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

21.08.2012 17:32
#13 RE: Kaufberatung antworten

Hier ist eine Tour mit besagtem Coleman. Alle Teilnehmer waren mit dem Canadier zufrieden.http://www.absolut-canoe.de/abenteuer/20...u-portage-tour/
LG Jürgen

http://isladebasura.com/

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

21.08.2012 17:43
#14 RE: Kaufberatung antworten

Hallo Sven,
Die rote Schrift steht mit voller Berechtigung da und hat eine Hintergrundgeschichte, die für Dich als Newby vielleicht nicht so interessant oder bedeutend ist.
Ich glaube- bei Deiner Preisvorstellung - daß Du mit dem Kauf des politisch nicht korrekten Bootes nicht viel falsch machen wirst, und Du kannst Dich, wenn der Virus weiter wirkt, immer noch verbessern.
Das Falsche wäre, jetzt vor lauter Zweifeln und Verunsicherung einen endlosen Suchmarathon zu starten.
Das Leben ist kurz...
Jörg Wagner

little big man Offline




Beiträge: 290

21.08.2012 19:52
#15 RE: Kaufberatung antworten

Zitat von g0ddi3 im Beitrag #8
Hi,

vielen lieben dank! Das Boot sieht echt toll aus. Genau so etwas habe ich mir vorgestellt!
Mehr als 500€ kann ich leider beim besten Willen nicht investieren :(

Trotzdem - nochmals Danke für die liebe Mühe!!
Grüße,
Sven


hallo sven,
mein bavaria-mustang ist für 300,- € zu haben !
lg, nobbi
bei interesse PM

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule