Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 23.218 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
ArtDig Offline




Beiträge: 121

15.11.2012 12:42
#136 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

"... in diesem Kurs lernen Sie alle Fähigkeiten, die für spätere Flußexkursionen und Wildwassertouren nötig sind...."
Kursdauer: Ein Nachmittag ;-)
Gefunden in einen Prospekt von J.Österreicher (Name leicht entfremdet)- hätte ich das mal vor meinen ganzen Grund- Aufbau und Solokursen gewusst....

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 97

25.12.2012 09:31
#137 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser und Unfallmeldungen antworten


Keine Unfallmeldung, da ich nicht weiß, was passiert ist. Dieses Boot habe ich gestern morgen auf der Rednitz bei Nürnberg entdeckt. Ich befürchte, dass sich tags zuvor der/die Bootsbesitzer aufs Hochwasser gewagt haben ohne zu wissen, was sie da tun. Dieser Typ von Boot wird meiner Beobachtung nach häufig ohne Schwimmwesten gepaddelt, ganz abgesehn von Kälteschutz, Helm und entsprechender Bootsbeherrschung - ich hoffe sehr, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

Gruß

FeuchtSocke

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

25.12.2012 11:48
#138 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

Lieber ArtDig, sehe ich das richtig?
Du veränderst einen Namen leicht, um den Angesprochenen anonym zu halten, hast aber andererseits kein Problem einen ganzen Gebirgsstamm zu diffamieren?
Da muß was ganz, ganz tief sitzen! Na ja, zu Feiertagen brechen oft alte Wunden auf.

Entspannende Festtage, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

25.12.2012 13:08
#139 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

Bevor alte Stammesfehden ausbrechen und tief verschüttetes ausgegraben wird:
Der Stammesjochen vermittelt halt diese "Verantaltungen". Mehr nicht ...

Schlimm, dass eine eher bekannte Kanuschule solch einen Mumpitz anbietet.
2 Stunden vormittags, 2 Stunden nachmittags ... dann bewegen Sie sich sicher in einem Kanu bis Wildwasser II und sind gerüstet für Flussexkursionen sowie Wander- und Wildwassertouren.
Solche Marketinglügen sind einfach unseriös und leichtsinnig!

Um eine solche Aussage zu treffen, würde ich bei einem talentierten Paddler ohne Vorkenntnisse mindestens 5 - 6 knallharte Kurstage á 8 - 10 Stunden ansetzen.

Canoeguide Offline




Beiträge: 83

12.02.2013 14:47
#140 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

Drei deutsche Kajakfahrer in Griechenland vermisst

http://www.sueddeutsche.de/panorama/unfa...misst-1.1598140

-----------------------------------------
Only the early worm catches the fish
http://www.canoeguide.net
-----------------------------------------

raftinthomas Offline




Beiträge: 555

12.02.2013 19:24
#141 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

Die Meldung ist ziemlich falsch, hat sich aber verbreitet...
Es wird und wurde niemand vermisst, alle sind am Leben. Die Bergung eines Verletzen macht wohl etwas Probleme.

grüsse vom westzipfel, thomas

Donaumike Offline




Beiträge: 993

08.01.2014 13:24
#142 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten

......es wird so vieles unterschätzt....

news.feed-reader.net/107279-bootsunfall.html‎

Tiefwasser Offline




Beiträge: 94

22.04.2014 21:12
#143 RE: Unfallverhütung auf dem Wasser antworten
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule