Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 5.155 mal aufgerufen
 Paddelpartner OST
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lej ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2010 11:12
#31 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Moin
Es ist jetzt sicher, dass ich nicht teilnehmen kann.
Sorry und Grüße Jürgen

PS: das gilt auch für Henry Wienomy

Dull Knife Offline




Beiträge: 758

15.12.2010 21:57
#32 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Hej Jürgen,

dann muss ich wohl auf meine Margarinedose bis zum Tipitreffen im Februar warten.
Aber ich freue mich, Dich und Deine Kleinen da wieder zu sehen.

LG
Dull Knife

lej ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 22:25
#33 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Moin Martin
A real problem, denn auch die Teilnahme am WTL ist sehr ungewiss. Godi kann sie dir aber sicher im April mit bringen, wenn wir denn heil zurück kommen.
LG Jürgen

Olaf Offline




Beiträge: 345

20.12.2010 17:20
#34 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Hej hej,

wenn Ihr noch Lust auf einen mehr habt, dann möchte ich auch noch gerne mitfahren. Ist ein wenig früh angesetzt, aber was macht man nicht alles um aufs Wasser zu kommen. Wenn sich auf der Bahn alle rechts halten, bin ich auch pünktlich

Ich freue mich, Olaf

rené Offline



Beiträge: 480

20.12.2010 17:35
#35 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Hallo Olaf, du bist natürlich herzlich willkommen.

Und hier eine aktualisierte Liste,

Sichere Teilnehmer
- Marianne und Peti
- Dorota und Marko
- Volker(socke) und seine Holde
- Martin und Manfred
- René(das bin ich)
- Björnen
- Olaf


Wackelkandidaten
- Welle
- Yves und Paul

Noch sind anderthalb Wochen Zeit.

Gruß René

bjoernen Offline




Beiträge: 417

20.12.2010 20:24
#36 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Zitat
Ist ein wenig früh angesetzt

Verstehe ich nicht. Ist einen Tag vor dem Abpaddeln - Andererseits aber auch zwei Tage vor dem Anpaddeln

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Olaf Offline




Beiträge: 345

21.12.2010 21:43
#37 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Moin Björn,

das bezieht sich doch nur auf die Uhrzeit. Komme den Morgen aus Hannover, dass ist dann schon zeitig. Aber ich wollte da auch nichts geändert haben, nur ein wenig jammern

Ich freue mich jedenfals auf die letzte Tour des Jahres.

Olaf

bjoernen Offline




Beiträge: 417

23.12.2010 19:31
#38 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

... man soll das Jahr bekanntlich nicht vor dem 31.12. loben...

Mein lieber Doblo zickt rum. Nachdem ich letztes Wochenende bereits in Vaihingen eine unfreiwillige Pause einlegen musste, habe ich jetzt schon wieder Probleme. Wenn die bis Dienstag nicht sicher gelöst sind, werde ich die letzte Canadierfahrt des Jahres wohl auf dem Spielbrett hinter mich bringen

Ich gebe noch laut, sobald ich Genaueres weiß.

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

welle Offline




Beiträge: 1.525

23.12.2010 23:28
#39 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

moin
Wackelkandidat Albert wackelt nicht mehr, es steht fest:
Ich komme nicht, sorry paßt diesmal gar nicht.

Martin - eine Bratpfanne ersetzt die Muurikka zur Not.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Tour
Albert

rené Offline



Beiträge: 480

24.12.2010 12:29
#40 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Und eine weitere Aktualisierung:


Sichere Teilnehmer
- Marianne und Peti
- Dorota und Marko
- Volker(socke) und seine Holde
- Martin und Manfred
- René(das bin ich)
- Björnen
- Olaf

einziges Fragezeichen steht jetzt noch bei Yves(mein Sohn)

Ich bin erst ab 27. wieder erreichbar.

Gruß René

Olaf Offline




Beiträge: 345

27.12.2010 17:21
#41 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

moin moin,

wie sieht es denn mit Donnerstag aus, brauche ich Kufen unter dem Boot? Wenn ich es richtig gelesen habe, ist ja auch ein Stück See dabei. Zumindest der dürfte doch zu sein. Oder gibt es ne Ausweichstrecke/nen anderen Bach?

Olaf

rené Offline



Beiträge: 480

27.12.2010 19:47
#42 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Schönen Abend zusammen,

ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest.
Auf Grund der Nachfrage von Olaf bin ich noch mal in mich gegangen. Nach reiflicher Überlegung und Rücksprache mit Martin, denke ich, dass wir lieber die Nuthe paddeln sollten. Die Zufahrtswege sind sehr wahrscheinlich besser befahrbar und es besteht weniger Kenter-Gefahr durch überfrorene Bäume oder Astansammlungen.
Wir würden in Trebbin einsetzen(dort ist garantiert geräumt), spätestens am Kanuklub Rehbrücke eine größere Pause machen(wir haben ne Feuertonne und so) und können dann unten in Potsdam Schluß machen.
Ich hab grad mit meinem Sohn geredet, er holt uns in Potsdam ab. Er würde uns auch mit dem Hänger nach Trebbin bringen.
Wir könnten uns um 9 Uhr bei mir in Rehbrücke treffen, die Boote umladen und dann gemeinsam zur Einsatzstelle fahren.

@Olaf, ich schicke Dir ne PM.
@Peti, Ihr bekommt auch gleich Post von mir.

Aktuelle Liste
- Marianne und Peti
- Dorota und Marko
- Volker(socke) und seine Holde
- Martin und Manfred
- René(das bin ich)
- Björnen ?
- Olaf

Gruß René

rené Offline



Beiträge: 480

27.12.2010 20:47
#43 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Jaha,

jetzt möchten einige gerne wissen wo "bei mir in Rehbrücke" ist.
Ich geb aber lieber 'ne größere Location, um bei mir vorm Haus keinen kilometerlangen Stau zu verursachen.
Wir treffen uns auf dem Rewe-Parkplatz, hier die Adresse fürs Navi:

REWE
Arthur-Scheunert-Allee 71
14558 Nuthetal

Ist eigentlich nicht zuverfehlen, direkt an der Hauptstrasse - gegenüber von Aral.

Ach ja, wir haben fürs Abschlussessen auch eine recht nette und rel. preiswerte Gaststätte im Ort, die ich mit ruhigem Gewissen empfehlen kann.

Gruß René
(Per PM gebe ich Euch auch bei Bedarf meine Handynummer)


PS.: Die Nuthe sieht übrigens im Winterkleid auch sehr nett aus und hat einige sehr hübsche Ecken zu bieten incl.einer kleinen Schwallstrecke.

bjoernen Offline




Beiträge: 417

27.12.2010 23:43
#44 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Hallo René,

mein lieber Doblo hat sich Heute in der Werkstatt leider von seiner besten Seite gezeigt. Der Fehler konnte nicht gefunden werden, was bedeutet, dass die macke auch nicht behoben werden konnte. Die Erfahrungen der letzten 10 Tage reichen mir vollständig. Deshalb werde ich mich lieber nicht in den fernen Osten der Republik wagen.

Sorry für die späte Absage. Hoffentlich dann im nächsten Jahr.

Liebe Grüße, vielen Dank für die Organisation und guten Rutsch

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Peter Pan Offline




Beiträge: 118

28.12.2010 20:32
#45 RE: 4. Frösteltour 30.12.2010 antworten

Also die Plane sah heute Mittag so aus:


(ja, das weiße Etwas da hinter dem Geländer, etwas unscharf weil aus dem fahrenden Auto geknipst)

Ungefähr 2 km vor der Mündung in den Breitlingsee; aber auch erheblich weiter stromauf dürfte es ähnlich aussehen.
Lediglich der Sandforthsgraben war noch offen.
Ob es an der Nuthe besser aussieht hat Rene ja sicherlich schon erkundet.

Peter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule