Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 540 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
sabine1808 Offline



Beiträge: 18

12.07.2010 11:15
Erfahrungen mit Triton Ilmen - Solo und kniend? antworten

Hallo,

ich habe ein gutes Angebot für eine Triton Ilmen und muss dringend ne Entscheidung fällen ;-) Ich hatte aber leider noch keine Möglichkeit, dieses Boot persönlich zu testen. Könnt Ihr mir bitte Eure Erfahrungen berichten für die folgenden 2 Punkte:
- Wie paddelt sich der Ilmen solo? J-Stroke beherrsche ich und hatte damit auf Zahmwasser bislang keine Probleme (Old Town Discovery 16, Nova 16).
Lässt sich einer der Sitze auch in die Mitte verlegen, wenn ich allein unterwegs bin oder geht nur seitenverkehrt?
- Sind die Sitze geeignet, um kniened zu paddeln? Habe hier so einiges gelesen und mittlerweile Zweifel.

Danke in Voraus für Euer Feedback!
Sabine

GA Offline



Beiträge: 146

12.07.2010 12:12
#2 RE: Erfahrungen mit Triton Ilmen - Solo und kniend? antworten

Auf http://www.faltboot.de gibt es gerade einen aktuellen Thread, letzter Beitrag von gestern Abend.

Gruß Gunter

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule