Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 771 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Paddeljohann Offline



Beiträge: 2

10.01.2010 19:21
Moldau mit Jugendgruppe antworten

Hallo alle Paddler,
wir wollen von der Kirchengemeinde aus Ende August eine "Adventure Week" an der Moldau machen. Das heißt, das vier Leiter mit so ungefähr 25 Jungs zwischen 14 und 24 Jahren 5 schöne Tage, an denen man schon ordentlich gefordert wird, erleben wollen. Gibt es hier Mitglieder, die damit vielleicht schon Erfahrungen haben? Wir haben schon Paddelerfahrungen an der Mecklenburger SEenplatte und waren auch schon mal an Alz und Tiroler Ache. Uns ginge es vor allem um Tipps zu zeltplätzen, guten Paddlerverleihen und schönen Strecken...
Würde mich um rege Antworten freuen! Sollte es hier schon so ein Thema geben, dann weißt mich doch bitte darauf hin - ich konnte keine Suchfunktion finden!
Danke schon jetzt
Gruß
Paddeljohann
(wer sich für unsere Aktionen interessiert (ist nicht ganz so aktuell :-)http://www.gruppe-luther.de/adventure)

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

11.01.2010 11:42
#2 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Hallo,

schau mal unter http://www.kanusport.at/cechy/vltava.aspx?ID_reky=22

Unter http://www.G-O-C.de kannst Du auch ein paar Touren nachlesen.

Ansonsten Google mal unter Vltava, Moldau paddeln und ähnliches.

Grüße
Michael

schottenkoenig Offline



Beiträge: 51

11.01.2010 12:35
#3 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

hallo paddeljohann,

es gibt einen tollen führer zur moldau:
"die moldau" von martin schulze aus dem pollner verlag
isbn: 3-89961-006-7
wir planen die moldau ab vissy brod bis zur elbe .... und zwar mitte mai.

ihr solltet beachten, dass der august noch haupturlaubsmonat ist.
d.g., ihr müsst dringend campingplätze reservieren.


viel spaß,

harald

GeorgS Offline



Beiträge: 72

11.01.2010 16:44
#4 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Die Moldau ist besonders am Wochenende zwischen Vissy Brod und Cesky Krumlov gleicht die Strecke eher einer großen Kegelclub-Tour.
Einige fahren noch etwas weiter.
Wer sich davor nicht scheut und auch die Zuschauer auf der Fußgägerbrücke in Cesky Krumlov nicht scheut, die sich mit Genuss die gekenterten an der 2. (glaube es zumindest, das es die 2. war) Bootsgasse anschauen, die die Querströmung nicht beachten (Wasser ist aber nicht tief), der kann die Strecke gut fahren. Ich habe sie nach der ersten Erfahrung (das war auch schon in den 80ern, mein Gott, die Zeit) anschließend nur noch an Wochentagen genossen.
Schön sind später z.B. ein Naturwehr, mit einem spritzigen Durchlass in der Mitte des Flusses und wenn man soi weit kommt, die lange Bootsgasse an der Papierfabrik (Ort fällt mir auf die schnelle nicht ein). Paddeltechnisch ist es die ersten Tage recht einfach, erst wenn man zu den Stauungen kommt miss man sich jeden Km selbst erpaddeln (so ab Tyn). Das dürfte aber für Euch dann außerhalb der 5 Tage liegen.
Ich bin gerade Umgezogen, weshalb noch alles in Kartons ist. Kann aber mal schauen, was ich noch an Unterlagen habe, wenn ich es ausgepackt habe.
Hier mal ein ganz kurzer Eindruck, den ich im Faltbootforum dazu geschrieben habe: http://www.faltboot.de/forum/read.php?1,...61881#msg-61881 (ikl. weiterer Links)

Georg

Kunst ist schön, macht aber viel arbeit! (Karl Valentin)
Paddeln ist Erholung von der Arbeit!

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

11.01.2010 17:26
#5 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Muss mich doch noch mal melden.

Den Flussführer von Schulz kann ich nicht empfehlen. Kauf Dir vor Ort oder unter
http://www.shocart.cz/e-shop/select_det....ch=true&obsah=7
den tschechischen Flussführer. Das Beste, was auf dem Markt ist. Kostet derzeit keine 5 EUR (116 CKr).

Die neuesten Befahrungsregeln findest Du, wenn Du hier im Forum unter Suche "Moldau" reingibst.

Ich würde Dir empfehlen, ab Vyssi Brod bis Borsov zu fahren, wobei ich dann Zlata Koruna-Borsov zweimal fahre, weil dies das schönste Stück ist.

Übernachtungsplätze findest Du mittlerweile mindestens alle 10 km.

Der größte Vermieter ist http://www.ingetour.cz

Da in der Ferienzeit die Moldau der beliebteste Fluss ist, würde ich die Boote unbedingt reservieren lassen. Mach Dich darauf gefasst, dass auf dem Bach sehr viel Betrieb ist. Ab Vyssi Brod ist er eigentlich immer paddelbar. Solltest Du auf dem Stausee Lipno I anfangen wollen, hast Du eine Strecke von 10 km zu umtragen. Kann aber mit Ingetour organisiert werden.

Grüße
Michael

GeorgS Offline



Beiträge: 72

12.01.2010 08:32
#6 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Die Strecke ist natürlich genau die der Verleiher (bis Borsov).
Aber auch der Obere Moldaubereich ist schön. Von Lenora ist die Moldau eigentlich bis zum Lipno-See (Lipno I) befahrbar und auch landschaftlich sehr schön. Hier sind die Campingplätze nicht so eng gesät und die ich am Lipno-See aufgesucht habe, waren damals recht Öde (um es freundlich zu sagen). Wobei dies alles schon über 18 Jahre her ist, da hat sich im Rahmen des Tourismus und der Öffnung nach Deutschland einiges getan (kann ich mir zumindest vorstellen).
Von Lipno I nach Vissy-Brod haben wir ein mal zu Fuß (mit Bootswagen) Umgetragen. Auf der Straße kein Problem, wenn man den langen Fußweg nicht scheut. Das andere mal kam (leider) ich auf die idee, auf der anderen Seite durch den Wald zu gehen. Ich führe die Peinlichkeit hier nicht weiter aus. (danach hatte ich zwei Freunde weniger )

Georg

Kunst ist schön, macht aber viel arbeit! (Karl Valentin)
Paddeln ist Erholung von der Arbeit!

schottenkoenig Offline



Beiträge: 51

12.01.2010 08:48
#7 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

@ michael:
warum kannst du den führer von schulze nicht empfehlen.
mir macht er einen ganz guten eindruck, und er ist in deutsch.

wie schaut´s mit dem tschechischen führer aus?
deutsch? englisch?

grüße,
harald

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

12.01.2010 15:11
#8 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Hallo Harald,

Hab den Schulz gerade nicht zur Hand. Meine aber in meiner Erinnerung sachliche Fehler und Ungenauigkeiten erkannt zu haben. Vielleicht bin ich aufgrund des tschechischen Flussführers auch voreingenommen, weil ich bisher keinen besseren Flussführer weder in Polen (mittlerweile fast alle GPS-fähig) noch Deutschland oder sonstwo gesehen habe. Außerdem bin ich seit etlichen Jahren mindestens einmal im Jahr auf der Moldau und behaupte, mich dort recht gut auszukennen.

Der tschechische Führer ist im Textteil tschechisch, aber das wesentliche wie Campingplätze, Öffnungszeiten Anschriften und Ausstattung mit ein bisschen Willen verständlich, ebenso tabellarisch die verschiedenen Flussabschnitte mit Schwierigkeitsgraden und Angelzonen und was weiß ich nicht noch alles. Kartenlegenden tschechisch/deutsch/englisch mit Skizzen, Fotos und Erklärungen der Wehre. Wenn er noch GPS-fähig wäre, wäre er tatsächlich perfekt.

Grüße
Michael

woody Offline



Beiträge: 84

12.01.2010 19:05
#9 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Hallo Paddeljohann,

ruf mal den Christian Löhnert vom Canadierstammtisch München an (googelst du unter "kanu isar info").

Ich bin mit ihm 2 x die Moldau gefahren (Vyssi Brod bis Borsov). Er hat vielleicht ganz gutes (eigens) Kartenmaterial und ist dir sicherlich mit Tips und Ratschlägen (auch Campingplätze) behilflich.

Ende August ist da noch ziemlich viel los; da wirst du aufgrund der Gruppengröße und der "Naturschutzwächter" auf offizielle Campingplätze ausweichen müssen, was aber o.k. ist.

Campingplätze nach dem Wehr bei Vyssi Brod auf der linken Seite; lt. Karte auch in Tri Veverek; in Rozmberk habe auf der linken Seite mal eine Zeltwiese gesehen; weitere 2 Zeltplätze - glaube ich vor Cesky Krumlov (bei Jistebnik und sicher bei Na Piskarne links) und rechts kurz vor Cesky Krumlov selber; ferner bei Zlata Koruna auf der rechten Seite; soweit ich mich erinnern kann nach Zlata Koruna bis Borsov noch zwei Plätze, einer auf der linken und einer auf der rechten Seite. Aber Christian weiß es bestimmt besser. Über Bootsverleih weiß ich nur, dass es dort keinen Mangel gibt. Ansonsten haben wir unser Equipment selber dabei.

Gruß Woody

schottenkoenig Offline



Beiträge: 51

13.01.2010 14:31
#10 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

hallo michael,

danke für die info.
werde mir im mai vor ort den eiheimischen führer mal anschauen.
wie genau der schulze,führer kann ich natürlich noch nicht beantworten.
kann ihn auf der tour ja mal auf herzn und bieren prüfen.
der verlag ist sicher auch dankbar, wenn man fehler oder ungenauigkeiten meldet.

grüße,
harald

Paddeljohann Offline



Beiträge: 2

13.01.2010 21:35
#11 RE: Moldau mit Jugendgruppe antworten

Hallo Ihr - schon mal vielen Dank!
Das ist genau das was ich erhofft hatte, einfach mal Tipps zu LInks und Bücherempfehlungen oder eben auch nicht...Sehr klasse!
Werde demnächst mal die infos sortieren
Gruß
Johann

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule