Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 15.231 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
GeorgS Offline



Beiträge: 72

18.11.2009 20:45
#61 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Das Teil habe ich Ende der 80er gekauft. Damals so um die 100 DM. Es war ein anderes, aber vergleichbares Modell und eine andere Klinge.
Sitzt nach all den Jahren immer noch tadellos. Praktisch ist, dass man es sehr gut sauber bekommt, wenn man die Klinge raus holt. Trotzdem sitzt die Klinge sicher und lässt sich gut ein- und ausklappen. Inzwischen gibt es ja auch eine Keramik-Klinge ( http://www.boker.de/index.php?c=206,200,...19110&p=3&pp=20 ) zu dieser Serie mit den Wechselklingen.
Was ich auch positiv finde ist, dass sie nicht alle paar Jahre das System ändern. Die jetzigen Klingen passen auch in meine Uraltgriff, wie ich es mal mit einem neu gekauften Messer eines Camper, den ich auf einer Tour letztes Jahr zufällig getroffen habe feststellen konnte. Das spricht auf jeden Fall schon mal für den Hersteller, auch wenn ich immer noch die erste Klinge habe.
Und es gibt da einiges an Klingenauswahl: http://www.boker.de/index.php?c=206,200,205&p=3&pp=20

Georg

Kunst ist schön, macht aber viel arbeit! (Karl Valentin)
Paddeln ist Erholung von der Arbeit!

Horst Offline




Beiträge: 252

18.11.2009 22:58
#62 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Zitat: "Böcker ist ja ein Begriff, aber dass sie 129,-Euronen für ein Messerchen welches lediglich aus 440C besteht abgreifen ist Wucher"

Ich finde das Messer sehr solide, ohne Schnörkel, ohne von Laserautomaten hergestellte Gravuren.
Wenn mir die Sache 129,- Euro wert ist kann ich nicht von Wucher sprechen. Es ist nicht lebensnotwendig und ich bin nicht davon abhängig - kann ja auch niedrigpreisige Produkte kaufen

- meint Horst



Swampi Offline




Beiträge: 61

21.11.2009 19:04
#63 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo,

ich meinte der Preis ist etwas hoch für den verwendeten Stahl. In der Preisklasse bekommt man wo anders besseres Material. Ich meinte weder Schnörkel noch Zierrat.

Gruss Helmut
Wer zu Quelle will,
muss gegen den Strom schwimmen

Loghome Offline



Beiträge: 18

04.12.2009 07:38
#64 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo zusammen
Ich hab da auch noch ein Messer, das ich diesen Frühling für meine Tochter gemacht habe.
Noch einen schönenT ag für alle!

Angefügte Bilder:
1.JPG   2.JPG  
Als Diashow anzeigen
koffee Offline



Beiträge: 20

04.12.2009 14:36
#65 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Moin,
so jetzt kommt ein kleiner Teil meines Inventares auch dazu.
Geschichte: Ich wollte von einem Bekannten Bushcraft und Can. Typen ein Messer haben. Diese kann mann auch in seinem Web Shop kaufen. Das erste was mich störte war der Preis und das zweite die Lieferzeit ( 9 Jahre ). Darauf hin habe ich mir das Messer selbst entworfen und von einem Bekannten herstellen lassen. Vorteile: Der Preis war deutlich günstiger und Lieferzeit war ein 1/4 Jahr.
Der kleine Folder ist ein Fällkniven TK 3 mit G3 Klinge. Super geiles kleines Messer für feine arbeiten und das Große RWl 59 für die restlichen Arbeiten. Dazu führe ich noch ein Gransfors Forst Axt. und eine zerlegbare Säge sowie ein Löffelschnitzmesser.


Angefügte Bilder:
PC040015.JPG   PC040016.JPG  
Als Diashow anzeigen
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2009 15:35
#66 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Meine Messer und eine kleine Axt alles nur für
mich, um eventuel zu Überleben.
Aber da habe ich keine Probleme! halte ca. 4 Wochen
auch ohne Lebensmittel ausnur für den Durst sollte ....oje...




Nachtrag:
Das Original Buck hat mir ein Freund von der PIEX in HD besorgt, ist sehr leicht
und für unterwegs und Frühstück Ideal, auch bei meinen Canada Reisen immer dabei.
Das Leaterman ist ein Mitbringsel aus Canada was ich mir 2002 geleistet habe.
Ist alles dran, was man so für kleine Arbeiten auch am Canadischen Wohnmobil
zu schrauben hatte. Meine Frau hatte auch schon die Schere benutzt, und war sehr
überrascht wie gut sie funzt.
Das Spyderco ist aus meiner ehemaligen Sammlung übrig geblieben.
Die klein Axt habe ich in München gekauft, in einem Laden wo man nur so ALTE
Handwerliche Gegenstände bekommt.
Zitat:
Dabei haben wir doch Zentralheizung!

Gruß Klaus, und viel Spaß mit euren Spielsachen.







Klaus

Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

Angefügte Bilder:
015.JPG   013.JPG  
Als Diashow anzeigen
kanute Offline




Beiträge: 549

05.12.2009 18:40
#67 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Jetzt will ich aber auch mal......

Angefügte Bilder:
Messer 008.jpg  
Als Diashow anzeigen
saniwolf Offline




Beiträge: 437

05.12.2009 19:53
#68 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo Bernd,

ich nehm' das Grohmann - die Klingenform ist einfach einzigartig.

Gruß aus Unterfranken

Wolf

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2009 20:03
#69 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo Wolf, so ein Grandioses Messer bekommst du bei Albert, (Welle)
bin mal gespannt ob er 2010 wieder zum GOC Treffen nach Wertheim
kommt, mich würde es freuen andere Canoepaddler bestimmt auch.
Gruß Klaus

Wolf ist das 3.von links ?

Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

koffee Offline



Beiträge: 20

06.12.2009 07:27
#70 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Ok, wenn hier alle Messer gemeint sind, da werde ich heute Mittag noch mal in den Keller gehen. ich dachte nur die Messer die mann mometan mit auf Tour nimmt.
PS: Das Grohmann habe ich jetzt auch, ob es wirklich so gut ist.... aber auf jedenfall traditionell und zweckmäßig. Richtig geil finde ich dieorg. Sami Messer, aber die sind in Deutschland unbezahlbar, doch wer eins hat und es vergeben möchte bin für angebote offen.

schöne Grüße von der Weser

kanute Offline




Beiträge: 549

06.12.2009 16:13
#71 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Wolf,
gar nix nimmst Du

Aber stimmt schon, hab´s bei Albert als Bausatz gekauft.

Grüße aus Bremen

saniwolf Offline




Beiträge: 437

06.12.2009 18:50
#72 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo Bernd,

also gut, dann behalt's eben. Hatte übrigens auch mal so ein's (Grohmann #1) aber verloren Mir ist auch egal ob das super scharf ist oder nicht - die Klingenform ist einfach teuflisch gut

Wenn man so viele Messer hat, nach welchen Kriterien wählst du aus? Ist man da nicht hin- und hergerissen welches nehmen, welches nicht? Geht man da nicht mit 20 Messern auf Tour? Also ich könnte keines daheim lassen. Meine Devise: Ein Messer - also wirklich nur eines - für alles (höchstens noch ein Werkstattmesser für ganz grobe Arbeiten). Wie du weißt bin ich gerade über mein neues Messer (leider noch nicht fertig). Albert hat mich mal gefragt, woher ich die Zeit für all die Projekte nehme - das frag' ich mich jetzt auch Wenn das fertig ist, stell' ich es auf jeden Fall ein - dauert halt noch!

Gruß aus Unterfranken und darf man eigentlich jetzt schon frohe Weihnachten wünschen

Wolf

kanute Offline




Beiträge: 549

06.12.2009 19:50
#73 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hallo Wolf,
das ist nur ein Teil meiner kleinen Sammlung. Die Wahl fällt eigentlich nicht schwer, ich nehme einfach mal dieses, mal das Andere.

Grüße aus Bremen und schönes Weihnachtsfest

Bernd

saniwolf Offline




Beiträge: 437

03.02.2010 15:39
#74 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

- fertig -

Angefügte Bilder:
P1100765(2).JPG  
Als Diashow anzeigen
Mirjam Stamm Offline



Beiträge: 22

03.02.2010 16:57
#75 RE: ZEIGT HER EURE MESSER antworten

Hi Wolf,
das sieht schick aus. Würde mir auch gut stehen ... ;-)
Gruß, Mirjam

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule