Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.543 mal aufgerufen
 > SELF MADE
markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

14.05.2009 06:46
Faltbare Feuerkiste antworten
Hallo Zusammen!

Schon wieder irgend so ein Feuerdingsbums - Na sowas! Wieso zum 358. Mal?

Ich habe diese Feuerkiste angefangen zu bauen, weil mich an anderen Konstruktionen (selbstgebaut oder käuflich) folgende Dinge gestört haben:

- Aufwändiger und langer Auf- und Abbau
- Immer schwarze Hände beim Auf- und Abbau
- Diverse verlierbare Teile
- Einseitige Nutzung als Grill oder Feuerstelle


Zum Klappprinzip angeregt hat mich der allseits bekannte Falthobo, der genau dies Vorteile bietet: Der Dreck bleibt drinnen und er ist in 5 Sekunden einsatzbereit.


Die Edelstahlwanne ist vom Schrott, alles andere ist aus rostendem Stahl. Der Verzug ist nach dem ersten Durchbrennen weitaus geringer als angenommen und beeinträchtigt die Funktion nicht. Die Kiste ist sehr universell zum Grillen, Feuern und Kochen nutzbar.


Gruß an alle Bastler,
Markus


Alle Bilder unter:
[url]http://picasaweb.google.de/familie.krueger.berlin/090512_Feuerkiste?feat=directlink[/url]
Angefügte Bilder:
DSCF0001.JPG   DSCF0005.JPG   DSCF0009.JPG   DSCF0025.JPG   DSCF0019.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule