Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 9.415 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
moose Offline



Beiträge: 1.478

07.02.2009 22:04
#46 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

o.k

imbush

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

07.02.2009 22:09
#47 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

Hallo Wolf,
ist Dir da oben nicht ein Bild aus Deiner Arbeit reingerutscht?
Blutzuckerabnahme?

Gruß Günter (der stille Mitleser)

saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 22:12
#48 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT die 5.

Sinn und Zweck der ganzen Sache ist, dass das Oberteil in das Unterteil geschoben werden kann. Der Umfang ist entsprechend. Am Besten schiebst du das OT ganz in das UT und nietest es oben an. Danach rutschst du das OT etwas raus und fixierst im Abstand von ca. 6 cm mit der nächsten Niete usw.

Das OT soll ca. 5 cm in das UT rutschen. Damit es nicht weiter rutscht, setzt du ringsum 3 oder 4 Schrauben am OT (siehe Bild 3). Ich habe eine Schraube vorher mit einer Mutter versehen. So liegt die Schraube etwas mehr auf.

Und Günther: Schön wär's - mit dünnem Edelstahlblech hat wohl jeder schon mal seine Erfahrung gemacht Auf dem 3. Bild sieht man übrigens noch orginal Blut.

Gruß aus Unterfranken

Ofenwolf
Angefügte Bilder:
ineinander.JPG   ofenzusammen .JPG   stop.JPG  
Als Diashow anzeigen
moose Offline



Beiträge: 1.478

07.02.2009 22:19
#49 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

weiter

imbush

saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 22:28
#50 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT - Ende erster Arbeitsabschnitt

ich hätte ja richtig Lust, das Ding heute noch fertig zu machen, aber leider fehlt uns Material. Ich stelle alles zusammen und gebe es spätestens morgen ein. Übrigens: So schaut der Ofen fertig zusammengelegt aus. Im Inneren ist Platz für alle Anbauteile (Rohrstutzen, Rollrohr usw.). Das OT muss nur heraus genommen, umgedreht und wieder eingeschoben werden. Der Deckel kommt dann wieder d'rauf.

Eine Sache noch, da brauch ich eu're Mithilfe. Ich suche noch Material für einen Rosteinsatz. Folgende Kriterien sollte er erfüllen:

Durchmesser 20 cm (kann auch zugeschnitten werden)
Leicht aber stabil (wegen der enormen Hitze)
Edelstahl (minimal verchromt)
Leicht beschaffbar, d. h. am Besten bestellbar (ganz wichtig!) Irgendwelches Material habe/finde ich schon, aber diesen Ofen soll ja jeder bauen können!

Vielleicht habt ihr ja eine Idee

Gruß aus Unterfranken

Ofenwolf

Angefügte Bilder:
zusammen.JPG  
Als Diashow anzeigen
moose Offline



Beiträge: 1.478

07.02.2009 22:34
#51 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

fein - das heisst das wird ein Hochofen
moose

imbush

saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 22:41
#52 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

Hallo Moose,

nein, das heißt nur, dass der keine Füße braucht. Ich dachte, dass es sinnvoll wäre, vor Gebrauch den Sockel mit Steinen/Erde aufzufüllen und so eine höhere Standfestigkeit sowie einen Schutz des Bodens zu gewährleisten. Wem er zu hoch ist, kann das OT nach Belieben kürzen. Ich benötige aber auch etwas Platz für die innenliegende Abgasumleitung.

Gruß aus Unterfranken

Ofenwolf

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

07.02.2009 22:41
#53 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

Hallo Ofenwolf!
Mir fällt auf die Schnelle nur der Ikea Dünsteinsatz
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90112531
verkehrt herum genommen (Innenteil 14 cm, gesammt mit geöffneten Lamellen 22 cm)

oder
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30111087
zum Basteln
ein. Wenn mir noch eine andere Erleuchtung kommt, meld ich mich.

P:s. Ich kann kein Blut sehen, und dann diese Photos von Dir...

Gruß Günter

saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 22:49
#54 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
Hallo Günther,

klasse Idee mit dem "Ikea Dünsteinsatz", danke. Ist gekauft oder doch nicht - ist online nicht verfügbar

"Ich kann kein Blut sehen ..." Ist alles relativ - auf die Menge kommt's an

Gruß aus Unterfranken

Ofenwolf
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2009 23:03
#55 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

Ein Topfuntersetzer von Kaffeeröster meist faltbar ginge auch.

Klaus



saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 23:14
#56 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
Hallo Klaus,

was für ein Topfuntersetzer?

Gruß aus Unterfranken

Wolf
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

07.02.2009 23:19
#57 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
Hi Wolf,
ein Tropfen Blut reicht.
http://www.amazon.de gib mal "Dünsteinsatz Rostfrei D.H.-EKB" ein.

noch teurer: Bucht Nr. 280279596814
oder einfach nach Dünsteinsatz googln.

Gruß Günter
saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.02.2009 23:24
#58 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
Hallo Günther,

hab' ich bei Ebay auch gefunden:

http://cgi.ebay.de/EDELSTAHL-Daempfeinsa...trkparms=66%3A4|65%3A1|39%3A1|240%3A1318

Ich möchte Preis und Gewicht noch etwas drücken Mit Versand ist das nicht ganz billig. Ist auch noch etwas Zeit.

Gruß aus Unterfranken

Ofenwolf
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2009 23:25
#59 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten

Wenn du einen heißen Topf oder Pfanne vom Herd auf den Tisch stellen
möchtest, so was gibt es doch immer wieder auch bei Lidl und Konsorten
sehr Preiswert.
ein Bild habe ich nicht, weist jetzt aber was ich meine.
Erholsamen Sonntag. Klaus



GünterL Offline




Beiträge: 1.033

07.02.2009 23:31
#60 RE: ZELTOFEN-LIVE-MITBAU-PROJEKT antworten
Hi Wolf,
am billigsten ist und bleibt das Hobo-Wunderland.
Der neueste Fund: Edelstahlbratpfanne (Leider noch ohne Füsse fürs Lagerfeuer) Durchmesser 46 cm.
Wird als Kerzenhalter Florera um9,90 verkauft.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90115167

Hi klaus, Du meinst den Topfuntersteller. Solltest aber keinen aus Holz (so wie meine) nehmen.

Gruß Günter (15 km bis zum Ikea)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule